Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Wirtschaft

Sächsische Bauhandwerker bei Berufsmeisterschaft erfolgreich

08.10.2012 | 14:29 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Thomas Lohnes

Vertreter der sächsischen Bauwirtschaft haben bei der Europameisterschaft der Berufe im belgischen Spa-Franchorchamps Gold- und Bronzemedaillen gewonnen.

Berlin (dapd-lsc). Vertreter der sächsischen Bauwirtschaft haben bei der Europameisterschaft der Berufe im belgischen Spa-Franchorchamps Gold- und Bronzemedaillen gewonnen.

Robin Berger aus Pockau holte gemeinsam mit seinem Teamkollegen Thorben Peper aus Rostock Gold bei den Straßenbauern, wie die Bundesvereinigung Bauwirtschaft am Montag in Berlin mitteilte.

Simon Stock aus Hirschfeld gewann Bronze als Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klima sowie im Team Installation gemeinsam mit dem Mechatroniker Markus Dietrich aus Roßwein und dem Elektroinstallateur Markus Müller aus Nordrhein-Westfalen noch eine Bronzemedaille.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Wirtschaftsverbände nach Erbschaftssteuer-Urteil erleichtert
Erbschaftssteuer
Karlsruhe kippt Privilegien für Betriebsvermögen. Doch Wirtschaftsverbände reagieren erleichtert. Denn es hätte schlimmer kommen können.
Billigflieger sind im Durchschnitt teurer geworden
Studie
Der Durchschnittspreis für einen einfachen Flug stieg einer Studie zufolge im Vergleich zum Vorjahr von 50 bis 130 Euro auf 70 bis 140 Euro an.
GDL meldet "Durchbruch" bei Bahn-Tarifverhandlungen
Bahn
Entspannung im Tarifkonflikt zwischen Deutsche Bahn und GDL. Unternehmen und Gewerkschaft haben sich auf einen Abschluss für das Jahr 2014 geeinigt.
"Pop-Up-Stores" – auf einmal da, schon wieder weg
Verkaufs-Trend
Pop-Up-Stores sind Geschäfte, die nur für einen begrenzten Zeitraum eröffnen. Das Konzept etabliert sich auch im Ruhrgebiet - allerdings sehr langsam.
Das Weihnachtsgeschäft mit Elektrogeräten boomt
Technik
Vor dem Fest boomt der Handel mit Elektrogeräten. Smartphones, Zahnbürsten und Mixer landen unterm Christbaum. Großer Gewinner ist der Internethandel.