Das aktuelle Wetter Soest 13°C
Silvesterlauf 2012

Über 6000 Läufer starten bei Silvesterlauf Werl/Soest

30.12.2012 | 14:59 Uhr
Wie im Vorjahr werden über 6000 Läufer beim Silvesterlauf von Werl nach Soest an den Start gehen.Foto: Thorsten Heinke

Werl/Soest.  Auf 6000 bis 6500 Teilnehmer hatten die Organisatoren des Silvesterlaufs von Werl nach Soest gehofft, inzwischen steht fest: Es werden mehr als 6000. Damit ist in etwa die Teilnehmerzahl des Vorjahres erreicht.

Über 6000 Läuferinnen und Läufer starten am Montag beim 31. internationalen Silvesterlauf von Werl nach Soest (Start 13.30 Uhr). Bei den Männern wird auf der 15-Kilometer-Distanz ein Dreikampf zwischen Torsten Graw (Duisburg) und den Dortmundern Dominik Hollop und Michael Ruhe erwartet. Graw gilt als Favorit. Er erzielte 2012 Zeiten von 30:34 Minuten über 10 Kilometer und 1:07:44 Stunden im Halbmarathon.

Bei den Frauen ist Vorjahressiegerin Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) nicht am Start. Sie bevorzugt diesmal den Silvesterlauf in Trier, den sie schon dreimal gewann. Ohne Mockenhaupt ist die Warsteinerin Lucienne Cramer Favoritin bei Werl-Soest.

Der Soester Silvesterlauf 2011

Der gute Zweck steht erneut im Vordergrund. Der Startgelderlös kommt dem Verein Archemed "Kinder in Not in Eritrea" und dem Förderverein des TAW Soest zugute. In den vergangenen Jahren sammelten die Silvesterläufer mehr als 1,2 Millionen Euro für wohltätige Zwecke.



Kommentare
Aus dem Ressort
Handwerkliche Fähigkeiten gefragt
Pfadfinder
Der Berg mit Holz neben dem Diözesanzentrum ist riesig. Corinna lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Stück für Stück Holz legt sie auf den Spaltblock und lässt die Axt darauf sausen. Luana feuert sie dabei an. „Yeah, mach weiter so, du schaffst das.“
Großes Gedränge zur Eröffnung
Herbstmarkt
Tradition verpflichtet: Auch in diesem Jahr eröffnet Bürgermeister Christof Sommer traditionell mit dem Fassbieranstich die Lippstädter Herbstwoche. Dazu strahlte gratis ein weiß-blauer Himmel. Dicht gedrängt verfolgten die Kirmesbesucher vor dem Riesenrad, wie sich die ersten Gläser mit Gerstensaft...
75 Jahre alter Trecker ist ein Stück Kindheit
Hobby
Seit einiger Zeit stehen alte Schlepper, volkstümlich auch Trecker oder Traktoren genannt, hoch im Kurs. Das Interesse Theo Kulkes an seinem alten Schätzchen indes hat mit einer Mode nichts zu tun. Es wurzelt tiefer. Die Geschichte beginnt vor über 50 Jahren auf dem elterlichen Bauernhof in Menzel,...
Gemeinde Ense kooperiert mit RWE - Wertvolle Energie sparen
Wirtschaft
Die Energiewende ist weitaus mehr als die Installation von Windrad- und Photovoltaik-Anlagen. Es geht auch um das Energiesparen im Kleinen, im ganz normalen Ein-Familien-Haus oder in einem kommunalen Kindergarten. Energieversorger RWE hat in das Familienzentrum Lummerland nach Ense eingeladen
Eine Schule für Hund und Herrchen
Erziehung
Die richtige Erziehung ist auch bei Tieren alles – das erfuhren die Kinder Rüthener OGGS im Rahmen ihres Ferienprogramms. Zu Besuch waren sie in Tanja’s Hundeschule.
Fotos und Videos
Zwei Tote bei Unfall an der A44
Bildgalerie
Unfall
Warsteiner Kneipennacht grandios
Bildgalerie
Livemusik
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga