Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Mietrecht

Rückzahlungsanspruch bei zu kleiner Wohnung auch nach Jahren

22.03.2013 | 11:45 Uhr
Rückzahlungsanspruch bei zu kleiner Wohnung auch nach Jahren
Meist eher zufällig bemerken Mieter, dass die Quadratmeterzahl im Mietvertrag nicht korrekt angegeben ist.Foto: dapd

Krefeld.  Immer wieder stellen Mieter fest, dass die im Mietvertrag angegebene Quadratmeterzahl der Wohnung nicht der Realität entspricht. Auch wenn die Flächendifferenz erst nach einigen Jahren auffällt, kann der Mieter eine Rückerstattung zu viel gezahlter Miete vom Vermieter verlangen.

Ist eine Wohnung kleiner als im Mietvertrag angegeben, können Mieter auch noch nach Jahren zu viel gezahlte Miete zurückfordern. Dieser Anspruch verjährt nicht automatisch, entschied das Landgericht Krefeld (Az.: 2 S 23/12), wie die "Neue Juristische Wochenschrift" (Heft 6/2013) berichtet. Für die Verjährung entscheidend ist der Zeitpunkt, an dem der Mieter von diesem Mangel wusste.

In dem verhandelten Fall hatte ein Mieter bei Bodenarbeiten in seiner Wohnung festgestellt, dass sie gut 13 Quadratmeter kleiner war, als im Mietvertrag angegeben. Der Mieter verlangte daraufhin die Rückerstattung zu viel gezahlter Miete. Der Vermieter argumentierte dagegen, die Rückforderung sei verjährt, da der Mieter schon jahrelang dort wohne.

Das Landgericht gab dem Mieter Recht: Eine Verjährung wäre nur denkbar, wenn der Mieter von der Flächendifferenz gewusst hätte, befanden die Richter. Das sei hier nicht bewiesen. Kaum ein Mieter vermesse die gemietete Wohnung ohne weiteres. Völlig unerheblich sei es hierbei, wie lange ein Mieter schon in der Wohnung lebe. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Wohnen im Alter: Alternativen zu den eigenen vier Wänden
Ratgeber
Wenn Alter und körperliche Gebrechen das Leben im eigenen Heim schwer machen, bedeutet dies nicht gleich Seniorenheim. Es gibt Alternativen.
"test": Jeder zweite Elektrogrill schneidet gut ab
Immobilien
Elektrogrills sind bei Grillmeistern umstritten. Doch die Stiftung Warentest kommt zu einem recht guten Ergebnis. Immerhin sind sie schnell...
An den Winter denken: Isolierte Heizungsrohre sparen Geld
Immobilien
Auch wenn der Gedanke zu Beginn der warmen Jahreszeit schwerfällt: Der nächste Winter kommt bestimmt. Hausbesitzer sollten sich daher Gedanken machen,...
Maklerprovisionen: Ab 1. Juni gilt Bestellerprinzip
Immobilien
Vermieter nutzen oft Makler, um Mieter für ihre Wohnungen zu finden. Die Maklerprovisionen müssen aber in der Regel die Mieter zahlen. "Vor allem in...
Spielgeräte im Garten eines Mietshauses nicht immer erlaubt
Immobilien
Ein Mieter darf Spielgeräte im Garten eines Mehrfamilienhauses nur dauerhaft aufstellen, wenn der Garten seiner Wohnung zugewiesen ist. Handelt es...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7750712
Rückzahlungsanspruch bei zu kleiner Wohnung auch nach Jahren
Rückzahlungsanspruch bei zu kleiner Wohnung auch nach Jahren
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/wohnen/rueckzahlungsanspruch-bei-zu-kleiner-wohnung-auch-nach-jahren-id7750712.html
2013-03-22 11:45
Wohnung,Quadratmeter,Mietvertrag,Rückforderung,Mietrecht,Vermessung,Landgericht
Wohnen