Das aktuelle Wetter Oberhausen 14°C
Open Air

Devil Side 2012

Zur Zoomansicht 22.07.2012 | 09:12 Uhr
Sabaton.
Sabaton.Foto: WAZ FotoPool

Auch am zweiten Tag ging es auf dem Parkplatz der Turbuninehallen in Oberhausen zur Sache.

In Sachen härte legten die Akteure auf der Bühne noch mal eine ordentliche Schüppe drauf. Hatebreed oder die Suicidal Tendencies demonstrierten brachial, was eine ordentliche Hardcore-Harke ist und die Thrash-Urgesteine von Overkil machten deutlich, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören. Für mehr Melodie (und reichlich Feuerzauber) zeichneten dagegen die Schweden Sabaton verantwortlich. Sebastian Konopka war mit der Kamera dabei.

Sebastian Konopka

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
Die Blinden
Bildgalerie
Straßentheater
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Besuch bei der Feuerwehr Essen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Essens tiefster Punkt
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Gods Will be Watching
Bildgalerie
Point&Click
Ein Besuch im Stadion
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Zeltlager am Kemnader See in Herbede
Bildgalerie
Ferienspaß 2014
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Experten in Oberhausen kritisieren Betreuungsgeld
Soziales
737 Familien nehmen die Leistung in Anspruch, die ihnen zusteht, wenn sie keinen öffentlich geförderten Kitaplatz nutzen oder ihr Kind bei einer Tagesmutter unterbringen. Fachleute fürchten Nachteile für die Kinder – gerade für diejenigen, die nicht Deutsch in der Familie sprechen.
Beifahrerin bei schwerem Unfall in Oberhausen eingeklemmt
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Oberhausen-Königshardt wurden zwei Menschen verletzt. An der vielbefahrenen Kreuzung Fernewald- und Kirchhellener Straße übersah eine Autofahrerin ein entgegenkommendes Fahrzeug. Eine Frau wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt, sie musste aus dem Autowrack befreit...
Tod vor dem Delta-Musikpark beschäftigt Gericht
Gericht
Wegen fahrlässiger Tötung stehen seit Mittwoch drei junge Männer vor dem Amtsgericht. In der Nacht zum 21. April 2013 sollen sie den Tod eines 26-jährigen Duisburgers verschuldet haben, der als mutmaßlicher Autoknacker auf dem Parkplatz vor der Großdiskothek "Delta" geschnappt worden war.
Für junge Tänzer gelten in Discos strenge Regeln
Jugendschutz
Disco-Partys speziell für Jüngere sollen Feierfreunde von den Wohnzimmer-Feten weglocken. Mit farbigen Arm-Bändchen und Verzehr-Karten wird geregelt, welche Getränke fließen dürfen. Die Stadt kontrolliert, damit es keine Verstöße gegen den Jugendschutz gibt.
Künftig fast 10 000 Oberhausener Pflegefälle
Pflege
Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in Oberhausen steigen, doch eine Internetseite hilft Angehörigen, sich über Kosten und Hilfen zu informieren.