Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Wirtschaft

Google verzeichnet Gewinnplus im vierten Quartal

23.01.2013 | 07:00 Uhr
Funktionen

Der Internetkonzern Google hat seinen Gewinn im vierten Quartal um sieben Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,1 Milliarden Euro) gesteigert und die Erwartungen der Wall Street leicht übertroffen. Der Umsatz stieg um 36 Prozent auf 14,4 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Als Grund für das Plus galten demnach Mehrausgaben von Online-Werbern.

San Francisco (dapd). Der Internetkonzern Google hat seinen Gewinn im vierten Quartal um sieben Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,1 Milliarden Euro) gesteigert und die Erwartungen der Wall Street leicht übertroffen. Der Umsatz stieg um 36 Prozent auf 14,4 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Als Grund für das Plus galten demnach Mehrausgaben von Online-Werbern.

Im Vorjahreszeitraum hatte der Internetgigant noch ein Plus von 2,7 Milliarden Dollar eingefahren - das Mobilfunkunternehmen Motorola Mobility hatte Google damals jedoch nicht besessen.

© 2013 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Kurze Pause – Weihnachtsstreik bei Amazon geht Montag weiter
Tarife
Der Weihnachtsstreik beim Online-Versandhändler Amazon soll nach einer kurzen Sonntagspause von Montag an weitergehen.
Telekom spricht mit Springer über Verkauf von T-Online
Übernahme
Übernimmt Springer das Newsportal T-Online von der Telekom? Es gibt Berichte über Gespräche, beide Konzerne halten sich jedoch im Moment noch bedeckt.
Warum Daimler-Chef Zetsche das Google-Auto gut findet
Daimler
Daimler-Chef Dieter Zetsche lobt die Pionierarbeit des Internet-Riesen für das selbstfahrende Auto - und fordert Subventionen für Elektromobilität.
Huntsman verhandelt zum Stellenabbau in Duisburg
Arbeitskampf
Ein neues Eckpunktepapier sieht einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen vor. Und auch für die Auszubildenden kündigt sich eine Lösung an.
Fast alle Absolventen der Revier-Unis finden gute Jobs
Arbeitsmarkt
Absolventen der Hochschulen und Universitäten im Ruhrgebiet sind bei Arbeitgebern begehrt. Sie erhalten zum Großteil gute Einstiegsgehälter.