Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Radicchio sollte idealerweise im Hochsommer ausgesät werden
Salat
Radicchio sollte idealerweise im Hochsommer ausgesät werden
Berlin.  Radicchio ist ein klassischer Herbstsalat. Damit er im Oktober geerntet werden kann, sollte er am besten im Hochsommer ausgesät werden. Falls die Köpfe zur Erntezeit im Herbst dennoch nicht groß genug sein sollten, können sie in ein geschütztes Frühbeet umgepflanzt werden.
Baustelleneinrichtung – Bauherren sind nicht zuständig
Hausbau
Baustelleneinrichtung – Bauherren sind nicht zuständig
Berlin. Vor der Unterschrift des Bauvertrags mit der beauftragten Firma sollten Bauherren das Dokument sorgfältig prüfen lassen. Viele Unternehmer versuchen kostenintensive Aufgaben hinsichtlich der Baustelleneinrichtung an den Kunden abzuwälzen, obwohl sie eigentlich selbst verantwortlich sind.
Spielende Kinder und große Hunde vertreiben Maulwürfe
Schädlinge
Spielende Kinder und große Hunde vertreiben Maulwürfe
Hamburg.  Maulwürfe haben schon so einige penibel gepflegte Grünflächen verunstaltet. Dabei gibt es ein einfaches Mittel um sie loszuwerden: Das getrampel spielender Kinder und Hunde gefällt dem sensiblen Säugetier gar nicht und kann ihn dazu bringen das Weite zu suchen.
Das Parfüm des Gartens einfangen
Botanik
Das Parfüm des Gartens einfangen
Erlangen.  Blumen unterscheiden sich nicht nur in Farbe und Form, sondern verströmen unterschiedliche Düfte. Pflanzen duften, um Insekten anzulocken und um sich gegen Fressfeinde zu wehren. Worauf Hobbygärtner achten sollten, um Pflanzendüfte zu intensivieren, verrät eine Expertin.
Welche Veränderungen Mieter beim Renovieren vornehmen dürfen
Umbau
Berlin/Hamburg. Früher oder später wird es auch in einer Mietwohnung Zeit für eine Renovierung. Solange die Veränderungen einfach rückgängig zu machen sind, dürfen Mieter frei schalten. Doch bestimmte bauliche Veränderungen sind nur mit der Zustimmung des Eigentümers möglich. Was Mieter dürfen, lesen Sie hier.
Keine Mitwirkungspflicht bei Modernisierungen für Mieter
Urteil
Berlin. Mieter haben keine Mitwirkungspflicht bei notwendig gewordenen Modernisierungsarbeiten. Durchaus müssten Mieter die Arbeiten dulden, sie seien aber nicht verpflichtet, für sogenannte Baufreiheit zu sorgen. Damit bewertete das Landgericht eine Kündigung in einem verhandelten Fall als unwirksam.
Spezial
Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn Grill-Irrtümer
Grillen
Für viele gibt's nichts besseres als Fleisch oder Fisch vom Grill. Schmecken die Speisen vom Kohlegrill besser? Verfeinert Ablöschen mit Bier das Aroma? Und ist es giftig, über Kohle zu grillen, die noch nicht weiß ist? DerWesten räumt zehn große Grill-Irrtümer aus.
Spezial
"Weil das zu unserem Geschäft gehört"
Sonderveröffentlichung
Thermographie
RWE-Projektleiterin Dr. Britta Lasshof über Alarmsignale aus der Luft und sinkende Energiekosten.
Das Revier steht unter Strom - Wo, wenn nicht hier?
Sonderveröffentlichung
E-Mobility
Die Neuzulassungen von Elektroautos steigen. Das Ruhrgebiet spielt bei der Infrastruktur in der ersten Liga.
Weitere Nachrichten
Anzeige
CiteeCar kommt ins Ruhrgebiet
Carsharing

Deutschlands günstigster Carsharing-Anbieter kommt nach Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. NRZ-Abonnenten erhalten 500 Freikilometer für Deutschlands günstigsten CarSharing-Anbieter.

Bauherren sind auch bei Baumängeln zur Abnahme verpflichtet
Wohnanlage
Berlin. Bauherren dürfen die Abnahme nicht wegen unwesentlicher Mängel einfach verweigern. Wurde die Wohnung oder das Haus vertragsgemäß hergestellt, ist der Bauherr zur Abnahme verpflichtet. Vorhandene Mängel sollten schriftlich dokumentiert werden. Darauf weist der Bauherren Schutzbund hin.
Hecke aus Feuerdorn im August zurückschneiden
Immergrün
Bad Honnef. Die orange-leuchtenden Beeren des immergrünen Feuerdorns sind vor allem im Winter ein bunter Farbtupfer im Garten. Hobbygärtner sollten den Strauch jetzt im August noch zurückschneiden, wenn er als Hecke dienen soll. Darauf weist der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau hin.
Verbraucher müssen Schlüsseldienst nicht vor Ort zahlen
Rechnung
Rostock. Verbraucher müssen den Schlüsseldienst nicht vor Ort bezahlen. Selbst wenn der Techniker auf eine Sofortzahlung besteht, können Verbraucher auf eine Rechnung pochen. Generell gilt, dass Verbraucher wucherisch überhöhte Preise nicht akzeptieren müssen. Sie sollten die Rechnung prüfen lassen.
Umfrage
Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

 
Spezial
Dürfen Vermieter Schlüssel haben? - Zehn Mietrecht-Irrtümer
Mietrecht
Darf der Vermieter Zweitschlüssel haben? Darf der Nachbar in der Mittagstunde Klavierspielen? Wie oft darf ich Partys feiern? Wenn es um Mietrecht geht, fühlen sich viele Menschen gut informiert. Doch in vielen Fällen liegen sie falsch. Ein Experte räumt mit den zehn größten Mietrecht-Irrtümern auf.
Weitere Nachrichten
Private Stromerzeuger sind von EEG-Umlage ausgeschlossen
Solarstrom
Berlin. Ab August müssen Verbraucher, die Solarstrom selbst erzeugen und verbrauchen, Anteile der EEG-Umlage zahlen. Private Stromerzeuger sind davon aber ausgeschlossen. Auch Eigenheime mit einer Leistung von maximal zehn Kilowatt sind von der Regel ausgenommen. Darauf weist die Verbraucherzentrale hin.
Kredite - Deutsche nehmen höhere Schulden in Kauf
Darlehen
Berlin. Aufgrund der niedrigen Zinsen sind immer mehr Deutsche bereit, einen höheren Kredit aufzunehmen. Dies zeigt eine aktuelle Analyse. Die meist sehr langen Vertragslaufzeiten bergen jedoch auch hohe Risiken.
Wolkenkratzer "The Gherkin" steht in London zum Verkauf
Immobilien
London. Einer der optisch auffälligsten Wolkenkratzer Londons wird auf dem Immobilienmarkt angeboten. Das unter dem Namen "The Gherkin" bekannte Wahrzeichen der Stadt soll bis zum Ende des Jahres für umgerechnet rund 820 Millionen Euro den Besitzer wechseln.
Eigentümer für korrekte Nutzung der Wohnung verantwortlich
Mietrecht
Karlsruhe. Auch wenn der Eigentümer seine Wohnung nicht selbst nutzt, ist er für die korrekte Nutzung dieser verantwortlich. Auch bei einer Vermietung an Dritte muss dafür Sorge getragen werden, dass die ordnungsgemäße Nutzung der Wohnung sichergestellt ist.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten
Spezial
Sperrmüll ist für alle da! Zehn Irrtümer zum Thema Sperrmüll
Sperrmüll
Beim Sperrmüll gibt es in den Städten und Gemeinden in NRW so gut wie keine einheitlichen Regelungen. Das fängt bei den Kosten an und reicht bis zu der Frage, wem das, was man an den Wegesrand stellt, dann eigentlich gehört. Zehn Antworten auf die verbreitesten Irrtümer.
Laien sollten Elektroarbeiten dem Fachmann überlassen
Heimwerker
Frankfurt/Main. Auch wenn die Arbeit simpel erscheint, sollten Heimwerker grundsätzlich die Finger von Elektroarbeiten lassen und diese besser den Spezialisten anvertrauen. Denn Arbeiten an der Steckdose sind nicht nur gefährlich, sondern für den Laien auch verboten.
Heimwerker
Berlin. Offene Harzgallen führen zu lästiger Mehrarbeit in der Heimwerkstatt. Sogenanntes blutendes Holz muss zunächst entfernt werden, bevor die Schnittstelle mit Holzkitt wieder versiegelt werden kann. Die Stiftung Warentest empfiehlt hierfür ein spezielles Werkzeug.
Botanik
Erfurt. Ob Efeu, Wein oder Klematis - Kletterpflanzen an Fassaden sind bei vielen Mietern beliebt. Doch nicht jede Kletterpflanze ist für die Südseite des Hauses geeignet. Worauf Hausbesitzer bei der Bepflanzung von Fassaden achten sollten, verrät die Verbraucherzentrale Thüringen.
Industrieverband gibt Tipps zur Auswahl von Besteck
Haushalt
Solingen. Besteck schenkt man Zuhause nur Aufmerksamkeit, wenn es schmutzig ist. Wie es aussieht, in welchem Stil und aus welchem Material es gefertigt ist, bemerkt man selten. Der Industrieverband Schneid- und Haushaltswaren sagt, worauf man beim Kauf des Besteckes achten sollten.
Haushaltshilfen
Berlin. Kaum eine Branche wird so sehr von Schwarzarbeit bestimmt wie die der Reinigungskräfte. Dagegen wollen einige neue Online-Plattformen etwas tun. Sie bieten selbständigen Haushaltshilfen die Möglichkeit, ihre Leistungen zu fairen Preisen anzubieten - und den Auftraggebern mehr Transparenz im Markt.
Einrichten
Düsseldorf. Kreative Taptenmuster sind der neue Trend. Denn egal ob extravagante Applikationen oder raffinierte Strukturen - hauptsache das Wandkleid fällt auf. Muster und Möglichkeiten gibt es für jeden Geschmack und so steht der kreativen Gestaltung der eigenen vier Wände nichts im Weg.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Heizkosten für 2013 schlagen bei Gasverbrauchern durch
Energie
Eschborn. Der Energiedienstleister Techem teilt mit, dass sich das kalte Wetter des vergangenen Frühjahrs gerade bei Gaskunden durchschlagen wird. Sie müssen bei ihren Heizkosten mit einem Anstieg rechnen. Ebenso erhöhe sich der Gaspreis. Wesentlich niedriger hingegen fallen die Kosten für Heizölkunden aus.
Wohnimmobilien in Ballungsräumen deutlich zu teuer
Preissteigerung
Frankfurt/Main. In Ballungsräumen sind derzeit Wohnimmobilien viel zu teuer. Bereits im letzten Jahr stiegen die Preise für Immobilien in 125 Städten um 6,25 Prozent an. Dies lässt auf eine anhaltend hohe Nachfrage schließen. Die Nachfrage nach Mietwohnungen in Städten habe jedoch nicht weiter zugenommen.
Service
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Wer wird gleich in die Wicken gehen?
Kraut & Rüben
Niederrhein. Geben Sie’s zu: Auch Sie haben es am liebsten, wenn eine Pflanze schnell und prächtig wächst und dann möglichst auch noch blüht. Eine Blume, die so schnell wächst, dass man manchmal meint, es rauschen zu hören, ist die Duftwicke (Lathyrus odoratus).
Kleine Schimmelflecken können Mieter selbst entfernen
Beseitigung
München. Vor allem während und nach dem Winter zeigen sich gerne schwarze Schimmelflecken in der Wohnung. Besonders in den Ecken siedeln sie sich an. Kleine Flecken können Mieter selbst entfernen. Sobald eine große Fläche befallen ist, sollte ein Fachmann beauftragt werden und sich den Schaden anschauen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
24°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-