Niederrhein

Bist du süchtig?

14.05.2009 | 13:45 Uhr
Bist du süchtig?

Viele Jugendliche verbringen zu viel Zeit am Computer. Wer nicht aufpasst, kann sogar süchtig nach Computerspielen werden.

Es gibt viele Arten von Spielen,Ego-Shooter, Rollenspiele und andere. Oft sind männliche Jugendliche gefährdet, süchtig zu werden. Fast ein Drittel der 15-Jährigen spielt mehr als drei Stunden pro Tag. Jeder dreizehnte Jugendliche wird als abhängig (3%) oder als gefährdet (4,7%) eingestuft.

Wie man sich schon denken kann, ist längerer Computer-Konsum schädlich für den Körper, es kann zu Schlafstörungen, Halluzinationen, Konzentrationsschwächen, Haltungsschäden, Nervenschäden , Augenschäden, Leistungsversagen und Nervosität kommen. Einige der hier genannten Schäden kann man aber durch mehr Bewegung im Alltag beheben.

Hier kannst du dir ein Bild machen, ob du sogar selbst Computer süchtig bist. Du bist gefährdet, wenn mehrere der folgenden Aussagen auf dich zutreffen:

  • Ich verbringe schon seit Längerem täglich mindestens 5 Stunden meiner Freizeit am PC.
  • Wegen meiner PC-Leidenschaft habe ich häufig Ärger in der Schule oder am Arbeitsplatz, mit den Eltern, Freunden oder meinem Partner.
  • Wirklich Spaß habe ich nur beim Spielen, Chatten und Surfen. Ohne PC bin ich lustlos, traurig und fühle mich oft einsam. Vor den Anforderungen und Kontakten in der wirklichen Welt habe ich manchmal sogar etwas Angst.
  • Kontakte pflege ich vor allem online. Mit Menschen, die ich sehen und anfassen kann, spreche ich nicht so gern.
  • Die Zeit, die ich am PC verbringe, wird immer länger. Egal wo und mit wem ich zusammen bin – ich denke dabei nur noch an den Computer und was ich jetzt gerade verpasse.
  • Wenn ich länger nicht spielen, chatten oder surfen kann, bin ich unzufrieden, fühle mich nervös, gereizt oder sogar aggressiv. Ist der PC an, verbessert sich meine Stimmung sofort.

Erkan Kahraman, Dustin Hammes und Marco Brottmann, Klasse 8c, Hermann-Runge-Gesamtschule, Moers

Erkan Kahraman, Dustin Hammes und Marco Brottmann

Facebook
Kommentare
Alle Zeus-Artikel
Von Arnsberg bis Xanten
Als Zeus-Reporter seid ihr überall unterwegs. Eure Artikel findet ihr hier in eurer Heimatstadt.
Infos, Termine, Anmeldung
Zeus weckt bei Jugendlichen die Lust am Lesen - und am Schreiben. Hier finden Sie Projektinformationen, Termine, Anmeldebereich und Unterrichtsmaterial.
Radioprofis gesucht

Im crossmedialen Projekt von Zeus und Radio Oberhausen lernen Zeus-Reporter neben dem Zeitungs- und Onlinejournalismus auch die Arbeit beim Radiosender kennen. Und produzieren neben Zeitungsartikeln eigene Hörfunkbeiträge.

Zeus-auf-Schalke
Zeus-Reporter blicken hinter die Kulissen von Schalke 04. Was Sie dort erleben, lässt Schalke-Fans vor Neid erblassen. Weitere Infos zur Kooperation gibt's auf: www.schalke04.de
Wettbewerb

Der Strandkorb auf Norderney, die Hängematte in Opas Garten - Lieblingsplätze gibt es viele. Alle Infos zum Wettbewerb und eure HomeSpots findet ihr hier.

Mit Nachrichten gewinnen

Einen Fußballprofi in seinem Heimstadion treffen? Beim NachrichtenCheck gab's auch in dieser Runde wieder tolle Preise: ein Event auf Schalke und 600 Euro für die Klassenkasse. Wer gewonnen hat, erfahrt ihr hier.

ZeusAwards 2012/13

Bester Text, bestes Bild, bestes Interview, beste Sportberichterstattung, bester Beitrag einer Förderschule, bester HomeSpot-Artikel - bei der Verleihung der ZeusAwards standen am Samstag jede Menge talentierter Zeus-Reporter auf der Bühne des GOP Varieté Theater in Essen.

Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Nutzen Sie Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.