Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Unfall

20-jähriger Brite überlebt Sturz aus 15. Stock in Neuseeland

17.06.2013 | 10:02 Uhr
20-jähriger Brite überlebt Sturz aus 15. Stock in Neuseeland
Im neuseeländischen Wellington ist ein 20-jähriger Brite aus dem 15. Stock gestürzt.Foto: Thinkstock (Archiv)

Wellington.  Der Mann muss mehr als einen Schutzengel gehabt haben: Bei dem Versuch, von einem Balkon im 15. Stock auf die darunterliegende Etage zu klettern, ist ein Brite in Neuseeland abgestürzt - und hat überlebt. Der 20-Jährige liegt nun mit diversen Knochenbrüchen und inneren Verletzungen im Krankenhaus.

Wie durch ein Wunder hat ein Brite einen Sturz aus dem 15. Stock eines Hochhauses überlebt. Das Zentralkrankenhaus in Auckland bezeichnete den Zustand des 20-Jährigen am Montag als stabil. Der junge Mann, der Medienberichten zufolge aus Brighton stammt, war am Wochenende mit Freunden unterwegs. Am Sonntagmorgen fehlte ihm der Schlüssel für seine Wohnung im 14. Stock. Er klingelte deshalb bei der über ihm wohnenden Mieterin und bat sie, sich von ihrem Balkon auf den seinigen hinunterhangeln zu dürfen.

Die Nachbarin Geraldine Bautista sagte, der Mann habe auf sie "angeheitert" gewirkt. Sie habe ihn in ihrer Wohnung von seinem Vorhaben abhalten wollen. Da habe er sich aber schon vom Balkongeländer herabgelassen. "Ich dachte, ich träume. Es ging so schnell, binnen Sekunden. Ich konnte nicht einmal um Hilfe schreien", sagte Bautista dem "New Zealand Herald".

Der 20-Jährige erlitt Brüche am Rücken und Hals sowie innere Verletzungen und Schürfwunden. Außerdem brach er sich ein Handgelenk. Über sein Missgeschick konnte er sogar schon wieder lachen. Nur an seinen Sturz konnte er sich nicht mehr erinnern. (afp)

Kommentare
17.06.2013
11:31
20-jähriger Brite überlebt Sturz aus 15. Stock in Neuseeland
von DerRheinberger | #1

War wohl das Treppenhaus kaputt!

Funktionen
Aus dem Ressort
Royal-Fans warten vor Klinik auf Baby von Kate und William
Windsor
Für die zweite Aprilhälfte wird das Baby von Herzogin Kate und Prinz William erwartet. Die ersten Neugierigen stehen längst vor der Londoner Klinik.
Andreas Kümmert gibt Konzert im Essener Soul Hellcafé
Musik
Sänger Andreas Kümmert, der vom Gewinn des deutschen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest zurücktrat, kommt nach Essen.
Karen Blixen ist für viele Kenianer nur noch ein Hotel
Auswanderin
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist ein ganzer Stadtteil nach Karen Blixen benannt. Doch das Andenken der 1917 eingewanderten Schriftstellerin verblasst.
David Hasselhoff macht Furore mit Video im Retrostil
Comeback
David Hasselhoff macht den Titelsong "True Survior" zum Crowdfunding-Filmprojekt "Kung Fury" - nebenbei kämpft er gegen fiese Gangster und Monster.
Wald- und Steppenbrände in Sibirien breiten sich weiter aus
Brandkatastrophe
Brandkatastrophe in Sibirien: Moskaus Umweltministerium berichtet über Wald- und Steppenbrände mit Ausmaßen von mehr als 1700 Quadratkilometern.
article
8079555
20-jähriger Brite überlebt Sturz aus 15. Stock in Neuseeland
20-jähriger Brite überlebt Sturz aus 15. Stock in Neuseeland
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/20-jaehriger-brite-ueberlebt-sturz-aus-15-stock-in-neuseeland-id8079555.html
2013-06-17 10:02
Unfall, Unglück, Absturz, Knochenbrüche,
Panorama