Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Thema Banken
Banken - Geldverwalter und Handelsunternehmen
Banken - Geldverwalter und Handelsunternehmen

Ursprünglich waren Banken gedacht, um Geld zu verwahren, verwalten oder zu verleihen: Banken. Durch immer komplexer werdende Finanzsysteme wurden sie im Laufe der Zeit jedoch zu Handelsunternehmen, deren Aufgabenspektrum weit über das Verwahren, Verwalten und Verleihen hinaus geht. Die Geschichte moderner Banken in Europa beginnt im Italien des 14. Jahrhunderts, als Florenz zu einem Handelszentrum von Weltbedeutung aufstieg und Kredit- und Wechselgeschäfte für den Handel von Waren an Bedeutung gewannen. Heute erfüllen Banken viele gesellschaftliche und politische Funktionen und bilden so einen Grundstein jedes Staatsgefüges. Gerade die hohe Komplexität der Finanzsysteme wird jedoch den Banken und ihren Kunden seit den frühen 2000er Jahren zum Verhängnis: Spekulative Geschäfte haben immer wieder für hohe Verluste gesorgt und einige Kreditinstitute nicht nur an den Rand der Existenz gebracht , sondern in die Insolvenz getrieben. Mit der so genannten Lehman-Pleite im Jahre 2008 befürchteten auch alle weiteren international bedeutenden Geldhäuser, von dem Krisen-Virus angesteckt zu werden. Größter Verlierer dieser Krisen ist jedoch in aller Regel der Bankkunde, welcher nicht selten Ersparnisse verliert .

News zum Thema
Duisburger Volksbank bleibt in der Innenstadt
Wirtschaft
Duisburg. Die Volksbank Rhein-Ruhr verlegt zwar ihre Zentrale im kommenden Jahr von der Düsseldorfer Innenstadt in den Innenhafen und bezieht dort das ehemalige Alltours-Gebäude. Doch die City soll nicht verwaist bleiben. Das Kreditinstitut will eine City-Filiale in dem geschlossenen Rosenthal-Porzellanladen...
Sparen ist wichtig - unabhängig vom Zinsniveau
Weltspartag
Warstein/Rüthen. Ende Oktober ist Weltspartag. Auch bei den heimischen Kreditinstituten waren die Kinder und Jugendlichen aufgerufen, ihre Spardosen leeren zu lassen. Als Belohnung gab es auch noch Geschenke. Aber lohnt sich das Sparen überhaupt noch?
Top-Themen
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Fotos und Videos
Mendener Bank Menden
Video
Video
Warum der Breitensport die Banken braucht
Bildgalerie
Schwierige Finanzierung...
Themen von A-Z
Spezial
9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung
Mauerfall

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie Deutschland, trennte BRD und DDR: die Berliner Mauer. Errichtet ab dem 13. August 1961, galt sie als Symbol des Kalten Krieges. Der 9. November 1989 sollte alles ändern. An jenem Tag öffnete die DDR-Führung die Grenzen. Der Weg zur Wiedervereinigung war geebnet.

Autobahn 59 in Duisburg nach halbem Jahr Bauzeit wieder frei
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende Oktober wurden die Berliner Brücke und weitere Teile der Duisburger Stadtautobahn saniert. Die Großbaustelle auf der wichtigen Nord-Süd-Achse hatte immense Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr. Das befürchtete Chaos blieb jedoch aus.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Zum Thema
Finanzminister Schäuble fordert von Banken offenbar Testamente
Nachrichten
Die Bundesregierung will einem Medienbericht zufolge am Mittwoch ein Gesetzespaket zur Regulierung des Finanzsektors verabschieden. Wie das "Handelsblatt" am Montag berichtete, sollen systemrelevante Kreditinstitute wie die Deutsche Bank künftig Testamente machen.
Aigner fordert im Zinsskandal Aufklärung von der Deutschen Bank
Nachrichten
Im Skandal um manipulierte Zinssätze im Interbanken-Handel hat Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) Aufklärung vom führenden deutschen Kreditinstitut verlangt.
Hacker-Angriff auf österreichische Bank Austria
Unicredit-Tochter
Die österreichische Bank Austria ist am Wochenende Opfer einer Hacker-Attacke geworden. Die Angreifer konnten Einsicht in Aktivitätsprotokolle von Online-Kunden nehmen.
Santander tritt vom Kauf von RBS-Filialen in Großbritannien zurück
Wirtschaft
Die spanische Bank Santander hat sich aus den Verhandlungen über den Kauf von 316 Filialen des Kreditinstituts Royal Bank of Scotland (RBS) in Großbritannien zurückgezogen. Nun müsse das Geldhaus nach einem neuen Kaufinteressenten suchen, kündigte RBS-Vorstandsvorsitzender Stephen Hester am Freitag...
Europas Banken wappnen sich mit hohen Rücklagen gegen weitere Krisen
Wirtschaft
Mit einer Aufstockung ihrer Kapitalreserven haben sich die Europäischen Banken für weitere Turbulenzen auf den Finanzmärkten gerüstet. Die Kreditinstitute hätten ihre Rücklagen seit dem vergangenen Dezember um 205 Milliarden Euro erhöht, hieß es in einem am Mittwoch veröffentlichen Bericht der...
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Nachrichten zum Thema
Bankenverband fürchtet Regulierung der Schattenbanken
Nachrichten
Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) warnt vor einer unüberlegten Regulierung von Schattenbanken. Die Finanzgeschäfte der von der Bankenaufsicht nicht kontrollierten Akteure sei eng mit dem Geschäft der Kreditinstitute verflochten, sagte BdB-Geschäftsführer Michael Kemmer am Montag in Frankfurt...
Niederlage für Deutsche Bank im Kirch-Prozess
Nachrichten
Im Prozess zwischen den Erben von Leo Kirch und der Deutschen Bank sowie Ex-Vorstandschef Rolf Breuer ist das Kreditinstitut zu einer Schadenersatzzahlung verurteilt worden. Die Höhe soll in einem Gutachten festgestellt werden.
Vor Reise zur Fußball-WM Auslandslimit beim Konto überprüfen
Kreditinstitute
Berlin. Wer bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien nicht plötzlich ohne Geld dastehen möchte, sollte vor der Abreise sicherstellen, dass sein Konto für Abhebungen im Ausland freigeschaltet ist. Kunden mit einer Girocard mit V-Pay-Branding sollten zusätzlich eine Kreditkarte ins Gepäck packen.
Spezial
Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.