Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Energieversorger

Einigung im Tarifkonflikt beim Stromriesen RWE in Essen

22.02.2013 | 18:08 Uhr
Einigung im Tarifkonflikt beim Stromriesen RWE in Essen
Management und Gewerkschaften haben sich im Tarifkonflikt beim Energieriesen RWE geeinigt.Foto: ap

Essen.  Das Management des Stromkonzerns RWE und die Gewerkschaften Verdi und IG BCE haben für die rund 50.000 Beschäftigten des Unternehmens eine Einigung erzielt. Über Details wollen sich beide Seiten am Montag näher äußern. Die Gewerkschaften hatten sechs Prozent mehr Lohn gefordert.

Nach vier Verhandlungsrunden haben das Management des Energiekonzerns RWE und die Gewerkschaften ihren Tarifkonflikt beigelegt. Die Einigung stehe noch unter dem Vorbehalt der Gremien, sagte eine Verdi-Sprecherin am Freitag. Über Details der erzielten Lösung wollten sich beide Seiten erst nach deren Zustimmung am Montag näher äußern.

Für die 50.000 Beschäftigten hatten die Gewerkschaften Verdi und IG BCE höhere Einkommen von sechs Prozent und einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen bis 2023 gefordert. RWE hat zunächst 1,5 Prozent für dieses Jahr und 2014 sowie Einmalzahlungen angeboten, die Offerte aber noch einmal nachgebessert. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dortmunder Conti-Arbeiterin bekommt ihren Job nicht zurück
Arbeitsgericht
Eine 44-jährige Maschinenarbeiterin beim Automobilzulieferer Continental wollte ihren Aufhebungsvertrag rückgängig machen. Das sah der Richter anders.
Ernteausfälle bei Nuss-Bauern belasten Süßwarenindustrie
Lebensmittel
Ernteausfälle bei wichtigen Rohstoffen setzten die Hersteller von Schokoriegeln, Pralinen und anderen Leckereien unter Druck.
Toyota will sich von 100 Händlern in Deutschland trennen
Automobilindustrie
Der weltgrößte Autohersteller Toyota verordnet seinem deutschen Händlernetz eine Schrumpfkur. Ziel ist ein Anstieg der Profitabilität.
Eon verkauft sein Geschäft mit Müllverbrennungsanlagen
Energie
Bei Eon geht das Aufräumen weiter: Der Konzern war mit 19 Anlagen Marktführer bei der Energiegewinnung aus Abfall. Jetzt steigt er komplett aus.
Wie Volkswagen den Neustart nach Piech versucht
Auto
"Hinter uns liegen - vorsichtig gesagt - bewegte Tage", sagte Vorstandschef Winterkorn in Hannover auf der Hauptversammlung vor Tausenden Aktionären.
article
7649177
Einigung im Tarifkonflikt beim Stromriesen RWE in Essen
Einigung im Tarifkonflikt beim Stromriesen RWE in Essen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/wirtschaft/einigung-im-tarifkonflikt-bei-stromriese-rwe-id7649177.html
2013-02-22 18:08
RWE, Tarifstreit, Energieriese, Tarufverhandlungen, Energierkonzern, Verdie, IG BCE
Wirtschaft