Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Video

Stars trommeln für Obama

07.09.2012 | 12:04 Uhr

Charlotte, 07.09.12: Der Auftritt von Barack Obama am Donnerstagabend war zwar der Höhepunkt des Parteitages der US-Demokraten – doch vorher warben Stars wie Scarlett Johansson, Mary J. Blige und die Foo Fighters für vier weitere Jahre Obama.

Wahlkampf-Hilfe aus Hollywood: US-Präsident Barack Obama kann sich bei seiner angestrebten Wiederwahl über prominente Unterstützer freuen: Musiker, Schauspieler und Künstler traten vor Obamas großer Rede auf dem Parteikonvent der US-Demokraten am Donnerstag in Charlotte auf die Bühne. Schauspielerin Scarlett Johansson etwa, machte keinen Hehl daraus, wen sie für den besseren Kandidaten hält, hatte aber auch noch eine andere Botschaft: O-Ton Scarlett: "2008 hat weniger als die Hälfte aller jungen Wähler zwischen 18 und 24 Jahren gewählt. Weniger als die Hälfte. Junges Amerika, wieso sprechen wir nur mit der Hälfte unserer Stimme, wenn es um so viel geht, das uns auch selbst betrifft. Ihr wisst, wen ich wähle und ich will Euch nicht sagen, wen Ihr wählen sollt. Aber ich sage, geht wenigstens wählen." Danach wurde es gefühlvoll: R&B-Sängerin Mary J. Blige sang den U2-Song "One" und so manchen Besucher riss es da von den Sitzen, so auch die Schaupielerin Aschley Judd, die für die Demokraten als Delegierte aus Tennesse hier war. Mit ihrer Rockballade "Here goes my Hero" legten anschließend die Foo Fighters nach. Den Song hatte Frontmann Dave Grohl nicht unbedacht gewählt. O-Ton Grohl: "Es ist eine Ehre hier zu sein. Ich denke, dieser Song passt heute Abend perfekt." ATMO Tief bewegt zeigten sich die Teilnehmer vom Auftritt der ehemaligen Abgeordneten Gabrielle Giffords, die bei einem Attentat 2011 schwer am Kopf verletzt worden war. Sie sagte mit klarer Stimme, aber stockenden Worten zusammen mit der Menschenmenge den Fahneneid der USA auf. Die Unterstützung kann Obama gut gebrauchen. Denn mit seinem republikanischen Herausforderer Mitt Romney liegt er in vielen Umfragen derzeit etwa gleichauf. Nach dem Parteitag der Demokraten sind die nächsten wichtigen Termine im Wahlkampf die drei TV-Debatten zwischen Obama und Romney im Oktober.

Kommentare
Funktionen
video
7069140
Stars trommeln für Obama
Stars trommeln für Obama
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/video/stars-trommeln-fuer-obama-id7069140.html?doply=true
2012-09-07 12:04
Video