Das aktuelle Wetter Siegen 15°C
Der Mann mit den falschen Goldringen geht in Siegen um
Polizei
Der Mann mit den falschen Goldringen geht in Siegen um
Siegen.  Ein 38-jähriger Siegener ist am Mittwochmorgen von einem Mann aus Osteuropa bedrängt worden. Der 24-Jährige erzählt dem Siegener, dass er in der Sankt-Michael-Straße einen goldenen Ring gefunden habe. Schließlich möchte er, dass der Siegener ihn mit in seine Wohnung nimmt, um einen Kaffee zu...
Vorerst keine Schließung der Asylunterkünfte in Siegen
Asyl
Vorerst keine Schließung der Asylunterkünfte in Siegen
Siegen.   Sollten im gleichen Maße wie bisher oder mehr Flüchtlinge zugewiesen werden, „wird man über weitere Unterbringungsmöglichkeiten nachdenken müssen“, sagte der zuständige Fachbereichsleiter André Schmidt auf Anfrage unserer Zeitung. Der Sozialausschuss beschäftigt sich in seiner Sitzung am...
Umweltminister Remmel bringt mit Jagdgesetz Jäger in Rage
Landesjagdgesetz
Umweltminister Remmel bringt mit Jagdgesetz Jäger in Rage
Düsseldorf/Olpe/Siegen.   Der jüngst vorgestellte Entwurf eines neuen Jagdgesetztes in NRW bringt die Jägerschaft in Wallung. NRW-Umweltminister Remmel will unter anderem verbieten, dass streunende Katze geschossen werden. Der Landesjagdverband kündigt eine Aussprache in fünf Regionalkonferenzen an.
Grundschulen in Siegen – Jamaika-Plan rückt näher
Bildung
Grundschulen in Siegen – Jamaika-Plan rückt näher
Siegen.   Die Jamaika-Koalition setzt sich wohl mit ihrem Konzept durch, die Hammerhütter Grundschule an den Standort der Fischbacherberg-Grundschule zu verlagern. Im Schulausschuss gab es für diesen Vorschlag am Dienstagabend eine knappe 8:7-Mehrheit.
Bewährung nach sexuellen Kontakten mit 13-Jähriger
Gericht
Siegen. Zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt das Schöffengericht einen 43-Jährigen. Der Vorwurf an den Mann aus dem Harz: Im Frühjahr 2012 traf er sich mit einer 13-Jährigen in Kreuztal – wobei es zu sexuellen Handlungen kam. Der Staatsanwalt hatte drei Jahre und drei Monate Haft beantragt.
Gute Arbeitsbedingungen machen Unternehmen attraktiv
Servicestelle
Siegen. Der zukünftige Wettbewerb um Fachkräfte wird nicht allein über die Höhe des Gehalts entschieden. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen will insbesondere kleine und mittlere Unternehmen unterstützen, sich als attraktive Arbeitgeber zu etablieren – und als solche bekannt zu machen. Anfang...
Spezial
Kultur Pur - das Festival in Siegen-Hilchenbach
KulturPur

Seit 1991 findet in Siegen jährlich eines der größten Zeltfestivals Europas statt. In den letzten Jahren konnte das Festival seinen Bekanntheitsgrad und die Besucherzahlen massiv steigern. Rund 74.000 Menschen besuchten die Zeltstadt 2010 und hochkarätige deutsche Acts begeisterten die Besucher.

Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Wandern auf dem Rothaarsteig
Rothaarsteig

Von Brilon über den Kahlen Asten nach Dillenburg führt seit 2001 ein 154,8 km langer Wanderweg durch das Rothaargebirge. Die Strecke ist größtenteils bequem zu gehen, jedoch an manchen Stellen schwer mit dem Fahrrad zu befahren.

Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Fotos und Videos
Gemütliches Gemäuer
Bildgalerie
Schloss Junkernhees
Eng, grün und gemütlich
Bildgalerie
Altstadtfest
Siegen platzt aus allen Nähten
Bildgalerie
Verkaufsoffener Sonntag
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Spezial
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Fünf Outdoortipps für die Sommerferien in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, Gerüche und Geräusche beachten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps für die Ferien in Südwestfalen.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Weitere Nachrichten
Anzeige
CiteeCar kommt ins Ruhrgebiet
Carsharing

Deutschlands günstigster Carsharing-Anbieter kommt nach Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. NRZ-Abonnenten erhalten 500 Freikilometer für Deutschlands günstigsten CarSharing-Anbieter.

Rat Freudenberg erörtert schnelles Internet
Internet
Freudenberg. Im größten Teil des Stadtgebiets Freudenberg besteht Handlungsbedarf in Sachen Breitbandversorgung. Zu diesem Schluss kommt die Stadtverwaltung in Beantwortung eines Antrags der SPD-Fraktion, der am Donnerstag, 18. September, ab 17 Uhr in der Ratssitzung auf der Tagesordnung steht.
Neue Sortimente, mehr Teilzeit - der Karstadt-Sanierungsplan
Karstadt
Essen. Karstadt will die Beschäftigten in den Filialen künftig flexibler einsetzen. So soll montags und dienstags weniger Personal in den Geschäften sein als an verkaufsstarken Tagen wie Freitag und Samstag. Diese Strategie gehört offenbar zum Sanierungsplan für die Essener Warenhauskette.
Rückzug vom Amt – Siegens Kämmerersuche beginnt neu
Lokalpolitik
Siegen. Die Suche nach einem Nachfolger des langjährigen Kämmerers Reinhold Baumeister geht in eine neue Runde. Dirk Käsbach, der am 3. September vom Rat zum neuen Ersten Beigeordneten und Kämmerer gewählt worden war, erklärte in einer Mitteilung an Bürgermeister Steffen Mues am Montag seinen Verzicht aufs...
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Spezial
Madeline Juno bei KulturPur
Bildgalerie
KulturPur 2014
Madeline Juno, Destination Anywhere und Les Tambours Du Bronx
Kultur-Pur auf dem Giller mit viel Kunst am Nachmittag
KulturPur 2014
Nur noch ein paar Wochen bis Pfingsten! Dann bilden die weißen Kultur-Pur-Zelte auf der Ginsberger Heide in Hilchenbach wieder die atmosphärische Zelttheaterstadt. Neben den Bühnenprogrammen bieten vor allem die Kultur-Pur-Nachmittage viele kleine Shows, von lustig bis heiter bis abenteuerlich.
Die Topacts von Kultur Pur
Bildgalerie
Kultur Pur 2012
Ian Anderson, Tim Bendzko, Annett Louisan und die Philharmonie Südwestfalen sind nur einige der Topacts von Kultur Pur 2012.
Philharmonie Südwestfalen spielt Sinfonie der Elelemente
Kultur Pur 2013
Die Siegen-Wittgensteiner lieben ihre Philharmonie Südwestfalen: Nach Roger Hodgson gehört ihr, was die Zuschauerzahl angeht, der zweite Rang bei Kultur Pur 23.
Mike and the Mechanics nehmen Publikum mit in 80er Jahre
Kultur Pur 2013
Eine Reise in die 80er und 90er Jahre, kombiniert mit Pop aus dem neuen Jahrtausend und einer großen Portion Soul – was ein bisschen nach einem Slogan einer Radiostation klingt, könnte man auch über das Konzert von Mike and the Mechanics schreiben.
Topacts bei Kultur Pur
Bildgalerie
Kultur Pur 2013
Festival Kultur Pur 2013 in Hilchenbach
Theater und Gaukler bei KulturPur
Bildgalerie
KulturPur 2014
Tausende Menschen genießen tagsüber das Programm bei KulturPur und die Natur am Giller.
Tanzhommage an Queen
Bildgalerie
Kultur Pur 2012
Kultur Pur 2012 auf dem Giller - Top Act: Das Aalto Ballett Essen tanzt eine Hommage an Queen im Großen Zelttheater
Madeline Juno – Nachtigall im Festivalzelt
KulturPur
Die Zeltplanen sperren den Tag aus. Nur die Hitze lassen sie freundlicherweise da. Und diese kleine Nachtigall aus dem Schwarzwald. „Das ist ja fast als wäre es Nacht – nur wärmer“, ruft Madeline Juno, die den Sommer in ihrem Namen trägt. „Ist das heiß hier – leckomio!“ Die schönen Locken bindet sie...
Wolfgang Niedecken, „Do kanns zaubere“
KulturPur
Nach fast 40 gemeinsamen Jahren darf man schon mal sitzenbleiben. Aber um das eine vorweg zu nehmen, es fällt schwer. „Zosomme alt“ geworden sind die Fans mit Wolfgang Niedecken, BAP und vielen kölschen Liedern. Aber auf welchem Instrument auch immer eben diese Lieder gespielt werden, sie verlieren...
