Das aktuelle Wetter Oberhausen 18°C
Oberhausen

Ägyptische Finsternis

03.07.2009 | 19:42 Uhr

.

Fünfzehn Minuten nach 18 Uhr war es gestern, als der Wunschtraum von einem Feierabend zumindest in Biergartennähe zerstob. Irgendjemand am Telefon raunte was von „ägyptischer Finsternis”, und in der Tat war das der Redaktionsstube gegenüber stehende Bert-Brecht-Haus kaum noch zu erkennen.

Dunkel war's also schon, aber so finster, dass es „ägyptisch” heißen muss? Im Religionsunterricht haben wir einst von den Plagen gelesen und gehört, mit denen Gott den Pharao und das Volk am Nil bestrafte, weil der Pharao die Israeliten nicht ziehen lassen wollte – darunter war auch besagte Finsternis.

Spätestens seit dem schier allwissenden ZDF-Historiker Guido Knopp, der irgendwie für alles die Verantwortung übernimmt, wissen wir um den realen Hintergrund: Es geht um Sahara-Stürme, die tatsächlich immer wieder mal für erhebliche Sichtbeeinträchtigungen und zeitweilige Verdunklung sorgen können. Nur: Die sind aus Sand, die Stürme. Unser Unwetter gestern war mitteleuropäisches Sommer-Ungemach, nicht mal ein Sahara-Sandsturm.

-gustl-

Gustav Wentz


Kommentare
Aus dem Ressort
Energietipps - Stromfressern den Kampf ansagen
Verbraucher
Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gastierte am Samstag mit ihrer „Klimatour“ in der Neuen Mitte in Oberhausen. Zu sehen gab es Experimente und Spiele. Energiesparen fängt im Haushalt schon beim eigenen Internet-Router an.
Keine Einschnitte beim Fuhrpark der Oberhausener Polizei
Spardebatte
Im Landesschnitt ist die Auslastung vieler Polizeiwagen und Motorräder deutlich zu gering, moniert der Innenminister und will knapp elf Prozent aller Fahrzeuge abbauen. Oberhausen sei davon aber erstmal nicht betroffen. Im Gegentteil.
Oberhausen will noch fairer werden
Soziales
Schon bald soll es in der noch jungen „Fairtrade-Stadt“ Oberhausen auch „Fairtrade-Schulen“ geben. Seit der Zertifizierung hat sich einiges getan – und weiteres ist auf dem Weg: Gleich nach den Sommerferien soll es losgehen. Schüler, Lehrer und Eltern werden sich dann im Team für mehr fairen Handel...
Anzahl der Pleiten in Oberhausen sinkt deutlich
Wirtschaft
Die Insolvenzen in Oberhausen gehen deutlich zurück. Das meldet die Landesbehörde IT NRW für das erste Quartal dieses Jahres. Wurden im ersten Vorjahresquartal noch 190 Pleiten gemeldet, waren es zwischen Januar und März dieses Jahres 160.
Alles reine Kopfsache
Ramadan
Der Fastenmonat Ramadan neigt sich seinem Ende zu. 30 Tage lang haben Gläubige von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang nicht gegessen und getrunken, nicht geraucht, geflucht und gestritten. Für den Physiotherapeuten Alperen Doğancı war es vor allem eine Zeit der Freude, Familie und Gemeinsamkeit.
Fotos und Videos
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
Die Blinden
Bildgalerie
Straßentheater
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball