Das aktuelle Wetter Wesel 2°C
Gericht

Sechs Jahre und sechs Monate Haft

15.07.2008 | 15:52 Uhr

Weil er vier Sonnenstudios in Wesel und Kleve ausgeraubt hat, musste sich heute eine 22-Jähriger vor dem erweiterten Schöffengericht verantworten.

Im Dezember 2007 und Januar 2008 hatte der geständige Täter zwei Sonnenstudios in der Weseler Innenstadt überfallen und die Angestellten mit einer Spielzeugpistole bedroht. Dabei erbeutete er knapp 4400 Euro. Das Gericht verurteilte den Klever, dem auch die Abschiebung droht, wegen räuberischer Erpressung zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten.

NRZ Wesel

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Jury-Entscheidungen bestätigt
Musik
Musikschülerinnen und -schüler bewiesen beim Preisträger-Konzert ihr Können
Händler fürchten Internet-Rivalen
Wirtschaft
Einzelhandelsverband lobt Wesels attraktive Innenstadt und den aktiven Umgang mit der Online-Thematik. Hamminkeln sei auf dem richtigen Weg.
Ein politischer Sprint
Politik
Seit zwei Jahren ist Roswitha Bannert Schlabes in der CDU, seit einem Jahr ist sie im Rat. Und jetzt möchte sie Bürgermeisterin von Hamminkeln werden.
Wirkliche Sternstunden erlebt
Kultur
Ein begeistertes Publikum feierte Claudia Hirschfeld, Eva Lind und die German Tenors beim Auftritt im Städtischen Bühnenhaus in Wesel.
„Als wäre es gestern gewesen“
NRZ-Serie
Marlies Blumenberg war zehn Jahre alt, als die Bomber über Wesel flogen. Der Himmel sei „schwarz vor lauter Flugzeugen“ gewesen, so die 81-Jährige.
Fotos und Videos
Ü 30 Party
Bildgalerie
Tanz
Unterwegs auf der Betuwe-Linie
Video
Güterverkehr
Karnevalszug Bislich
Bildgalerie
Rosenmontag
Karnevalszug Wesel
Bildgalerie
Rosenmontag
article
1116350
Sechs Jahre und sechs Monate Haft
Sechs Jahre und sechs Monate Haft
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-schermbeck/sechs-jahre-und-sechs-monate-haft-id1116350.html
2008-07-15 15:52
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck