Das aktuelle Wetter Velbert 14°C
Fotostrecke

Das Neanderthal feiert

Zur Zoomansicht 18.05.2012 | 19:03 Uhr
Das alte Neanderthal Museum, heute die Steinzeitwerkstatt.
Das alte Neanderthal Museum, heute die Steinzeitwerkstatt.Foto: Museum Neanderthal

Mettmann  Neu im Neanderthal Museum ist "Mr. 4%". Dieser Steinzeit-Clooney ist die neueste Rekonstruktion.

In diesem Jahr feiert das Neanderthal Museum in Mettmann sein 75jähriges Bestehen. Viele Aktionen und Attraktionen werden den Besuchern in den nächsten Wochen und Monaten an der Talstraße 300 in Mettmann geboten. Im alten Museum, in dem am 1. Mai 1935 alles begann, ist heute die Steinzeitwerkstatt untergebracht. Von den beiden niederländischen Künstlern Adrie und Alfons Kennis stammt übrigens die neueste Rekonstruktion - "Mr. 4%".

H.W. Rieck

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Röbbeck Röcks
Bildgalerie
Draussen Umsonst !
Das Revier bewirbt sich um die Akademie
Bildgalerie
Sparkassen-Akademie
Schützenfest Freischütz
Bildgalerie
Langenberg
Greenkeeper & the Green
Bildgalerie
Freizeit
Langenberg Unplugged
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Auftakt Bürgerwoche Ost
Bildgalerie
Werne
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Leoparden-Baby in Berlin
Bildgalerie
Raubkatze
Schule macht Spaß
Bildgalerie
Wilhelmschule
Herner Bahnhof
Bildgalerie
Bahnhofstest
Junge WP bei der Gamescon2014
Bildgalerie
Neuheiten
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Speed4-Stadtfinale
Bildgalerie
Fotostrecke
Rund um das Schloss
Bildgalerie
Mittelaltermarkt
Olympische Spiele der Waldorfschulen
Bildgalerie
Langenberg
Aus dem Ressort
Traditionslokal „Schmahl am Schmalen“ schließt
Gastronomie
Wer in gediegener Atmosphäre feien wollte, ging zu „Schmahl am Schmalen“. Seit Generationen gilt das Ausflugsrestaurant im Deilbachtal als gute Adresse. Am 1. September stirbt ein Stück bergische Tradition: Schmahl am Schmalen macht zu – zum Schluss kamen einfach zu wenig Gäste.
Nevigeser erinnert sich an seinen ersten Schultag
Erziehung
An seinen ersten Schultag hat Josef Heimansberg nicht so furchtbar viel Erinnerung. Kein Wunder, war der große Tag doch Ostern 1932. Aber eines weiß der 88-Jährige noch ganz genau: „Wir durften untereinander nicht platt sprechen, das hatten die Lehrer nicht gerne, das war streng verboten.“
Velberter Taxifahrer sind sich über Anschnallpflicht nicht einig
Taxifahrer
Seit den 1970er Jahren gilt, dass Taxifahrer sich im Dienst nicht anschnallen brauchen – um bei einem Übergriff besser flüchten zu können. Diese Regelung wackelt jetzt, die Bundesregierung denkt über eine Gesetzesänderung nach. Die Betroffenen aus Velbert sind sich allerdings nicht einig, ob das...
Richtfest am Nizzatal-Sportplatz
Bauarbeiten
Nach 13 Wochen ist Halbzeit bei der 1,5 Millionen Euro teuren Sanierung der über vier Jahrzehnte alten Sportanlage in Langenbergs Nizzatal. Das war der Stadt eine kleine Feier wert – zumal ja schon der obligatorische erste Spatenstich ausgefallen war, als die Arbeiten im Juni früher als erwartet...
Neues Semester an der VHS Velbert startet im September
Volkshochschule
Die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus hat nun ihr neues Programm für das Herbstsemester 2014 vorgestellt. Unter dem Motto „Miteinander“ stehen vor allem Integrationskurse und -projekte jeglicher Art im Vordergrund. Allein im Frühjahr besuchten mehr als 1000 Teilnehmer die 76 Deutschkurse für...