Das aktuelle Wetter Oberhausen 10°C
Oberhausen

Markthalle landet bei Kölner Investor

08.11.2007 | 20:06 Uhr

ZWANGSVERSTEIGERUNG. Bei der Zuschlagsverkündigung gab es gestern eine Überraschung.

Nichts Genaues weiß man nicht, außer: Die Zukunft der Markthalle bleibt ungewiss. Gestern war im Amtsgericht der so genannte "Zuschlagsverkündungstermin", nachdem vor drei Wochen die Immobilie an der Ecke Markt-/Friedrich-Karl-Straße zur Zwangsversteigerung aufgerufen worden war.

Rechtspflegerin Fengels hatte im Amtsgericht-Zimmer 211 nicht viel Publikum - zwei Journalisten. Das zeigte schon, dass die beiden Parteien, die um die Bedenkzeit gebeten hatten (Geno-Volksbank Essen als Hauptgläubigerin und der Frauenarzt Dr. Elek aus Düsseldorf) zu den aufgerufenen 600 000 Euro (Verkehrswert: 1,1 Millionen Euro) nichts mehr zu sagen hatten.

Gleichwohl hatte Frau Fengels eine Überraschung in den Akten: Der beim Versteigerungstermin aufgetretene und weitgehend unbekannt gebliebene Andreas Rademann aus Bremen ("Wir machen da schon was Schönes von", war sein einziger Kommentar) hat zwischenzeitlich seine Rechte abgetreten an die MACE Investment GmbH. Und der gehört die Markthalle jetzt.

Ob die "was Schönes" macht, ist nicht zu erfahren, denn das Unternehmen scheint am Konrad-Adenauer-Ufer in Köln nicht mehr als einen Briefkasten zu besitzen - von einem Telefon- oder Internet-Anschluss ist jedenfalls nichts bekannt. Immerhin wissen wir soviel: Vor einigen Monaten war die Firma im westfälischen Hamm Besitzerin eines Sauna-Parks geworden. Den hatte sie relativ günstig erworben und nach kurzer Zeit für deutlich mehr verkauft. Der neue Besitzer tat jetzt das, was der zwischenzeitliche Eigentümer nur angekündigt hatte: Er renoviert. Das wäre für die Markthalle nicht das Schlechteste.

GUSTAV WENTZ

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
IG METALL Warnstreik
Bildgalerie
Kundgebung vor Tor 6 bei...
Aus dem Ressort
1. April 1915 – das unbekannte Jubiläum von Oberhausen
Geschichte
Vor hundert Jahren überschritt Oberhausen mit seiner Einwohnerzahl die Schwelle zur Großstadt: Teile von Frintrop und Dellwig wurden eingemeindet.
Lkw im Sturm auf der A45 umgekippt - Autobahn gesperrt
Sturm
Vor schwerem Sturm warnen die Wetterdienste für Dienstag. Örtlich sind Orkanböen bis zu Windstärke 12 möglich. Wir berichten im Live-Ticker.
Oberhausener hält seit 50 Jahren seiner Arbeit die Treue
Jubiläum
Herbert Behmer ist seit einem halben Jahrhundert in ein und dem selben Betrieb tätig. Küchen Horstmann ist in Oberhausen - Sterkrade eine Institution.
Wo Osterhasen zum Leben erwachen
Leckereien
Die Vorbereitungen in Helmut Walbrodts Backstube für die Feiertage laufen auf Hochtouren. Die schwarz-weißen Häschen kommen frisch aus der Form.
Polizei droht jungen Gewalttätern mit Führerscheinentzug
Gelbe Karte
Immer mehr jungen Intensivtätern droht die Oberhausener Polizei damit, ihnen den Führerschein wegzunehmen. Das Modellprojekt zeigt Wirkung.
Fotos und Videos
Fit muss man sein
Bildgalerie
Sportgala
Der Oberhausener Süden von oben
Bildgalerie
Luftbilder
article
2043623
Markthalle landet bei Kölner Investor
Markthalle landet bei Kölner Investor
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/oberhausen/markthalle-landet-bei-koelner-investor-id2043623.html
2007-11-08 20:06
Oberhausen