Das aktuelle Wetter Wesel 24°C
Info

Zielgruppen

17.05.2009 | 18:27 Uhr

Gedacht ist der Erlebnispfad für alle Interessierten, doch eine größer werdende Zielgruppe soll mit dem Natur-Weg besonders angesprochen werden: Die „Geocasher”. Dies sind die Anhänger der immer beliebter werdenden elektronischen Schnitzeljagd, bei der ein reales Versteck mit Hilfe von Koordinaten aus dem Internet gefunden werden soll. Solche Schlupfwinkel könnten in Zukunft also auch in Brünen zu finden sein.

Niklas Preuten

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Ein Pfad, künstlerisch bewacht
Skulpturenallee
Die Skulpturen von Gerd Buschheuer säumen die Allee nahe Kloster und Kulturwiese in Marienthal.
Wasser marsch!
Spielen im Sommer
Der Heimatverein Gahlen will den Spielplatz Paßstraße mit einer Wasserspielanlage ausstatten und hofft auf Fördermittel. Dafür kann votiert werden.
Lebenswertes Ginderich
NRZ Serie
Dorfschmiede entwickelt neue Ideen für die Zukunft - vielleicht macht Leader ein Bürgerhaus möglich
Verständnis für die Nöte der Menschen
Flüchtlinge
Jusos Hünxe und Interessierte beschäftigten sich mit dem Thema Flüchtlinge
Clever die Hitze überstehen - Tipps vom Mediziner
Gesundheit
Notarzt Dr. Frank Marx verrät, wie sich böse Überraschungen – Sonnenstich oder Überhitzung – vermeiden lassen
Fotos und Videos
Auesee
Bildgalerie
Freizeit
Sommerstrassenfest
Bildgalerie
Schermbeck
article
484842
Zielgruppen
Zielgruppen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-schermbeck/zielgruppen-id484842.html
2009-05-17 18:27
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck