Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Studieren

10 Tipps für ein entspanntes erstes Semester

02.04.2013 | 17:38 Uhr
10 Tipps für ein entspanntes erstes Semester
Volle Hörsäle, viele neue Infos – besonders zu Anfang sind viele Studienanfänger überfordert.Foto: Bernd Lauter/WAZ FotoPool

Essen.   Das Sommersemester hat begonnen und damit für viele Erstsemester-Studenten ein neuer Lebensabschnitt. Besonders am Anfang haben viele „Erstis“ Schwierigkeiten damit, den Wust an neuen Eindrücken und Infos zu überblicken. Wir geben Tipps zu Stundenplänen, Orientierung und mehr.

Am kommenden Montag beginnt die Vorlesungszeit und damit für viele junge Erwachsene ein neuer Lebensabschnitt. Wer allerdings noch immer glaubt, als Student bis mittags schlafen zu können, wird leider schwer enttäuscht werden. Wie Sie gut durch die erste Woche kommen, was Sie tun und was Sie besser lassen sollten, lesen Sie hier.

Stundenplan optimieren

Häufig können Studierende ihre Kurse frei wählen und schießen dabei gerne übers Ziel hinaus. Gerade Erstsemester sollten sich nicht zu viel Arbeit aufladen. 20 Semesterwochenstunden gelten als Richtwert im Hinblick auf die Regelstudienzeit. Ganz wichtig sind längere Pausen für ein Mittagessen oder die mitunter langen Wegzeiten zwischen den Gebäuden. Je nach Hochschule und Fächerkombination bedeutet das manchmal sogar eine Fahrt ans andere Ende der Stadt.

  1. Seite 1: 10 Tipps für ein entspanntes erstes Semester
    Seite 2: Auto stehen lassen
    Seite 3: Lageplan ausdrucken
    Seite 4: Stoffbeutel mitbringen
    Seite 5: Handy auf lautlos stellen
    Seite 6: Rechtzeitig Sitzplatz suchen
    Seite 7: Fachschaftsrat besuchen
    Seite 8: Dokumente einstecken
    Seite 9: Fehlzeiten beachten
    Seite 10: Augenarzt aufsuchen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10



Kommentare
08.04.2013
01:00
10 Tipps für ein entspanntes erstes Semester
von chopin | #1

Super Artikel, der natürlich wieder nur die Geisteswissenschaften abdeckt. Für den größeren Teil der Uni gelten völlig andere Regeln.

Aus dem Ressort
Prügelopfer Tugce A. - Maschinen werden abgeschaltet
Zivilcourage
Die Studentin Tugce A. wollte schlichten und zahlte dafür mit ihrem Leben. Die Anteilnahme der Menschen in ganz Deutschland ist groß. Nun haben die Eltern entschieden: Tugce soll nicht mehr künstlich am Leben gehalten werden.
Erste Vorschau auf neuen "Star Wars"-Film veröffentlicht
Star Wars
Über 30 Jahre mussten die Fans auf eine Fortsetzung der ersten drei Star-Wars-Filme warten. 2015 wird es endlich soweit sein. Am Freitag wurde der Spannung erwartete Trailer zum neuen Film veröffentlicht. Der Trailer zeigt einige Film-Fragmente, über die Story erfährt man aber wenig.
Mit 950 Cannabis-Pflanzen auf der Autobahn unterwegs
Kriminalität
Mit 950 Cannabis-Pflanzen im Wagen waren drei Männer auf der A61 in Viersen unterwegs. Als die Autobahnpolizei das Auto kontrollieren wollte, gab der Fahrer Gas. Während der Verfolgung versuchten die Drogenschmuggler zumindest einen Teil ihrer Fracht loszuwerden. Das nütze ihnen aber nichts.
Vorfreude Backen - Wir suchen die besten Plätzchen-Rezepte
Plätzchen
Heidesand nach Omas Rezept, der auf der Zunge zergeht? Knusprige Kokos-Makronen, wie Mama sie immer gemacht hat? Lebkuchen-Männeken voller Gewürze, Zimtsterne mit hübschem weißen Häubchen oder lieber dunkle, saftige Brownies? Wir suchen die besten Plätzchen-Rezepte unserer Leserinnen und Leser.
Rapper Sido wegen Angriff zu Bewährungsstrafe verurteilt
Urteil
Für Rapper Sido war es ein Streit mit Folgen. Der 33-Jährige hatte vor zwei Jahren in einem Berliner Club einem Mann eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Der erlitt schwere Verletzungen. Nun hat ein Gericht Sido zu neun Monaten Haft auf Bewährung und einer heftigen Geldbuße verurteilt.
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Fotos und Videos