Das aktuelle Wetter Wesel 9°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

Neuer Rewe-Markt öffnet am 9. April

01.04.2008 | 13:55 Uhr

Montags bis samstags kann von 7 bis 22 Uhr eingekauft werden.

Auf 1700 Quadratmetern bietet Rolf Blankenagel ab 9. April rund 30000 Artikel an. Dazu gehören über 300 Sorten Käse und mehr als 400 Sorten Wurst. Wer mit dem Auto kommt, muss an der Einfahrt einen Chip ziehen, der anschließend an einem Automaten im Laden entwertet wird. Anderthalb Stunden kann auf diese Art und Weise gratis geparkt werden. Für längere Parkzeiten muss gezahlt werden. In dem neuen Rewe-Laden wird es zwei Bäckereien sowie ein Stehcafe geben. Das jetzige Geschäft in der Apollo-Passage schließt Ende der Woche. Samstag ist der letzte Verkaufstag.

Petra Herzog



Kommentare
03.04.2008
12:53
Neuer Rewe-Markt öffnet am 9. April
von Adomnan | #3

Bleibt nur zu hoffen, dass die Apollo-Passage nicht langfristig den Weg der Dudel-Passage geht.

02.04.2008
11:36
Neuer Rewe-Markt öffnet am 9. April
von Petra.Herzog | #2

Das Projekt ist in Wesel seit langem bekannt. Die NRZ hat schon mehrfach darüber berichtet.

Sie finden den neuen Laden an der Friedrichstraße in Wesel.

02.04.2008
11:31
Neuer Rewe-Markt öffnet am 9. April
von W.Boers | #1

Ist ja schön, daß keine Angabe gemacht wird, wo man den neuen Laden findet !!! Echt Klasse

Aus dem Ressort
Ein Poesiealbum erzählt aus dem historischen Wesel
Geschichte
Manchmal sind es Zufälle, die zueinander führen und überraschende Erkenntnisse bringen. Im Stadtarchiv wurde jetzt solch ein Fall vorgestellt, der über die Historische Vereinigung Wesel zustande kam. Im Mittelpunkt stehen zwei Poesiealben und ein Stammbuch.
Der Weselaner Ernest Kolman in seiner Heimatstadt
Gedenken
Es war eine bewegende Rede, die der gebürtige Weseler Ernst Kohlmann (jetzt: Ernest Kolman) auf dem Friedhof an der Caspar-Baur-Straße gehalten hat. Er erinnerte an die Gräueltaten der Nazis und das Schicksal seiner eigenen Familie.
Fotos von St. Ludgerus gesucht
Jubiläum
Für die Ausstellung zum 100. Geburtstag der Kirche fehlt noch Material
Die Wesel-Schokolade ging um die Welt
Fairtrade
Aus allen Kontinenten gingen Beiträge zum Wettbewerb des Fairtrade-Teams ein. Gestern wählte die Jury die Gewinner aus – ein schwieriges Unterfangen, viele hatten Gedichte und Geschichten zum Bild geschickt
Ein Stück Weseler Geschichte
Kultur
Lange wurde darüber geredet, jetzt ist sie da, die Rheinbrückenskulptur. Die Idee dazu hatte der Weseler Künstler Twan Schutten. Der Niederländer aus Venlo lebt seit 30 Jahren hier und freut sich, dass ein Stück Weseler Geschichte erhalten werden kann.
Fotos und Videos
5. Dingdener Bergrennen
Bildgalerie
Seifenkistenrennen
Demo in Wesel
Bildgalerie
Demo In Wesel
Wesel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Lebensgefahr
Bildgalerie
Unfall