Das aktuelle Wetter Oberhausen 11°C
Oberhausen

Ägyptische Finsternis

03.07.2009 | 19:42 Uhr

.

Fünfzehn Minuten nach 18 Uhr war es gestern, als der Wunschtraum von einem Feierabend zumindest in Biergartennähe zerstob. Irgendjemand am Telefon raunte was von „ägyptischer Finsternis”, und in der Tat war das der Redaktionsstube gegenüber stehende Bert-Brecht-Haus kaum noch zu erkennen.

Dunkel war's also schon, aber so finster, dass es „ägyptisch” heißen muss? Im Religionsunterricht haben wir einst von den Plagen gelesen und gehört, mit denen Gott den Pharao und das Volk am Nil bestrafte, weil der Pharao die Israeliten nicht ziehen lassen wollte – darunter war auch besagte Finsternis.

Spätestens seit dem schier allwissenden ZDF-Historiker Guido Knopp, der irgendwie für alles die Verantwortung übernimmt, wissen wir um den realen Hintergrund: Es geht um Sahara-Stürme, die tatsächlich immer wieder mal für erhebliche Sichtbeeinträchtigungen und zeitweilige Verdunklung sorgen können. Nur: Die sind aus Sand, die Stürme. Unser Unwetter gestern war mitteleuropäisches Sommer-Ungemach, nicht mal ein Sahara-Sandsturm.

-gustl-

Gustav Wentz



Kommentare
Aus dem Ressort
Großaktion gegen Rocker - Bandido-Vereinsheime durchsucht
Rockerbanden
Großeinsatz gegen Rockerkriminalität: Unter Federführung der Polizei Oberhausen haben Einsatzkräfte am Morgen 29 Häuser und Wohnungen im Ruhrgebiet, Bayern und Österreich durchsucht, darunter auch die beiden Vereinsheime des Bandidos MC in Bochum und Essen. Es gab vier Festnahmen.
Praktikum kostet Oberhausenerin das Arbeitslosengeld
Soziales
Die Oberhausenerin Sabine M. sucht Arbeit. Die Zeit bis zum Job nutzt sie und macht ein Praktikum. Obwohl es unbezahlt ist, wird ihr das Arbeitslosengeld gestrichen. „Eigeninitiative ist wohl nicht erwünscht“, bilanziert die junge Frau bitter.
Panne: Ort von U2-Geheimkonzert in Oberhausen durchgesickert
Musik
Kölner Journalisten plaudern das Geheimnis aus. Die irische Superband wird am Freitag, 24. Oktober, Im Treppenhaus der früheren GHH-Hauptverwaltung in Oberhausen spielen, dem Sitz von Radio NRW. Geplant ist ein 30-minütiger Unplugged-Auftritt vor 260 Gewinnern. Die Rockstars werden abgeschirmt.
Flüchtlingsrat weist Kritik an Übergangswohnheim zurück
Flüchtlinge
Katastrophale Zustände herrschen im Oberhausener Übergangswohnheim Weierstraße. Dies stellte der Fraktionsvorsitzende der Linken Liste bei einer Begehung fest. Den Vereinen vor Ort warf er Untätigkeit vor. Der Flüchtlingsrat weist die Vorwürfe nun zurück. Die Stadt sei bereits informiert worden.
Die Verwandlung auf der Bühne - Der Käfer bleibt Metapfer
Theater
Starregisseur Andriy Zholdak inszeniert Kafkas berühmte Erzählung. Premiere ist am Freitagabend im Großen Haus des Theaters. Dramaturg Tilman Raabke verspricht den Zuschauern ein großartiges Bühnenbild . Das Surreale der Geschichte werde sichtbar. Die Familie als Horror-Kabinett.
Fotos und Videos
Kölsche Tön
Bildgalerie
Karneval
Unnötige Niederlage
Bildgalerie
Regionalliga