Das aktuelle Wetter Siegen 10°C
Feuerwehr

Brand im Kreisklinikum Siegen erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

14.11.2012 | 14:00 Uhr
Brand im Kreisklinikum Siegen erfordert Großeinsatz der Feuerwehr
Großeinsatz der Feuerwehr im Kreisklinikum Siegen. Nach Schweißarbeiten ist offenbar Isolierungsmaterial in Brand geraten.Foto: Jürgen Schade

Siegen.   Feuer im Kreisklinikum Siegen: Die Siegener Feuerwehr ist zu einem Großeinsatz ausgerückt. Offenbar hat bei Schweißarbeiten an dem neu zu installierenden Blockheizkraftwerk Isolierungsmaterial Feuer gefangen.

Im Kreisklinikum Siegen ist offenbar Isolierungsmaterial in Brand geraten. Es bildete sich starker Rauch. Einsatzkräfte der Siegener Feuerwehr rückten nach einem Großarlam aus. Die psychiatrische Station musste von den Feuerwehrmännern geräumt werden, auch die Tiefgarage war erheblich von der Rauchentwicklung betroffen.

Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Feuerwehr ist weiterhin im Einsatz, rund 100 Einsatzkräfte waren bzw. sind vor Ort. Die Weidenauer Straße in Richtung Siegen blieb während der Löscharbeiten gesperrt. Die Sperrung besteht inzwischen nicht mehr.

(red.)



Kommentare
Aus dem Ressort
Sebastian Kolb bekommt Rolle bei den Karl-May-Festspielen
Siegen/Elspe.
Schon als Kind streifte er am liebsten durch Wald und Wiesen rund um Siegen und spielte „Cowboy und Indianer“. Und: „Mein Held war immer Winnetou, sagt Sebastian Kolb, 1983 in Siegen geboren und in diesem Sommer einer der Darsteller bei den Karl-May-Festspielen in Elspe.
Kostenloses W-LAN in Siegener Innenstadt
Internet
Die Innenstadt soll mit kostenlosem W-LAN versorgt werden. Dazu laufen derzeit die Verhandlungen mit verschiedenen Anbietern. Am vielversprechendsten sieht eine Lösung aus, nach der die Geräte in die Gehäuse der Werbeflächen integriert werden. Angestoßen worden war der Wunsch nach einem Zentrum mit...
Verkehrsrüpel schlägt auf Zeugen ein
Körperverletzung
Mit Schlägen statt Einsicht reagierte ein unbekannter Rollerfahrer am Donnerstag, als ein Passant ihn auf Fehlverhalten hinwies. Eigenwilliges Detail: Auf dem Roller der Marke TGB saß noch ein Kleinkind mit buntem Fahrradhelm.
Neues Programm im Siegener Apollo-Theater
Kultur
Alte Spielzeitbücher des Apollo Theaters sind viel zu schade zum Wegwerfen. Mancher Kulturfreund in Südwestfalen hat ihnen in seinem Bücherregal einen besonderen Platz eingeräumt und blättert gerne darin. Nun stellen die Verantwortlichen das achte Spielzeitbuch vor.
Keine Mehrheit für dritte Gesamtschule in Siegen
Politik
Das klare Bekenntnis, das sich die SPD gestern im Schulausschuss für eine dritte Gesamtschule wünschte, blieb aus. Die Fraktion hatte beantragt, der Verwaltung einen entsprechenden Prüfauftrag zu geben. Bei fünf Pro- (SPD und Linke) und zehn Contra-stimmen scheiterte der Vorstoß.
Fotos und Videos
Netphen lässt die Sau raus
Bildgalerie
775 Jahre Netphen
Jesiden-Demo in Siegen
Bildgalerie
Demonstration
CSD in Siegen
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Uni zieht ins Krankenhaus
Bildgalerie
Campus Altstadt