Arnold Schwarzenegger: Silvester mit Miley Cyrus und Britney Spears

Während Patrick Schwarzeneggers Mutter Maria Shriver sich offenbar große Sorgen um ihren Sohn macht, sieht Papa Arnold dessen Beziehung zu Skandalnudel Miley Cyrus ganz gelassen - und geht mit dem jungen Pärchen sogar auf die Piste.

Arnold Schwarzenegger (67, "Escape Plan") gibt der Beziehung seines Sohnes Patrick (21) mit Skandalnudel Miley Cyrus (22, "Bangerz") offenbar nicht nur seinen Segen - er hat auch Silvester mit den beiden gefeiert, wie "Page Six" berichtet. Bei der Feier in Las Vegas sollen auch Schwarzeneggers Freundin Heather Milligan sowie die frisch Verlobten Sofia Vergara (42) und Joe Manganiello (38) mit von der Partie gewesen sein. Außerdem haben sich die sechs angeblich noch mit Britney Spears (33) getroffen, deren Show "Piece of Me" sie besuchten.

Während Patricks Mutter, Maria Shriver, besorgt sein soll über die Liebe ihres Sohnes zu Cyrus, scheint der Papa gar kein Problem damit zu haben: "Miley hat den ganzen Urlaub mit Patrick, Arnold und Heather Milligan verbracht", zitiert "Page Six" einen Insider. "Sie waren Weihnachten und Silvester zusammen. Arnold findet die Beziehung seines Sohnes gut und er war derjenige, der vorgeschlagen hat, dass sie Silvester in Las Vegas zusammen feiern."