Das aktuelle Wetter Wesel 25°C

Vandalismus

Nachts wird am Bahnhof gewütet

15.03.2010 | 19:40 Uhr

Nach einer schon unendlich scheinenden Geschichte ist Wesels Bahnhof wieder vorzeigbar. Aber nach der Generalüberholung droht das lange herbeigesehnte Werk Stück für Stück zunichte gemacht zu werden. Nachts werden hier Scheiben kaputtgetreten, frisch gestrichene Wände beschmiert, wird der neue...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Auesee
Bildgalerie
Freizeit
Sommerstrassenfest
Bildgalerie
Schermbeck
Aus dem Ressort
Ehrenamt wird ausgezeichnet
Soziales
Am 5. Dezember wird der Ehrenamtspreis der Stadt Wesel wieder verliehen. Mögliche Aspiranten können jetzt vorgeschlagen werden.
Der Herd wird direkt aus der Küche geholt
Abfall
Ab August gibt es einen neuen Service: Wertstoffe, dazu gehören auch Kühlschränke und Fernseher, werden in Wesel, Hamminkeln und Schermbeck gratis aus...
Junge Fahnder suchen Lakritzschnecken-Dieb
Kultur
Bei der Schreibwerkstatt im Rahmen des Kulturrucksack-Projekts ermittelten die jungen Autoren zunächst. Am zweiten Tag geht’s dann ans Schreiben...
Eine Familie auf Zeit
Kultur
Ägypten, Spanien, Nicaragua: Andrea und Frank Große Brinkhaus geben Gastschülern ein Zuhause
Wo die Uhren anders gehen
Brauchtum
Es ist Vor Kilian in Schermbeck – seit Jahrhunderten erinnern Trommler an das traditionelle Schützenfest.
article
3445034
Nachts wird am Bahnhof gewütet
Nachts wird am Bahnhof gewütet
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-schermbeck/nachts-wird-am-bahnhof-gewuetet-id3445034.html
2010-03-15 19:40
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck