Das aktuelle Wetter Oberhausen 11°C
Oberhausen

Gewinnen mit dem Lions Club

31.10.2007 | 19:36 Uhr

ADVENTAKTION. 5000 Kalender locken mit attraktiven Preisen und helfen humanitären Einrichtungen in unserer Stadt. Gewinnzahlen in der NRZ.

In den ersten 24 Tagen des Dezembers ein kleines Überraschungs-Türchen zu öffnen, hat lange Tradition. Beim Adventkalender des Lions Clubs Oberhausen verbergen sich die Überraschungen zwar nicht hinter Türchen, sondern Nümmerchen, dafür ist er auf dem Weg zur Tradition. Zum fünften Mal können Käufer des Kalenders jeden Morgen auf einen Preis hoffen, und sich Einrichtungen in Oberhausen über die Verkaufseinnahmen freuen.

Zu gewinnen gibt es etwa eine Musical-Reise nach Hamburg, verschiedene Gutscheine, Sparbücher, Ballonfahrten und Tandem-Fallschirmsprünge.

So funktioniert es: Ein Löwen-Adventkalender "Helfen und gewinnen" kostet fünf Euro und hat jeweils eine Gewinn-Nummer in der linken oberen Ecke. Welche Nummer den Tagespreis gewinnt, steht ab dem 1. Dezember täglich in der NRZ oder im Internet unter www.LC-Oberhausen.de. Der Erlös der Kalender (5 000 Exemplare) geht zu je einem Drittel an die Oberhausener Tafel, den Mittagstisch für Kinder und das Behindertenzentrum Alsbachtal. Da die Produktionskosten gesponsert werden, könne jeder Euro dem guten Zweck zufließen, verspricht der Lions Club.

Die Kalender gibt's ab morgen in Filialen der Commerzbank, der Stadtsparkasse, der National-Bank, der Bäckerei Horsthemke, außerdem in den Blumenläden Lohkamp und Fransmann, im Reisebüro Filarsky, bei Ars Vivendi, in der Buchhandlung Krause und der Pfalzgrafen-Apotheke. (ng)



Kommentare
Aus dem Ressort
Der Stoff, aus dem die Kunst entsteht
Soziales
Die Ruhrquilterinnen haben Spaß an Formen und Farben – und das nötige Geschick, um mit Nadel und Faden textile Kunstwerke entstehen zu lassen. Nur für sich selbst nähen die Mitglieder der Gruppe aber schon lange nicht mehr. Sie unterstützen auch karitative Einrichtungen.
Auf der Jagd nach wilden Müllkippen in Oberhausen
Umwelt
1045-mal mussten die WBO-Mitarbeiter bereits ausrücken, um solche Dreckecken zu beseitigen. Manchmal wird der Umweltsünder geschnappt.
40 Jahre fit wie ein Turnschuh
Vereine
Die Frauengymnastikgruppe des Radsportvereins Adler schwört auf wöchentliche Bewegung. Nicht nur Gymnastik, auch Ausflüge und Feste schweißen die Frauen zusammen.
Oberhausener entscheiden über Spendenvergabe der Volksbank
Soziale Förderung
Zum 150. Geburtstag hat sich die Volksbank Rhein-Ruhr in Oberhausen etwas ganz Besonderes ausgedacht: Initiativen können sich, wie üblich, um Geld aus dem Spendentopf der Bank bewerben — aber nicht die Bank allein entscheidet über die Vergabe, sondern die Bürger.
Warten auf besseres Wetter
10 Jahre Montagsdemo
Vor zehn Jahren begannen die Montagsdemonstrationen - auch in Oberhausen. Von anfangs 200 Teilnehmern sind noch rund zehn übrig. Sie lassen sich aber nicht beirren und fordern weiterhin: „Weg mit Hartz IV.“ Die älteren Menschen erreichen sie noch immer mit ihrer Botschaft. Bei den Jüngeren haben sie...
Fotos und Videos
City als Partymeile
Bildgalerie
Musik-Sommer-Nacht
"Dumm gelaufen"
Bildgalerie
Theater
Das Revier bewirbt sich um die Akademie
Bildgalerie
Sparkassen-Akademie