Das aktuelle Wetter Oberhausen 13°C
Open Air

Devil Side 2012

Zur Zoomansicht 22.07.2012 | 09:12 Uhr
Sabaton.
Sabaton.Foto: WAZ FotoPool

Auch am zweiten Tag ging es auf dem Parkplatz der Turbuninehallen in Oberhausen zur Sache.

In Sachen härte legten die Akteure auf der Bühne noch mal eine ordentliche Schüppe drauf. Hatebreed oder die Suicidal Tendencies demonstrierten brachial, was eine ordentliche Hardcore-Harke ist und die Thrash-Urgesteine von Overkil machten deutlich, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören. Für mehr Melodie (und reichlich Feuerzauber) zeichneten dagegen die Schweden Sabaton verantwortlich. Sebastian Konopka war mit der Kamera dabei.

Sebastian Konopka

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Unentschieden im Derby
Bildgalerie
Lokalderby
Das Sea Life wird zehn Jahre alt
Bildgalerie
Jubiläum
Schiffsmodellbau
Bildgalerie
Deutsche Meisterschaft
Weitins Classic
Bildgalerie
Oldtimer
Schlaflos in Oberhausen
Bildgalerie
Kultur
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Fans feiern Bang Boom Bang
Bildgalerie
Fotostrecke
Körperwelten der Tiere in Bochum
Bildgalerie
Ausstellung
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Auftakt zum Festival
Bildgalerie
Essen original
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Besucher bei Essen.Original. 2014
Bildgalerie
Stadtfestival
Unterhaltung zum 100. Geburtstag
Bildgalerie
Kanalfest
Schalke erkämpft Remis
Bildgalerie
Bundesliga
Kunst
Bildgalerie
Offene Ateliers
16. Ruhr-Sprint
Bildgalerie
RC Witten
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
170 qm für Graffitis
Bildgalerie
Großes Kino
Eröffnung im  Ebertbad
Bildgalerie
Multi 2014
Auferstehungskirche Osterfeld
Bildgalerie
Kirchenserie
Aus dem Ressort
Laura aus Oberhausen tritt bei RTL-Show „Rising Star“ an
Castingshow
Laura Albert aus Oberhausen ist ab September in den Liveshows der Castingshow „Rising Star“ bei RTL zu sehen. Seit sechs Jahren möchte sie auf die TV-Bühne - doch ihre Eltern bestanden zunächst aufs Abitur machen. Dafür ist die heute 20-Jährige im Nachhinein sogar dankbar.
Wohnungen in Oberhausen sollen sicherer werden
Einbrüche
Einbrecher steigen häufiger in Mehrfamilienhäuser ein als in Reihen- oder Einfamilienhäuser. Um den Tätern das Eindringen in die Wohnungen ihrer Mieter künftig zu erschweren, haben die Arbeitsgemeinschaft Oberhausener Wohnungsgenossenschaften und die Polizei eine Vereinbarung geschlossen.
Massiver Einbruch beim Wohnungsbau in Oberhausen
Stadtentwicklung
2012 lag Oberhausen bei der sogenannten Wohnungsbauquote noch im guten Mittelfeld. Ein Jahr später rutschte die Stadt jedoch massiv ab. Somit ist Oberhausen nun Schlusslicht beim Wohnungsbau. Und die Stadtverwaltung sucht bereits nach Antworten.
Oberhausener ärgern sich über teurere Medikamente
Arzneimittelzuzahlung
Wegen ihres zu hohen Blutdrucks nimmt die Sterkraderin seit Jahren das gleiche Medikament. 10 Euro zahlte sie in der Apotheke immer dazu. Doch jetzt fiel sie aus allen Wolken, denn die Zuzahlung lag diesmal bei schlappen 63,45 Euro.
Wird die Bücherbox in Oberhausen ausgeräubert?
Kultur
Tütenweise Bücher würden aus dem Schrank, den die Mercator-Stiftung am Theater Oberhausen aufgestellt hat, weggeschleppt, heißt es auf der Internetplattform Facebook. Viele Bürger haben ihre Hilfe zugesagt und wollen nun spenden