Das aktuelle Wetter Wesel 1°C
Info

Zielgruppen

17.05.2009 | 18:27 Uhr

Gedacht ist der Erlebnispfad für alle Interessierten, doch eine größer werdende Zielgruppe soll mit dem Natur-Weg besonders angesprochen werden: Die „Geocasher”. Dies sind die Anhänger der immer beliebter werdenden elektronischen Schnitzeljagd, bei der ein reales Versteck mit Hilfe von Koordinaten aus dem Internet gefunden werden soll. Solche Schlupfwinkel könnten in Zukunft also auch in Brünen zu finden sein.

Niklas Preuten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ein Schutzengel in den Trümmern
Kriegserinnerung
Hans und Siegfried Heiermann sind im zerstörten Wesel großgeworden. Sie suchten Metall für Bonbons und Kino. Eine gefährliche Kindheit, doch keine...
Nur für Mädchen!
Projekt
So cool kann Kultur sein. Das Preußenmuseum bietet in Zusammenarbeit mit Sozialarbeitern ein besonderes Projekt für Zwölf- bis Vierzehnjährige an.
Ein heikles Thema
Politik
Anwohner in Hamminkeln sind mit Unterkunftsplänen der Stadt nicht einverstanden.
Ein Stein der alten Frauenkirche
Jahrestag
Dresden schickt zum Jahrestag der Zerstörung Wesels einen Gruß. Vor 70 Jahren gingen während des Zweiten Weltkriegs die Bomben auf beide Städte...
Trickbetrüger scheiterten
Polizeibericht
Unbekannte wollten einen 105-Jährigen bestehlen. Unter einem Vorwand verschafften sie sich Zugang zu seiner Wohnung in Wesel.
Fotos und Videos
Ü 30 Party
Bildgalerie
Tanz
Unterwegs auf der Betuwe-Linie
Video
Güterverkehr
Karnevalszug Bislich
Bildgalerie
Rosenmontag
Karnevalszug Wesel
Bildgalerie
Rosenmontag
article
484842
Zielgruppen
Zielgruppen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-schermbeck/zielgruppen-id484842.html
2009-05-17 18:27
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck