Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Schiffsunglück

30 Schulkinder bei Schiffsunglück vor Amrum verletzt

04.09.2012 | 13:57 Uhr
30 Schulkinder bei Schiffsunglück vor Amrum verletzt
Bei einem Schiffsunglück vor der Nordsee-Insel Amrum sind 30 Schulkinder verletzt worden.Foto: dapd

Harrislee.  Vor der Nordseeinsel Amrum ist eine Fähre ungebremst gegen einen Anleger gefahren, dabei wurden 30 Schulkinder verletzt. Warum es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar. Insgesamt befanden sich 120 Schüler an Bord. Die Behörden lösten Großalarm auf der Insel aus.

30 Kinder sind bei einem Schiffsunfall vor der Nordseeinsel Amrum verletzt worden, 15 von ihnen schwer. Das Fahrgastschiff mit etwa 120 Schülern an Bord war am Dienstagvormittag aus zunächst ungeklärter Ursache am Hafen der Insel ungebremst gegen einen Anleger gefahren, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei auf dapd-Anfrage sagte. Die 15 schwer verletzten Kinder wurden mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen. Keines von ihnen sei lebensgefährlich verletzt, sagte der Sprecher.

Wegen des Vorfalls lösten die Behörden auf Amrum Großalarm aus. Den Kindern eilten Feuerwehr, Rettungsdienst und zwei Hubschrauber zur Hilfe. Das Schiff habe fast ausschließlich Schulklassen an Bord gehabt, sagte der Sprecher. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Andreas Kümmert gewinnt ESC-Vorentscheid - und verweigert
Eurovision Song Contest
Eklat beim deutschen Vorentscheid für den ESC: Andreas Kümmert wurde von den Zuschauern zum Sieger bestimmt, doch er nahm die Wahl nicht an.
Prügelstrafe für zwei deutsche Graffiti-Sprayer in Singapur
Singapur
Die Reue kam zu spät. Zwei deutsche Graffiti-Sprayer wurden in Singapur verurteilt. Am härtesten dürfte die Prügelstrafe für sie sein.
Klinikmitarbeiter von Rettungshubschrauber tödlich verletzt
Unfall
Tödlicher Unfall auf einem Klinikgelände in Stuttgart: Ein Klinikmitarbeiter ist von den Rotoren eines Rettungshubschraubers erfasst worden.
Deutsche Mädchen sind Mathe-Muffel - Selbstvertrauen fehlt
Geschlechterrollen
Die neue Geschlechter-Studie der OECD zeigt: Mädchen fehlt in Mathe das Selbstvertrauen. Und wer ist schuld – Eltern, Lehrer oder die Kinder selbst?
Die Raumsonde "Dawn" erreicht erstmals Zwergplaneten
Weltall
Seit Jahren ist die Sonde "Dawn" unterwegs. Am Freitag ist sie am Ziel: am eisigen, schwarzen Zwergplaneten Ceres. Die Kamera liefert erste Bilder.
Fotos und Videos
article
7060015
30 Schulkinder bei Schiffsunglück vor Amrum verletzt
30 Schulkinder bei Schiffsunglück vor Amrum verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/30-schulkinder-bei-schiffsunglueck-vor-amrum-verletzt-id7060015.html
2012-09-04 13:57
Amrum,Schiffsunglück,Nordsee,Schulkinder,Verletzte,verletzt,Fähre,Fahrgastschiff
Panorama