Auch Miley Cyrus' Bruder wildert bei den Schwarzeneggers

Den Schwarzeneggers bleibt aber auch nichts erspart: Nachdem US-Sängerin und Krawallbürste Miley Cyrus ihrem Sohn seit Monaten den Kopf verdreht, flirtet jetzt auch noch Tochter Christina mit einem Cyrus-Spross...

Für die Nichte von John F. Kennedy, Maria Shriver Schwarzenegger (59), gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Nachdem ihr ältester Sohn Patrick (21) seit November mit Chef-Skandalnudel Miley Cyrus (22, "Wrecking Ball") zusammen ist und mit beiden Händen die Familienehre verschleudert, macht ihre Tochter Christina (23) jetzt Mileys jüngerem Bruder Braison schöne Augen. Der postet die Beweise fröhlich auf Instagram. Die gute Nachricht: Braison Cyrus ist nicht ständig nackt und hat bislang auch eine skandalfreie Weste.

Ob er als Schwiegersohn taugt, dürfte aber wohl eher Christinas Papa Arnold Schwarzenegger (67, "Escape Plan") entscheiden, wenn er den Cyrus-Spross etwas genauer unter die Lupe genommen hat: Der Öffentlichkeit ist Braison erst bekannt, seit ihn seine Schwester 2014 mit zu den World Music Awards in Monte Carlo schleifte. Aber seither blieb es auffällig ruhig um den Bruder der Berühmtheit.

Für Aufsehen sorgte lediglich 2012 ein Foto-Tweet seines Vaters Billy Ray Cyrus (53, "Achy Breaky Heart"), auf dem ein im Gesicht stark blutender Braison zu sehen war, der offenbar einen Unfall hatte. Die Posts von Braison und Christina sehen da schon vorteilhafter, und vor allem romantischer aus...