Das aktuelle Wetter Oberhausen 9°C
Oberhausen

Sparen!

09.12.2008 | 19:21 Uhr

Sparen ist in Oberhausen - nicht erst seit gestern, nicht nur an diesem Morgen - das Gebot der Stunde. ...

... Im Rathaus wird auch dem kleinsten Kostentreiber nachgespürt, und jetzt haben die beamteten Sparfüchse das Thema der Sitzungsunterlage entdeckt. Die besteht aus einer papierenen Drucksache und wird (wurde?) gemeinhin in just jener Zahl produziert, die von den möglichen Verbrauchern bestimmt war - Stadtverordnete, Verwaltungsleute, Journalisten auch. Bei letztgenanntem Kreis verhält man sich schon länger knauserig, was sich auf die Berichterstattung allerdings nicht ausgewirkt hat.Nun will man aber richtig ran und kam sogleich zu einer neuen Sparidee. Der gestern tagende Planungsausschuss konnte kaum 20 Minuten tagen, da einer ganzen Reihe von Mitgliedern keine Drucksachen zugestellt waren. Am Rande: Merkwürdigerweise hatte die Mehrheitsfraktion alle Drucksachen bekommen.Noch spielt die Länge einer Sitzung bei der Bemessung des fälligen Sitzungsgeldes keine Rolle. Das sollte sich ändern. (-gustl-)



Kommentare
11.12.2008
09:37
Sparen!
von zitronensorbet | #1

Da hat der Planungsausschuss wieder mal nur Ausschuss geplant....naja, ist hat das Oberhausener Kaschperltheater....

Aus dem Ressort
Oberhausener Hooligan-Randale wohl organisierte Prügelei
Hooligans
Nach dem Spiel Rot-Weiß Oberhausen gegen TV Kalkum-Wittlaer rotten sich Vermummte in Sterkrade zusammen. Die Polizei ist Minuten später am Ort der Schlägerei und nimmt 31 Randalierer fest. Der Angriff soll laut Polizei nicht direkt etwas mit dem Fußballspiel zu tun gehabt haben.
Kinderprinzenpaar in Oberhausen singt wie Helene Fischer
Karneval
Sebastian I. und Lenja I. haben sich schon ganz genau über die Zukunft Gedanken gemacht. Doch zunächst sind sie das Kinderprinzenpaar. Ihre Kürung im ausverkauften Freizeithaus des Revierpark Vonderort krönt ein eigener Liedtext auf einen Song von Helene Fischer.
Wappnen fürs Weihnachtsgeschäft
Wirtschaft
Oberhausener Einzelhändler gehen optimistisch in die für sie umsatzstärkste Zeit des Jahres. Der Weihnachtswald eröffnet, es gibt Konzerte, längere Öffnungszeiten und verkaufsoffene Sonntage. Das Centro erwartet 120.000 Besucher pro Adventssamstag.
Verdreckte Schulen - Rektoren sehen Gesundheitsgefahr
Schmutz
Erstmals haben sich Rektoren aller Oberhausener Schulen zusammengetan, um einen Brandbrief an die Stadt Oberhausen zu schreiben. Sie beklagen die mangelhafte Reinigung der Klassenzimmer, Flure und Schulhöfe an ihren Schulen. Allerdings sehen sie nicht die Schuld bei den Reinigungskräften.
In Oberhausen droht ein Mangel an Notfallsanitätern
Medizin
Ab 2025 sollen die Rettungsassistenten durch die höher qualifizierten Notfallsanitäter ersetzt werden. Kommunen und Krankenkassen streiten über die Kostenübernahme für die Ausbildung. Um einen Engpass zu verhindern, steigt die Stadt Oberhausen trotzdem in neue Ausbildungsplanung ein.
Fotos und Videos
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Lenny Kravitz rockt die Arena
Bildgalerie
Konzert
Weekend of  Horrors
Bildgalerie
Turbinenhalle
Stadtprinzenkürung 14/15
Bildgalerie
Karneval