Das aktuelle Wetter Soest 3°C
Fußball-Oberliga

Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten

01.07.2012 | 19:29 Uhr
Funktionen
Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten
Benedikt Schiller (vorne mit Leibchen) wird vom SV an den SuS Westernkotten ausgeliehen. Foto: Hartwig Sellmann/WNM

Lippstadt.  Fußball-Oberligist SV Lippstadt leiht Nachwuchstalent Benedikt Schiller aus Oestereiden an den Landesliga-Nachbarn SuS Westernkotten aus. Der 21-Jährige soll dort Spielpraxis sammeln nach diversen Verletzungsproblemen in der vergangenen Saison.

Benedikt Schiller (21) hat seinen Vertrag beim Fußball-Oberligisten bis 2014 zwar verlängert, er wird in der kommenden Saison jedoch an den SuS Bad Westernkotten ausgeliehen. Dort soll der talentierte Offensiv-Allrounder aus Oestereiden nach zahlreichen Verletzungen wieder Fuß fassen. Der Wechsel ermöglicht Schiller die Chance, die nötige Spielpraxis zu sammeln. Ab 2013 will ihn der SV Lippstadt dann wieder zurück in seinen Kader holen.

SV-Sportdirektor und Trainer Daniel Farke (35) sagt zu dieser Entscheidung:  "Benedikt Schiller ist ohne Zweifel eines unserer größten Offensivtalente und besitzt ein enormes Entwicklungspotenzial. Er ist ein Vollblutfußballer mit einer hundertprozentigen Einstellung und einem Top-Charakter. Leider wurde er in der vergangenen Saison durch verschiedene Verletzungen immer wieder zurückgeworfen, so dass es nur zu ein paar Kurzeinsätzen in der Westfalenliga-Mannschaft reichte."

ZUR PERSON
Benedikt Schiller
Benedikt Schiller

Position: Mittelfeld. Geburtsdatum: 29.03.1991. Beim SV 08: seit 2008. Frühere Klubs: SuS Oestereiden, JSG Erwitte 2000, SV 03 Geseke, SC Paderborn 07

Benedikt Schiller benötige vor allem Spielpraxis, um die Dynamik und die Schnelligkeit  bzw. das Selbstvertrauen für die 1:1-Situationen zurück zu gewinnen, die ihn und seinen Spielstil auszeichnen. Trainer Daniel Farke: "Wir sind gemeinsam mit dem Spieler zu dem Schluss gekommen, dass er die notwendige Spielpraxis am besten beim SuS Westernkotten sammeln kann, da er auf Grund seiner vorhandenen Qualitäten dort sicherlich häufiger zum Einsatz kommen wird als in unserem Oberligakader." Westernkotten schaffte erst im Relegationsspiel gegen Fortuna Herne mit einem 2:1-Sieg den Landesligaverbleib. Der SV Lippstadt scheiterte in der Relegation gegen die SSVg Velbert bekanntlich in zwei Spielen (jeweils 1:2) am Regionalliga-Aufstieg.

(has)

Kommentare
Aus dem Ressort
„Schulgelände selbst vermarkten“
Politik
Nachdem zwei Verkaufsversuche gescheitert waren, führt nach Ansicht von Bürgermeister Peter Weiken kein Weg um einen Abriss des Gebäudes der...
13 000 Stunden für das Ehrenamt
Caritas
89 Helfende zählt die Rüthener Caritas. 2014 leisteten sie 13 000 Stunden für im Möbellager oder bei Mahl und Zeit. Im Flüchtlingsheim ist ihre Hilfe...
Ein Ziegenbock ist der neue Prinz in Rüthen
Rüthen.
Der neu gekrönte Prinz der Bergstadt ist ein Bock. Da blieb bei der Inthronisation so manchem Esel das „Mäh-Mäh“ der Kallenhardter Abordnung im Halse...
Franziskaner-Abschied von Werler Wallfahrtsseelsorge
Kirche
Loslassen ist Bestandteil franziskanischer Lebenskultur. Der Abschied von der Werler Wallfahrt tut trotzdem weh, ist aber unvermeidlich.
Zinssituation belastet bald Volksbank-Bilanz
Bilanz
Zufrieden mit dem Ergebnis ist die Volksbank Hellweg für 2014. Die Mitglieder werden wieder profitieren. Aber in Zukunft wird es schwieriger werden.
Fotos und Videos
Grobe Prinz in Rüthen
Bildgalerie
Karneval
Franziskaner verlassen Werl
Bildgalerie
Religion
Ruhrpott-Pärchen siegt in Soest
Bildgalerie
Silvesterlauf
Reinhard Horn zu Gast in Rüthen
Bildgalerie
Weihnachtskonzert
article
6830229
Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten
Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-soest-lippstadt-moehnesee-und-ruethen/benedikt-schiller-wechselt-als-leihspieler-vom-sv-lippstadt-zum-sus-westernkotten-id6830229.html
2012-07-01 19:29
SV Lippstadt 08,Fußball-Oberliga,Fussball-Oberliga,SuS Westernkotten,Daniel Farke,Benedikt Schiller,Oesterreiden,Spielpraxis,Westfalenliga,Verletzungen,SVL 08
Nachrichten aus Soest, Lippstadt, Möhnesee und Rüthen