Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Shitstorm

Zu hohe Telefonrechnung - Vodafone erleidet Shitstorm

01.08.2012 | 17:49 Uhr
Zu hohe Telefonrechnung - Vodafone erleidet Shitstorm
Vodafone erleidet einen Shitstorm: Tausende beschweren sich im Internet über das Unternehmen.Foto: afp

Essen.   Eine Kundin beschwert sich auf Facebook über eine zu hohe Telefonrechnung, die ihr Vodafone geschickt hat. Tausende schließen sich ihr an. So entsteht ein Shitstorm, dessen Intensität für Vodafone etwas völlig Neues ist. Doch auch andere Unternehmen sind schon in diesen Strudel geraten.

Wenn es nicht an der Telefon-Hotline klappt, dann doch vielleicht im Internet, dachte sich Anni Roc, als sie sich über das soziale Netzwerk Facebook an Vodafone wandte, um sich über eine zu hohe Telefonrechnung zu beschweren. Roc löste damit einen Proteststurm aus, einen Shitstorm, wie die Netzgemeinde das nennt. Tausende andere Nutzer des sozialen Netzwerks machten ihrem Ärger über Vodafone ebenfalls Luft. Und zwangen das Unternehmen zu reagieren. Kein Einzelfall.

Der Fall Vodafone

Anni Roc behauptet, sie habe mit ihrem Handy überhaupt nicht telefoniert. Vodafone stellte trotzdem 275 Euro in Rechnung. Das wollte sich die Facebook-Nutzerin nicht gefallen lassen und machte ihrem Ärger Luft im sozialen Netzwerk. Das rief wiederum andere auf den Plan. Ein Sturm der Entrüstung kam auf – und zwang Vodafone zu reagieren.

„Es gibt jedoch besondere Situationen – manche nennen es Shit­storm – in denen es mit dem Dialog nicht immer einfach ist. Umso ernster nehmen wir diesen Kanal in solchen besonderen Situationen“, erklärte Sprecher Christian Rapp auf der Facebook-Seite von Vodafone. „Wir wollen die Verantwortung auch gar nicht wegschieben, wenn bei uns Fehler gemacht werden“, so der Sprecher weiter.

Jüngster Shitstorm-Fall: Eine Vodafone-Kundin droht auf Facebook mit der Kündigung all ihrer Veträge.

„Wir waren überrascht. Das ist völlig neu für uns gewesen“, war auch Rapp von der Massivität der Kritik überrascht, die dem Unternehmen entgegenschlug. Dabei, so der Sprecher, versuche das Unternehmen zeitnah auf Facebook-Beiträge zu reagieren. Mittlerweile sei man auch im Kontakt mit Anni Roc. „Und wir versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu lösen.“

Der Fall Schlecker

Das war wohl nichts: Als sich die mittlerweile insolvente Drogeriekette Schlecker im Frühjahr 2011 ein neues Image verpassen wollte, entwickelte die Werbeagentur Grey den passenden Slogan dazu: „For You. Vor Ort“. Ein bisschen Englisch der Internationalität wegen, ein wenig Deutsch, der Verbundenheit zum Kunden wegen. Dem „Verein für Sprachpflege“ gefiel der neue Werbespruch trotzdem nicht. In einem Schreiben an Schlecker äußerten die Kritiker ihren Unmut. Doch anstatt den eigenen Slogan zu verteidigen, hatte ein Schlecker-Sprecher nichts besseres zu tun, als in seiner Antwort die eigenen Kunden zu verunglimpfen. Diese seien „niederen bis mittleren Bildungsniveaus zuzuordnen“, deshalb habe man sich für den Spruch entschieden. Die Sprachpfleger veröffentlichten das Antwortschreiben. Über Schlecker brach der Shitstorm herein.

Internethandel
Schlechte Arbeitsbedingungen kosten Zalando Kunden

Ein angebliches Sitzverbot und lange Zeit fehlende feste Sanitäre-Anlagen in einem Lager des Internet-Versandhändlers rufen Kritik hervor. Einige...

Der Fall Zalando

 „Schrei vor Glück“ heißt es in den skurrilen Werbefilmen des Versandhändlers Zalando. Momentan schreien die Kunden des großen Online-Modemarkts allerdings nicht vor Begeisterung, sondern vor Empörung. Nach der Ausstrahlung einer Reportage der ZDF-Doku-Reihe „Zoom“ hagelte es harsche Kritik: Der Sender hatte von unwürdigen Arbeitsbedingungen und verdreckten Toiletten im Zen­trallager im brandenburgischen Großbeeren berichtet. Tausende Facebook-Nutzer reagierten entsetzt, riefen zum Boykott des Internet-Kaufhauses auf. Im Firmen-Blog gelobt Zalando zaghaft Besserung – und ging auf die Abertausend Facebook-Kommentare nicht weiter ein.

Shitstorm
Sturm der Entrüstung - von Sven Frohwein
Sturm der Entrüstung - von Sven Frohwein

Ein "Shitstorm" ist die Entrüstung der Internet-Gemeinde über Firmen oder Politiker. Aktuell hat es Vodafone getroffen. Konstruktiv ist ein solcher...

Der Fall Patrick Döring

Um einem Politiker einen bösen Brief zu schreiben, dazu gehört schon eine gewisse Entschlossenheit. Im Internet hingegen kann geschimpft werden, was das Zeug hält, anonym und kostenlos. FDP-Generalsekretär Patrick Döring löste einen klassischen Shitstorm aus, als er die Piratenpartei angriff und ihr unterstellte, sie propagiere eine „Tyrannei der Masse“. Ergebnis: Döring wurde auf Facebook beleidigt, bei Twitter, er bekam private Mails mit Beleidigungen – Shitstorm auf allen ­Kanälen.

Maren Winterfeld und Sven Frohwein

Kommentare
04.08.2012
19:39
Zu hohe Telefonrechnung - Vodafone erleidet Shitstorm
von drasos | #25

Shitstorms sind genau die richtige Massnahme um Unternehemn zum Einlenken und Umdenken zu bewegen....

Mehr davon....

Funktionen
Aus dem Ressort
Zu diesen Uhrzeiten erhöhen Tankstellen ihre Preise
Spritpreise
Der Automobilclub ADAC untersuchte die Strategien der fünf großen Anbieter in Deutschland. Autofahrer können vor allem in den Abendstunden sparen.
NRW-Finanzminister will das Bezahlen mit Bargeld begrenzen
Schwarzgeld
Höchstgrenzen fürs Bezahlen mit Bargeld regt NRW-Finanzminister Walter-Borjans an. Vorbild seien andere EU-Länder. Bei uns müsse das Limit höher sein.
Post und Verdi hoffen bei Gesprächen auf Ende des Streiks
Post-Streik
Seit fast vier Wochen wird bei der Post gestreikt. Briefkästen bleiben leer, Pakete kommen nicht an. Jetzt wird in dem Tarifstreit wieder verhandelt.
Geldautomaten in Griechenland gehen kleine Banknoten aus
Griechenland
Seit Montag dürfen griechische Bürger nur 60 Euro pro Tag abheben. Viele Geldautomaten gaben am Freitag aber nur noch 50-Euro-Scheine aus.
Erfolgsmodelle mit Klimaproblem - Kritik an Geländewagen
Umweltschutz
Viele Kunden kaufen Autos mit hohem Verbrauch. Um den Schadstoff-Ausstoß zu drosseln, soll die Automobil-Industrie demnächst Maßnahmen ergreifen.
article
6939489
Zu hohe Telefonrechnung - Vodafone erleidet Shitstorm
Zu hohe Telefonrechnung - Vodafone erleidet Shitstorm
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/wirtschaft/zu-hohe-telefonrechnung-vodafone-erleidet-shitstorm-id6939489.html
2012-08-01 17:49
Wirtschaft