Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Wirtschaft

Fast 14 Millionen Passagiere auf Flughäfen in Nordrhein-Westfalen

28.12.2012 | 13:27 Uhr
Foto: /dapd

Von den sechs großen Flughäfen in Nordrhein-Westfalen sind in den ersten neun Monaten 2012 fast 14 Millionen Menschen abgeflogen. Das waren 0,3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Etwa 10,8 Millionen Passagiere brachen ins Ausland auf, ein Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Düsseldorf (dapd-nrw). Von den sechs großen Flughäfen in Nordrhein-Westfalen sind in den ersten neun Monaten 2012 fast 14 Millionen Menschen abgeflogen. Das waren 0,3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Etwa 10,8 Millionen Passagiere brachen ins Ausland auf, ein Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Berücksichtigt wurden Starts an den Flughäfen Düsseldorf, Köln/Bonn,0 Dortmund, Weeze, Münster/Osnabrück und Paderborn/Lippstadt. Während die Zahl der Passagiere in Düsseldorf (plus 3,4 Prozent) und Dortmund (plus 7,9 Prozent) zunahm, verzeichneten insbesondere die Flughäfen Münster/Osnabrück (minus 22,6 Prozent) und Weeze (minus 11,5 Prozent) deutliche Einbußen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Abwrackprämie für Heizungen soll beim Klimaschutz helfen
Klima
Im Streit um die Abgabe für alte Kraftwerke präsentiert die IG BCE eigene Vorschläge zum Klimaschutz: Eine Abwrackprämie für Heizungen gehört dazu.
Amazon versteuert Milliarden-Gewinne jetzt in Deutschland
Amazon
Jahrelang stand Amazon wegen seiner Versteuerungspraxis in der Kritik – jetzt lenkt der Onlinehändler offenbar ein: Er zahlt Steuern in Deutschland.
Thyssen-Krupp baut Technikum für Zukunftstechnologien
Stahlindustrie
Im Mittelpunkt des neuen "Technikums" steht die Nutzung von Kohlendioxid als Rohstoff. Investiert wird ein höherer zweistelliger Millionenbetrag.
Weg vom Autobahnkreuz - Ikea rückt näher an die Innenstädte
Ikea
Schluss mit Köttbullar und und dem Möbelhaus an der Autobahn. Mit Innenstadtnähe und veganen Gemüsebällchen will Ikea eine neue Kundschaft anlocken.
Investitionsstau - Nahverkehr im Revier droht der Kollaps
ÖPNV
Busse, Straßenbahnen, Haltestellen – die ÖPNV-Betriebe der Revierstädte müssten eigentlich Millionensummen investieren, doch es fehlt das Geld.
7429496
Fast 14 Millionen Passagiere auf Flughäfen in Nordrhein-Westfalen
Fast 14 Millionen Passagiere auf Flughäfen in Nordrhein-Westfalen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/wirtschaft/fast-14-millionen-passagiere-auf-flughaefen-in-nordrhein-westfalen-id7429496.html
2012-12-28 13:27
Luftverkehr,Flughäfen,Statistik,
Wirtschaft