Metalheads toben – Rage und Accuser reißen das Zelt ab
KulturPur
Einen objektiven Bericht können Sie an dieser Stelle leider nicht finden. Weil ich Rage sehr verehre. Die Band ist einfach nur toll, aber ich versuche, nicht zu sehr in Begeisterungsstürme auszubrechen. 30 Jahre steht Peter „Peavy“ Wagner mittlerweile als Frontmann vor wechselnden Besetzungen, seit...
Gänsehaut und kanadische Gefühle beim Sinfoniekonzert
KulturPur
Die Sinfonie der Großen Gefühle der Philharmonie Südwestfalen war für Dirigent Charles Olivieri-Munroe eine Premiere. So ein Konzert hatte er bislang noch nicht gegeben. Nicht, dass die Kanadier kein Herz für große Gefühle haben. Im Gegenteil: Kanada sei ein großes Land mit wenigen Menschen, da...
Luxuslärm stellt bei Kultur Pur alles auf den Kopf
Kultur Pur 2013
Luxuslärm stellt alles auf den Kopf. Die Iserlohner Deutschrocker mit Frontfrau Janine „Jini“ Meyer machten zwar nicht die Nacht zum Tag, aber die Band bewies, dass auch die Spätschicht Spaß machen kann. Und der Funke der Begeisterung sprang schnell auf die 2000 Leute im großen Zelttheater über.
58 000 Besucher bei KulturPur 24 im Siegerland
KulturPur 2014
Eine siebentätige Geburtstagsausgabe soll KulturPur 25 werden. „Das war bisher bei jedem Jubiläum so“, sagt Festivalleiter Wolfgang Suttner. KulturPur 24 sei rundherum gelungen. Für das Jubiläum im nächsten Jahr plant er eine Art Best-off-Veranstaltung.
Metalbands bei Kultur Pur
Bildgalerie
KulturPur 2014
Rage und Accuser machen am Samstag bei KulturPur mächtig Dampf mit allerfeinstem Metal.
Anna Depenbusch und BAP bei KulturPur
KulturPur 2014
Pianistin Anna Depenbusch und die kölsche Kultband BAP waren am Freitagabend die Topacts bei KulturPur 24 auf dem Giller bei Hilchenbach. Es war ein Abend der eher leisen Töne. Dennoch: fulminant und begeisternd.
Kultur Pur mehr als Musik
Bildgalerie
KulturPur 2012
Das Nachmittagsprogramm lockte über Pfingsten wieder Tausende auf die Ginsberger Heide.
Zelttheaterstadt auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur 2013
Zelttheaterstadt bei Kultur Pur 2013.
Simple Minds kommen zum KulturPur-Festival nach Siegen
KulturPur 2014
Sie stehen seit Jahren oben auf der Wunschliste des internationalen Musik- und Theaterfestivals KulturPur (5. bis 9. Juni) und pünktlich zur 24. Festivalausgabe ist es soweit: Am 9. Juni wollen die Simple Minds aus Schottland das große Zelttheater auf der Ginsberger Heide zum Kochen bringen.
Madeline Juno singt am 7. Juni bei KulturPur
KulturPur 2014
Madeline Juno ist zarte 18 Jahre alt und steht am 7. Juni bei KulturPur auf der Bühne. Die Festival-Macher haben ein gutes Näschen bewiesen, denn die junge Sängerin startet gerade richtig durch. Hier haben wir schon einmal eine kleine Hörprobe für euch.
KulturPur mit BAP und Kim Wilde - Fotogalerie
Bildgalerie
KulturPur 2014
BAP, Kim Wilde, Kindetheater - Die Bilder der ersten beiden Tage vom Zeltfestival auf dem Giller. Klicken Sie durch unsere Fotogalerie
Die Kleinsten eröffnen Festival KulturPur bei Hilchenbach
KulturPur 2014
Erst sind kleine Haarschöpfe zu sehen, dann quietschbunte Jacken und zum Schluss die dicken Wanderschuhe: Junge Grundschulkinder stapfen über den Berg hinunter zur ersten KulturPur-Veranstaltung in diesem Jahr. Sie eröffnen das Festival auf dem Giller bei Hilchenbach.
Zeltparty mit Gentleman
Bildgalerie
KulturPur 2012
Gentleman kam von Kingston direkt auf die Bühne am Giller bei Hilchenbach. Das Festival-Finale von KulturPur 2012 war eine stimmungsvolle Party.
KulturPur mit Trommler
Bildgalerie
Zelt-Theater
Kultur Pur am Montag mit Trommler Gocoo und Künstler Mim I Richi.
