Das aktuelle Wetter NRW 16°C

Spekulationen

JP Morgan-Banker verzocken zwei Milliarden Dollar

11.05.2012 | 09:38 Uhr

Die New Yorker Bank hat zwei Milliarden Dollar bei riskanten Geschäften an der Börse verloren - und das in nur sechs Wochen. Die Aktien der größten US-Bank sackten nach der Bekanntgabe des Verlustes um fast sieben Prozent ab. Der Abwärtssog griff auch auf andere Geldhäuser über.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der Brexit ist da: Die Briten haben sich für den Ausstieg aus der EU entschieden . Was ist Ihre Meinung dazu?

Der Brexit ist da: Die Briten haben sich für den Ausstieg aus der EU entschieden . Was ist Ihre Meinung dazu?

 
article
6644750
JP Morgan-Banker verzocken zwei Milliarden Dollar
JP Morgan-Banker verzocken zwei Milliarden Dollar
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/wirtschaft/jp-morgan-banker-verzocken-zwei-milliarden-dollar-id6644750.html
2012-05-11 09:38
Wirtschaft