Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Wirtschaft

Regine Stachelhaus, Eon-Personalchefin

21.09.2012 | 19:27 Uhr
Regine Stachelhaus, Eon-Personalchefin
Eon-Personalchefin Regine Stachelhaus.Foto: Andreas Pohlmann

Von Hewlett Packard wechselte sie als Geschäftsführerin zu Unicef Deutschland. Das Kinderhilfswerk führte sie nach der Spendenaffäre aus der Krise. Mitte 2010 wurde Regine Stachelhaus zum Vorstandsmitglied des Düsseldorfer Energieriesen Eon ernannt. Als Personalchefin muss die 57-Jährige den Stellenabbau beim größten deutschen Energiekonzern umsetzen. Aber mit Krisensituationen kennt sie sich ja aus.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Barzahlung begrenzen? Krimalbeamte loben Walter-Borjans
Schwarzgeld
NRW-Finanzminister Walter-Borjans regt ein Limit fürs Bezahlen mit Bargeld an. Damit bekommt er Lob aus Reihen der Polizei.
Kölner Pansch-Skandal erschüttert sauerländer Bier-Szene
Panscher
Kölner Getränkehändler soll Fässer umgefüllt haben. Westheimer Brauerei aus dem Hochsauerland ist seit sechs Jahren Lieferant.
Zu diesen Uhrzeiten erhöhen Tankstellen ihre Preise
Spritpreise
Der Automobilclub ADAC untersuchte die Strategien der fünf großen Anbieter in Deutschland. Autofahrer können vor allem in den Abendstunden sparen.
Post und Verdi hoffen bei Gesprächen auf Ende des Streiks
Post-Streik
Seit fast vier Wochen wird bei der Post gestreikt. Briefkästen bleiben leer, Pakete kommen nicht an. Jetzt wird in dem Tarifstreit wieder verhandelt.
Geldautomaten in Griechenland gehen kleine Banknoten aus
Griechenland
Seit Montag dürfen griechische Bürger nur 60 Euro pro Tag abheben. Viele Geldautomaten gaben am Freitag aber nur noch 50-Euro-Scheine aus.
article
7121743
Regine Stachelhaus, Eon-Personalchefin
Regine Stachelhaus, Eon-Personalchefin
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/wirtschaft/regine-stachelhaus-eon-personalchefin-id7121743.html
2012-09-21 19:27
Wirtschaft