Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Thema ThyssenKrupp IdeenPark
IdeenPark soll junge Menschen für Technik begeistern
IdeenPark soll junge Menschen für Technik begeistern

Der IdeenPark vom 11. - 23. August in der Messe Essen verspricht ein einziges technologisches Aha-Erlebnis zu werden. 120 Institute, Firmen und Projekte stellen ihre Arbeit vor - und wollen vor allem das junge Publikum begeistern. Dabei ist alles mit Rang und Namen: von Apple bis zum Alfred-Wegener-Polarinstitut - und die WAZ-Mediengruppe.

Das sind die Gesichter des Ideenparks 2012
Gewinnspiel-Finale
Essen. Bei unseren Online-Votings während der Messe hatten sich zwölf Bilder von Besuchern in unserer Ideenpark-Redaktion für die Endausscheidung qualifiziert. Heute um 12 Uhr endete das Finale. Die "Gesichter des Ideenparks 2012" stehen nun fest.
Ideenpark-Macher ziehen nach dem Finale positive Bilanz
Messe Essen
Essen. Ideenpark-Veranstalter Thyssen-Krupp zieht eine Bilanz: 320.000 Besucher entdeckten die Technikwelt für sich. „Wir blicken auf zwei faszinierende Wochen zurück“, sagt Industriekonzernchef Heinrich Hiesinger. Und der Manager ist nicht der Einzige, der ein positives Fazit formuliert.
Special
Think-Tank der Generationen
Anzeige
IdeenPark
"Der IdeenPark ist ein Think-Tank der Generationen“. Lana Horstmann, Vorsitzende der Konzernjugend- und Auszubildendenvertretung im ThyssenKrupp-Konzern ist überzeugt, dass gerade hier der Wissensaustausch zwischen Alt und Jung klappt.
Das bietet der IdeenPark 2012 in Essen
Anzeige
ThyssenKrupp
Vom 11. bis 23. August gibt es auf 60.000 Quadratmetern im IdeenPark von ThyssenKrupp in Essen Faszination und Staunen pur. Der IdeenPark will Menschen für Innovationen begeistern, die Kreativität fördern und die Bedeutung technischer Neuerungen für die Zukunft erlebbar machen.
Täglich zu hören und zu sehen
Anzeige
Ideenpark
Radio zum Anfassen, Fernsehen zum Miterleben: Der WDR ist mit einem umfangreichen Programm im IdeenPark auf der Bühne. Hörfunk- und Fernsehprogramm hautnah miterleben kann jeder, der wissen möchte, wie Fernsehen und Radio gemacht werden und moderne Produktions- und Übertragungstechnik funktioniert.
Auf in die Stadt der Ideen!
Anzeige
IdeenPark
Wer wird denn da gleich abheben? In Essen zum Mars starten? Oder Schwerelosigkeit schnuppern? Oder mit dem Kamerakran in die Luft gehen? Im IdeenPark können alle spielerisch die Welten von Technik und Naturwissenschaften erkunden.
Abenteuerurlaub für kleine und große Forscher
Anzeige
Ideenpark
Der IdeenPark ist eine Zeitreise in unsere nahe Zukunft. Für die ganze Familie gibt es Erstaunliches zu entdecken. Ein fiktiver Tag im Ideenpark mit der klugen Familie Schlauberger.
Fotos und Videos
Ideenpark - Fundstücke
Bildgalerie
Fundbüro
So war unser Ideenpark
Video
Gläserne Redaktion
Ideenpark-Gesicht - Tag 12
Bildgalerie
Gewinnspiel
Themen von A-Z
Spezial
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung
Mauerfall

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie Deutschland, trennte BRD und DDR: die Berliner Mauer. Errichtet ab dem 13. August 1961, galt sie als Symbol des Kalten Krieges. Der 9. November 1989 sollte alles ändern. An jenem Tag öffnete die DDR-Führung die Grenzen. Der Weg zur Wiedervereinigung war geebnet.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Autobahn 59 in Duisburg nach halbem Jahr Bauzeit wieder frei
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende Oktober wurden die Berliner Brücke und weitere Teile der Duisburger Stadtautobahn saniert. Die Großbaustelle auf der wichtigen Nord-Süd-Achse hatte immense Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr. Das befürchtete Chaos blieb jedoch aus.

Nachrichten zum Thema
320.000 Besucher strömten zum "Ideenpark" nach Essen
Ideenpark
Essen. In Essen ging nach 13 Tagen der „Ideenpark“ zu Ende. 320 000 Besucher zählte die Messe in 13 Tagen. Und die Wissenschaftler von heute staunen über den Drang der Forscher von morgen. Zum Abschluss sang der irische Sänger Rea Garvey.
Let's-Dance-Star Edvardsson steht zu ihren Playboy-Fotos
Let's Dance
Essen. Beim Live-Interview in unserer Gläsernen Redaktion im Ideenpark spricht Isabel Edvardsson, Star der RTL-Show "Let's Dance", über Sebstdisziplin, ihre Playboy-Fotos, die angebliche Affäre mit Wayne Carpendale und ihre unsterbliche Leidenschaft fürs Tanzen.
Ideenpark schließt am Donnerstag mit Konzert mit Rea Garvey
Messe Essen
Essen. Was Besucher am Donnerstag im „Ideenpark“ erwartet. Noch bis heute Abend zeigen mehr als 200 Firmen und Institutionen in der Messe Essen viele Innovationen. Die Karten für das Abschlusskonzert im Rea Garvey ("Reamonn") gibt es nur zu gewinnen. Sie werden im Laufe des Tages im Ideenpark verlost.
Der ganz normale Wahnsinn im Ideenpark in Essen
Messe Essen
Essen. Die „Ideenpark“-Organisatoren haben festgehalten, was in 13 Tagen alles außer der Reihe passieren kann.
Hannelore Kraft holt sich Impulse von der Jugend
Ideenpark
Düsseldorf. NRW-Regierungschefin Hannelore Kraft und ihre Minister diskutierten mit jungen Leuten im Essener Ideenpark. Bei der „Jukon12“ ging um unsere Zukunft und wie wir sie gestalten.
Spezial
Essener Umzug aus der Luft
Bildgalerie
Rosenmontag
Unsere Luftbilder zeigen den Essener Rosenmontagszug durch Rüttenscheid aus der Vpgelperspektive.
Georg-Melches-Stadion und Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Aus der Luft
Das Georg-Melches-Stadion und der Weihnachtsmarkt von oben.
Extraschicht aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Fotograf überflog die Extraschicht - und nahm auch auf, was sonst noch leuchtete.
Industriekultur von oben
Bildgalerie
Extraschicht
Luftbildfotograf Hans Blossey hat die Extraschicht in Essen auf der Vogelperspektive abgelichtet.
Essener Karneval 2012 von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Luftbildfotograf hat den Rosenmontagsumzug aus der Vogelperspektive festgehalten.
Extraschicht von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Es funkelt, blitzt und blinkt im ganzen Ruhrgebiet. Die Extraschicht 2010 aus der Luft fotografiert.
Loveparade in Essen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
So viele Menschen! Fotograf Hans Blossey hat die Loveparade 2007 aus der Vogelperspektive fotografiert.
A40 Sperrung - fast staufrei
Bildgalerie
A40 aus der Luft
Beinahe so entspannt wie das Wochenende zeigte sich die Stausituation rund um die A40 Sperrung aus der Sicht unseres Luftbildfotografen.
Sperrung der A40 in Essen
Bildgalerie
Baustelle von oben
Jede Minute im Stau ist ärgerlich: doch aus der Luft betrachtet, hielten sich die Autoschlangen in Grenzen.
Lindenrund, Ruhr-Atolle und Baustellen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Lindenrund, die Ruhr-Atolle und reichlich Baustellen fotografierte Hans Blossey bei seinem Flug über Essen.
Still-Leben aus der Luft
Bildgalerie
Fotostrecke
Menschenmassen auf der A40: Die Luftbilder zeigen, wie die Besucher durchs Ruhrgebiet strömten.
Berliner Platz und Kennedyplatz mit Eisbahn
Bildgalerie
Essen von oben
Das Georg-Melches-Stadion, der Berliner Platz und die Kennedyplatz-Eisbahn von oben.
Nachrichten zum Thema
Audienz bei den Laufpäpsten Marquardt und Achim Achilles
Joggen
Essen. Im Rahmen des Ideenparks machen Dr. Matthias Marquardt und Hajo Schumacher alias Achim Achilles Hobby-Sportler fit. Der Grugapark gerät dabei zum riesigen Trimm-Dich-Pfad. Kaum eine Mauer, Treppe oder ein Spielgerät ist dabei vor den Laufprofis sicher.
Was der Ideenpark am Mittwoch zu bieten hat
Messe Essen
Essen. Was Besucher heute im „Ideenpark“ erwartet. Noch bis zum 23. August zeigen mehr als 200 Firmen und Institutionen auf rund 60.000 Quadratmetern der Messe Essen Innovationen, die zum Staunen bringen.
Politiker Philipp Rösler - „dat nette Bürschchen aus Berlin“
Messe Essen
Essen. Der „Ideenpark“ zählte am Dienstag seinen 250.000ten Besucher, darunter war auch der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Philipp Rösler (FDP). Die Journalisten ließ der Politiker warten, Kindern gab er geduldig Autogramme. Beliebt bei den Besuchern sind auch Fahrstunden im ICE-Simulator.
Spezial
Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.