Das aktuelle Wetter Oberhausen 20°C
Open Air

Devil Side 2012

22.07.2012 | 09:12 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Sabaton.
Sabaton.Foto: WAZ FotoPool

Auch am zweiten Tag ging es auf dem Parkplatz der Turbuninehallen in Oberhausen zur Sache.

In Sachen härte legten die Akteure auf der Bühne noch mal eine ordentliche Schüppe drauf. Hatebreed oder die Suicidal Tendencies demonstrierten brachial, was eine ordentliche Hardcore-Harke ist und die Thrash-Urgesteine von Overkil machten deutlich, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören. Für mehr Melodie (und reichlich Feuerzauber) zeichneten dagegen die Schweden Sabaton verantwortlich. Sebastian Konopka war mit der Kamera dabei.

Sebastian Konopka

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
50 Jahre S-Bahn Rhein-Ruhr
Bildgalerie
Alte Züge
Oberhausen verurteilt braune Pöbler
Bildgalerie
Flüchtlinge
City als Partymeile
Bildgalerie
Konzerte
Oberhausen gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Sunrise Avenue rocken Oberhausen
Bildgalerie
Open Air
Populärste Fotostrecken
Promi-Front gegen Rechts
Bildgalerie
Flüchtlingsdebatte
Schalke ohne Chance in Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
Herdecke von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Kuhn begeistert mit Fönfrisur
Bildgalerie
Schlager
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Arminia-Fans feiern Derby-Sieg
Bildgalerie
Fußball
Vierbeiner im Temporausch
Bildgalerie
Mopsrennen
Festival
Bildgalerie
Comedy Arts goes Music


Funktionen
Fotos und Videos
gallery
6902188
Devil Side 2012
Devil Side 2012
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/oberhausen/devil-side-2012-id6902188.html
2012-07-22 09:12
Oberhausen