Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Gartentipp

Roter Nelkenwurz eignet sich für Sommer- und Wintergärten

29.12.2012 | 08:45 Uhr
Roter Nelkenwurz eignet sich für Sommer- und Wintergärten
Nelkenwurze gibt es in verschiedenen Farben. Sie eignen sich gut zur Unterpflanzung, sind frosthart und blühen im Sommer in leuchtenden Farben.Foto: Getty

Freising.  Der Rote Nelkenwurz eigent sich besonders für durchlässige, sandig-lehmige oder lehmige Böden. So lange es nicht zu kalt und feucht ist, übersteht die Pflanze auch den Winter draußen - um im Sommer erneut in einem leuchtendem Orangerot zu erblühen.

Zwar ist Roter Nelkenwurz meist frosthart, speziell im Winter besteht jedoch Kahlfrostgefahr . Darauf weist das Institut für Gartenbau Weihenstephan hin. Zudem sei die Bodendeckerpflanze aus der Familie der Rosengewächse gerade im Winter empfindlich gegen Staunässe.

Grundsätzlich eigne sich die Pflanze für durchlässige, sandig-lehmige oder lehmige Böden. Diese sollten humos und nährstoffreich sein, informieren die Experten. Dabei bevorzuge der Rote Nelkenwurz teils sonnigen bis lichten Schatten. Vollsonnige Lagen seien weniger zu empfehlen.

Gut zur Unterpflanzung geeignet

Der Rote Nelkenwurz vertrage warme und kühle Temperaturen, aber keine Hitze. Er toleriere mäßig trockene Lagen, ideal sei eine gleichmäßige Boden- und Luftfeuchtigkeit. Der relativ trittemfpindliche Bodendecker eigne sich gut als Unterpflanzung blühender Ziersträucher im Garten oder etwa auch im Vordergrund lichtschattiger Staudenrabatten.

Im zeitigen Frühjahr könnten Hobbygärtner die Pflanze nach Bedarf zurückschneiden oder abmähen, um unansehnliche Winterblätter zu entfernen. Ab Ende Mai bis Anfang Juli blüht der Rote Nelkenwurz in leuchtendem Orangerot. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Mieter dürfen musizieren
Wohnen
Natürlich geht es den Nachbarn schon mal auf die Nerven, wenn jemand ständig sein Instrument spielt. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Musizieren erlaubt ist - wenn die üblichen Ruhezeiten beachtet werden.
Rot-Rot-Grün in Duisburg will Grundsteuer kräftig erhöhen
Haushalt
In Duisburg sollen keine Bäder und Bibliotheken geschlossen werden. Auch die Elternbeiträge für Kindergärten bleiben stabil. Das hat eine Mehrheit aus SPD, Grünen und Linken beschlossen. Um den Haushalt auszugleichen, soll stattdessen die Grundsteuer steigen. Von bisher 695 auf 855 Punkte.
Strompreise sinken erstmals nach 14 Jahren
Energie
Anfang 2015 senken viele Stromversorger die Preise - nach 14 Jahren Preisanstieg. 35 Euro können Familienhaushalte damit im Jahr sparen. Endlich die Trendwende - oder "zu spät und zu wenig", wie Kritiker meinen?
Zinsen zu gut – LBS in NRW will Tausenden Kunden kündigen
Bausparen
Nicht jeder Bausparer will den Traum einer eigene Immobilie verwirklichen. Manche sind vor allem an guten Zinsen für ihr Erspartes interessiert. Einige Bausparkassen mögen das nicht länger dulden. Die LBS West etwa droht jetzt mehreren Tausend Kunden in NRW, ihnen die Bausparverträge zu kündigen.
Renovierung nach Küchenbrand: BGH gibt Mietern recht
Wohnen
Ein Feuer in der Wohnung verursacht oft großen Schaden. Doch wer kommt dafür auf? Darüber hatte jetzt der Bundesgerichtshof (BGH) zu urteilen. Klar ist: Mieter können nicht alles auf ihren Vermieter abwälzen. In einigen Fällen sind sie selber gefragt.
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos