Das aktuelle Wetter Wesel 5°C

Vandalismus

Nachts wird am Bahnhof gewütet

15.03.2010 | 19:40 Uhr

Nach einer schon unendlich scheinenden Geschichte ist Wesels Bahnhof wieder vorzeigbar. Aber nach der Generalüberholung droht das lange herbeigesehnte Werk Stück für Stück zunichte gemacht zu werden. Nachts werden hier Scheiben kaputtgetreten, frisch gestrichene Wände beschmiert, wird der neue...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Wesel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Grenzland Classic
Bildgalerie
Oldtimer
Schnupperrudern
Bildgalerie
Schnupperrudern
Rund ums Grün
Bildgalerie
Freizeit
Aus dem Ressort
Es begann mit dem ledigen Lehrer Ernst Sack
Jubiläum
Die Gemeinschaftsgrundschule Schermbeck feiert in diesem Jahr das 100. Jubiläum. Es entsteht eine kleine Chronik, außerdem wird gefeiert .
Mit klaren Regeln zur Gelassenheit
Freizeit
Der Kleingartenverein Theodor Eickhoff ist mit 30 000 Quadratmetern der größte in Wesel. Ein Rundgang mit dem Vereinsvorsitzenden Edith und Willi...
Jetzt erfolgt der Startschuss für die Schützen
Brauchtum
Bislich und Drevenack machen den Anfang der Schützenfest-Saison. Die anderen Vereine folgen - unter teils veränderten Bedingungen
Schulung nach New Yorker Art
Übung
Hamminkelner Feuerwehrleute trainierten bei einem Atemschutztag nach US-Vorbild.
Hilfe vom Niederrhein im Erdbebengebiet Nepal
Katastrophe
Zwei Männer und Frau sind nach Nepal aufgebrochen. Eine Hünxerin, ein Voerder und ein Weseler.
article
3445034
Nachts wird am Bahnhof gewütet
Nachts wird am Bahnhof gewütet
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-schermbeck/nachts-wird-am-bahnhof-gewuetet-id3445034.html
2010-03-15 19:40
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck