Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Eklat

Humorversuch? Ärzte-Chef stellt Merkel in eine Reihe mit Hitler

20.12.2012 | 10:43 Uhr
Humorversuch? Ärzte-Chef stellt Merkel in eine Reihe mit Hitler
Andreas Köhler, Chef der KBV, hat Angela Merkel in eine Reihe mit Adolf Hitler gestellt. Im Gegensatz zu diesem Demonstranten in Griechenland habe er den Vergleich ironisch gemeint, heißt es nun.Foto: AP

Berlin.  Er zählte die Staatenlenker auf, die Europa einigen wollten - und nannte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Atemzug mit Adolf Hitler. Nun steht der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Köhler, in der Kritik. Die Vereinigung beteuert, es habe sich um reine Ironie gehandelt.

Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Köhler, hat nach einem Bericht der "Welt" Kanzlerin Angela Merkel in einem Atemzug mit Adolf Hitler genannt.

"Julius Cäsar, Karl der Große, Napoleon, Adolf Hitler, Angela Merkel - die Liste der Staatsleute, die versuchten, Europa zu einigen, ist sehr lang", sagte er dem Artikel zufolge bei einer KBV-Weihnachtsfeier vor rund 300 Mitarbeitern und einigen Gästen. "Und stets scheiterten die Bemühungen an Folgendem: Niemand kann sich vorstellen, zusammen in ein und demselben Haus Europa zu wohnen."

Meldung vom 25.07.2012
Griechen-Magazin will Merkel wegen

Angela Merkel als Häftling 4339: So stellt ein griechisches Boulevard-Magazin die Kanzlerin in der aktuellen Ausgabe da, verbunden mit der Forderung,...

KBV spricht von ironischem Hitler-Vergleich

Es handelte sich demnach um einen Vergleich der Lage der KBV mit der Einigung Europas. Köhler habe von der Vorliebe der Bewohner für kleine, selbstständige Nationen gesprochen und von der Vorliebe ihrer Politiker, diese zu einigen. Auch die KBV bemühe sich immer wieder, die eigenen Dezernate und Abteilungen zu einen.

Ein KBV-Sprecher, aus der rein internen Feier seien Sätze ohne weiteren Zusammenhang nach außen gelangt. Merkel auf irgendeine Weise mit Hitler zu vergleichen, sei nie beabsichtigt gewesen. Es habe sich um eine ironische Rede gehandelt.

Ob die Sätze genau so gefallen seien, könne er nicht rekonstruieren. Köhler bedauerte in der "Welt", dass die Ironie nicht von allen verstanden worden sei. (dpa)

Kommentare
21.12.2012
20:41
Humor
von teetrinker82 | #36

Humor geht anders.

Eher ein verbaler "Ausrutscher" in außerst feuchtfröhlicher Runde, der aber in der Position nicht passieren darf. Aus der...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Schwüle, Gewitter, Ozon - aber kein neuer Hitzerekord in NRW
Hitze
Meteorologen erwarten für Samstag bis 38 Grad. Das ist unter der Rekordmarke. Doch es soll noch schwüler werden - und die Ozon-Werte sind alarmierend.
30 Grad im Schatten - und die Niederländer streuen Salz
Streusalz
Autofahrer in den Niederlanden trauen ihren Augen nicht: Mitten im Hochsommer sind dort Streuwagen im Einsatz. Klingt verrückt, hat aber seine Gründe.
Was anziehen bei 40 Grad? - Funktional ist 'in'
Hitze
Die momentane Hitze fühlt sich wie Sauna an, ist aber nicht textilfrei. Echte Trendsetter ziehen sich diesen Sommer funktional und praktisch an.
Erbsen in Guacamole? Obama bringt sich in Rezept-Streit ein
Rezept-Streit
Die Veröffentlichung eines Zeitungs-Rezeptes zu Guacamole hat in den USA Streit ausgelöst - um Erbsen. Sogar US-Präsident Obama schaltete sich ein.
Weltkriegs-Panzer in Kieler Villa - Bergung sehr schwierig
Waffenbesitz
Es ist nicht einfach, einen Panzer aus einer Villa zu holen. Das müssen Einsatzkräfte in Heikendorf feststellen. Was hat der Besitzer noch gehortet?
article
7412172
Humorversuch? Ärzte-Chef stellt Merkel in eine Reihe mit Hitler
Humorversuch? Ärzte-Chef stellt Merkel in eine Reihe mit Hitler
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/aerzte-chef-stellt-merkel-auf-feier-in-eine-reihe-mit-hitler-id7412172.html
2012-12-20 10:43
Adolf Hitler,Karl der Große,Europa,Julius Cäsar,Angela Merkel,Napoleon,Kanzlerin,Ärzte,Andreas Köhler
Panorama