Das aktuelle Wetter Unser Vest 2°C
Schöffengericht

14 Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs im Marler Stern

24.03.2012 | 06:00 Uhr
Funktionen
14 Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs im Marler Stern
Foto: Kurt Michelis

Marl. Fajk A. (28) zieht es magisch in den Marler Stern. Leider hat er Hausverbot und nun 14 Anzeigen wegen Hausfriedensbruch am Hals. Und nicht nur die. Insgesamt 21 Anklageschriften musste das Schöffengericht Marl nun durcharbeiten – von Betrug bis hin zu Unterschlagung.

Für fast alles hatte der Angeklagte eine Erklärung, manche seiner Einlassungen ließen sich nicht widerlegen. Als er in einer Bank in Marl indes der Versuchung nicht widerstehen konnte, das „herrenlos“ im Fach eines Automaten liegende Geld einer Kundin an sich zu nehmen, die gerade Kontoauszüge drucken ließ, lieferte die Kamera den Beweis. Auch dem Raub eines angeketteten teuren Rades vor dem Marler Stern gab Fajk A. zu.

Anderes indes bestritt er – etwa, dass er Camping-Gasflaschen umbeschriftet habe, um Geld bei der Rückgabe zu bekommen. Er habe nichts verändert. Das Gegenteil war nicht beweisbar.

Einem unklaren Fall wird das Gericht aber noch nachgehen: Wo sind Geld und Pakete geblieben, die der Angeklagte als Auslieferfahrer in Händen hatte? Die Firma wirft ihm vor, das Geld kassiert und die Pakete nicht abgeliefert zu haben. Fajk A. widerspricht. Übrig blieben 14 Hausfriedensbrüche, fünfmal Fahren ohne Fahrerlaubnis, zweimal Betrug, zweimal Diebstahl und eine Unterschlagung. Das Gericht schloss sich dem Antrag der Staatsanwältin an: ein Jahr und neun Monate Haft auf Bewährung.

Kommentare
Aus dem Ressort
Mann aus Recklinghausen nach Angriff in Lebensgefahr
Gewalt
Nach einem brutalen Angriff am Freitagabend schwebt ein junger Mann aus Recklinghausen in Lebensgefahr. Vier Männer hatten ihn attackiert.
Bürger spenden für das Bergbaumuseum in Westerholt
Geschichte
In den letzten Monaten haben viele Bürger die Sammlung durch Spenden erweitert. Dazu gehören unter anderem ein Bergkittel mit einem Schachthut, kleine...
Schwierige Situation für die Ex-Opelaner im Kreis
Werksschließung
Der Arbeitsmarkt im Kreis hat nur begrenzte Aufnahmemöglichkeiten.Das Aus für das Opel-Werk geht zudem mit einem Arbeitsplatzabbau im Bergbau einher.
Westerholt: Sporthallen-Einbrüche aufgeklärt
Kriminalität
Diese Nachricht dürfte sich positiv auf die Kriminalitätsstatistik 2014 auswirken: Die Polizei ermittelt gegen vier Hertener, denen rund 30 Straftaten...
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall in Recklinghausen
Unfall
Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen sind am späten Montagabend sieben Menschen verletzt worden. Die Bockholter Straße war komplett gesperrt.
Fotos und Videos
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel
article
6491342
14 Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs im Marler Stern
14 Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs im Marler Stern
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/unser-vest/14-anzeigen-wegen-hausfriedensbruchs-im-marler-stern-id6491342.html
2012-03-24 06:00
Vest