Das aktuelle Wetter Winterberg 2°C
Luftbilder

Winter über Winterberg

Zur Zoomansicht 27.01.2013 | 08:03 Uhr
Der Kahle Asten im Sonnenschein.
Der Kahle Asten im Sonnenschein.Foto: www.blossey.eu

Die Wolken schoben sich langsam aus Süden über das Hochplateau des Kahlen Astens Richtung Ski-Zirkus Winterberg. Die Wanderer auf der Hochheide verschwanden schon leicht im Nebel. An den Skiliften und Hütten dagegen schien noch die Sonne. Traumhafte Übersichten eines traumhaften Wintersamstags im Hochsauerland konnte unser Luftbildfotograf aus seinem Motorsegler für sie festhalten.

 

Hans Blossey www.blossey.eu

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Sie träumen vom "The Voice"-Sieg
Bildgalerie
Musikshow
Fahndung nach Schmuck-Räubern
Bildgalerie
Polizei
Fotos vom Hagener Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Neueste Fotostrecken
Katastrophenschutzübung
Bildgalerie
Hilfskräfte in Herne
Projekt 25/25/25
Bildgalerie
Quadrat Bottrop
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Fotos vom Roten Teppich
Bildgalerie
Kurzfilmfestival
Facebook
Kommentare
27.01.2013
08:14
Winter über Winterberg
von xxyz | #1

Ich liebe diese Bilderserien
Weiter so!

Nachgefragt
Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, weil es einfach praktisch ist. Hinterher kann ich die Tüte auch für den Müll benutzen.
24%
Nein, ich achte darauf, immer selbst einen Korb oder Stoffbeutel mitzunehmen.
67%
Als umweltbewusster Mensch nehme ich nur Papiertüten.
2%
Das ist mir eigentlich egal. Hauptsache, die Tasche hält.
7%
586 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Zeitreise ins Mittelalter
Bildgalerie
Historischer Markt
Buntes Programm überzeugt
Bildgalerie
Stadtfestival Winterberg
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Aus dem Ressort
Willingen will junge Arbeitskräfte aus dem Osten anlocken
Gastgewerbe
Die sauerländische ­Gemeinde Willingen ist als Urlaubsziel international bekannt. Kein Wunder, dass der Ferienort auf seiner Internetseite mit dem neudeutschen Slogan „Have it all!“ für sich wirbt. International sind auch die Mitarbeiter in der Hotellerie und Gastronomie. Junge Spanier haben im...
Jungen die Lesekultur näher bringen
Bildung
Die KÖB Medebach hat in Zusammenarbeit mit dem Borromäusverein und dem Literaturkindergarten Hohoff bei dem Projekt „LeseHelden“ mitgemacht. Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt und spricht Jungen von 4 bis 10 Jahren an. Da zwischen der Bücherei und dem...
Vierte und letzte gemeinsame Jagd
Jagd
18 Reviere haben sich jetzt an der vierten gemeinsamen Jagd der Interessengemeinschaft Schwarzwild Orke (IGS) im Raum Medebach, Hallenberg und Lichtenfels beteiligt. Die Initiatoren zeigten sich zufrieden mit dem Ergebnis, kritisierten aber zugleich, dass sich viele Revierinhaber nicht an...
Moderne Ritter, traditionelle Werte
Schützenwesen
Ein Grundsatz der Schützen aus der Ritterschaft des Hl. Sebastianus ist die Pflege des christlichen Glaubens. Was passte da anlässlich ihres zweiten Regionaltreffens in Hallenberg besser zum Einzug in die Kirche als der „Festmarsch“ – ein Marsch, der in vielen Gegenden als einer der beliebtesten...
Weniger Gäste, aber mehr Übernachtungen
Tourismus
Die Touristiker in Medebach und Marsberg werden wohl genau hinschauen, wenn sie die aktuellen Übernachtungszahlen des statistischen Landesamtes IT.NRW analysieren. Die weisen für die Monate Januar bis September 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum für beide Städte bemerkenswerte Zahlen auf....