Das aktuelle Wetter Oberhausen 18°C
Jugendkriminalität

Jugendliche schlagen Mann mit Flasche auf den Kopf

11.03.2013 | 11:58 Uhr
Jugendliche schlagen Mann mit Flasche auf den Kopf
Unbekannte Jugendliche haben in Oberhausen einen Mann angegriffen und mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen.

Oberhausen.  Eine Gruppe Jugendlicher hat am Samstagabend in Oberhausen einen 38-jährigen Mann angegriffen und ihn mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen. Die Täter flüchteten. Der Mann musste notoperiert werden.

Am Ausgang des Olga-Parks in der Nähe des Gartendom wurde am Samstag, gegen 22 Uhr, ein 38 jähriger Mann in Begleitung einer weiblichen Person von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Als dieser keine Zigarette aushändigen wollte, wurde er in einen Streit verwickelt. Eine unbekannte Person aus der Gruppe hat den Mann dann mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen.

Anschließend verteilten die Jugendlichen sich in unterschiedliche Richtungen. Der Verletzte musste im Krankenhaus wegen der Schnittverletzungen notoperiert werden, befand sich aber nicht in Lebensgefahr. Er musste zur weiteren Beobachtung stationär im Krankenhaus verbleiben.

Die Jugendlichen im Alter bis 18 Jahre sprachen akzentfreies deutsch. Hinweise auf den Täter werden unter 0208/8260 von der Polizei entgegen genommen.



Kommentare
13.03.2013
12:30
Jugendliche schlagen Mann mit Flasche auf den Kopf
von ditku | #1

Warum sollten die Jugendlichen kein akzentfreies Deutsch sprechen?
Sollte ich da gewisse Vorurteile herauslesen?

1 Antwort
Jugendliche schlagen Mann mit Flasche auf den Kopf
von Freakyyy | #1-1

weil es zu 70% meistens so ist , und ich bin selber Ausländer

Aus dem Ressort
Jäger: Katzen töten auch in Oberhausen zu viele Vögel
Tiere
Laut einem Gutachten, das der Jagdverband anführt, haben sich die städtischen Populationen von Sperling und Star halbiert. Verwilderte Hauskatzen seien die Übeltäter, so die Jäger, die das Recht auf einen Abnschuss der Vierbeiner behalten wollen. Der Oberhausener Naturschutzbund bemängelt dagegen...
Oberhausener Ruhrschule schafft drei „Eltern-Taxi-Haltestellen“
Eltern-Taxi
Die Pläne für die kritische Verkehrslage in Alstaden sind konkret. An drei Stellen rund um die Grundschule werden Hol- und Bringzonen für die Eltern eingerichtet. So sollen gefährliche Parksituationen vor der Scuhle vermieden werden. Die Umsetzung hängt auch davon ab, wie gut die Eltern mitmachen.
Otfried-Preußler-Schule hat in Oberhausen keine Zukunft
Schule
Gutachter Ernst Rösner stellt erstmalig seine Anayse zu den Förderschulen den Betroffenen vor. Zwei oder drei der Schulen mit Schwerpunkt Lernen müssen danach aufgegeben werden. Zukunft der Osterfelder Schillerschule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ist gesichert.
Anschlussstellen der A3 in Duisburg und Oberhausen gesperrt
Verkehr
Vom 25. bis 29. August sowie am 1. und 2. September werden Anschlussstellen der A3 in Duisburg und Oberhausen zeitweise gesperrt. Die Autobahnmeisterei Ratingen erneuert Markierungen auf der Autobahn. Die Sperrzeiten können sich aber verändern, wenn das Wetter nicht mitspielt.
Gericht verurteilt Iraner wegen Missbrauch des Asylrechts
Gericht
Wegen gewerbsmäßigen Verleitens zur missbräuchlichen Asylantragstellung verurteilte das Landgericht Duisburg gestern einen 50-jährigen Iraner aus Oberhausen zu drei Jahren Gefängnis. Zwischen März 2011 und Oktober 2013 hatte er in 14 Fällen Asylbewerbern dabei geholfen, sich ein Aufenthaltsrecht in...
Fotos und Videos
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
City als Partymeile
Bildgalerie
Musik-Sommer-Nacht