Kim Wilde rockt Festivalzelt bei KulturPur auf dem Giller
KulturPur 2014
Saftiger Auftakt für KulturPur 24 in der Nähe von Siegen. Die britische Sängerin Kim Wilde er öffnete das Zeltfestival auf dem Giller bei Hilchenbach. Popsternchen? Nein. Kim Wilde rockte das Festivalzelt. Die Zuhörer waren begeistert von ihrem rassigen Auftritt.
Kultur Pur auf dem Giller
Bildgalerie
Festival
48.000 Menschen haben 2013 das Musik- und Theaterfestival Kultur Pur auf dem Giller bei Hilchenbach erlebt.
Johannes Oerding flunkert bei KulturPur
KulturPur
Das Mädel in der ersten Reihe reibt sich die Hände – sie tun schon vom Klatschen weh. Johannes Oerding und Band haben gerade das zweite Lied gespielt. Die Musiker verlangen dem Publikum alles ab. Sympathische Show bei KulturPur.
Roger Hodgson singt Breakfast in America zum Auftakt
Kultur Pur 2013
Ganz schön spät für ein Frühstück! Aber es war ja auch als amerikanisches Frühstück angekündigt. Als Roger Hodgson, die legendäre Stimme von Supertramp, das Festivals Kultur Pur mit seiner „Breakfast in America“-Konzertreihe eröffnete, war es in Kalifornien bereits heller Vormittag.
KulturPur 24 – What a wonderful Giller
KulturPur
Ansteckend gute Laune bei KulturPur 24. Schlechte Laune sucht man hier oben vergeblich. Sogar das Gewitter verzieht sich nach Wittgenstein. Vorfreude auf den 25. Geburtstag des Festivals. Wir haben uns mal umgehört, was sich die Besucher für 2015 wünschen.
Sophie Hunger begeistert erneut bei Kultur Pur
Kultur Pur 2013
Vor zwei Jahren kam sie in Rot. Heute trägt sie schwarz. Sophie Hunger biedert sich bei ihrem Kultur-Pur-Auftritt nicht an. Aber sie weiß die ihr entgegengebrachte Sympathie zu schätzen. Später, bei den Zugaben, wenn die Scheinwerfer auch die Menschen im Saal entdecken.
Weitere Nachrichten
Minister staunt über den ältesten Siegerländer
Forst
Niederholzklau. Der älteste Bewohner des Siegerlandes steht in einem Wald in Niederholzklau, in einer Senke, die eine gute Wasserversorgung garantiert und das hohe Alter nachhaltig unterstützt haben dürfte. Am Wochenende ließ sich NRW-Umweltminister Johannes Remmel die Geschichte der rund 700 Jahre alten...
Mann (27) zieht Opfer Messer durchs Gesicht
Prügelei
Eisern. Ein 27 Jahre alter Mann aus dem südlichen Siegerland ist am Sonntagabend vollkommen ausgerastet. Gegen 20 Uhr verpasste er zunächst einem 33-Jährigen eine schwere Kopfnuss. Später schnitt er einem anderen Mann mit einem Messer Wunden ins Gesicht.
Rustikale Gemütlichkeit am Schloss Junkernhees
Tag des offenen Denkmals
Junkernhees. Strohballen liegen auf der Straße, es duftet nach frischen Haubergswaffeln, Kinder toben umher. Rustikale Gemütlichkeit am Schloss Junkernhees. Gestern war das ehemalige Wasserschloss Junkernhees zum ersten Mal seit drei Jahren wieder geöffnet.
Netphen ehrt Politiker – Das Kommunale ist Basis der Politik
Auszeichnung
Netphen. Für die Stadt Netphen, aber auch für Bürgermeister Paul Wagener war es am Samstagvormittag eine Premiere, verdiente Kommunalpolitiker und Ortsbürgermeister sowie sachkundige Bürger (ehemalige und aktive) in der guten Stube, dem „Ollern“ von Wickels Hus am Maart zu ehren.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg
Schönes Südwestfalen
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Siegen - Das Herz der Region
Schönes NRW
Siegen, im südlichen Zipfel von Nordrhein-Westfalen gelegen, grenzt an die Bundesländer Rheinland- Pfalz und Hessen. In einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft mit ca. 50% Waldanteil zählt Siegen zu den grünsten Städten Deutschlands und ist Oberzentrum des südwestfälischen Raumes.
Freudenberg - Luftkurort für Kultur- und Geschichtsfans
Schönes NRW
Der Luftkurort Freudenberg zieht Kultur- und Geschichtsbegeisterte Touristen mit seinem breiten Angebot an. Die Stadtlandschaft wird gesäumt von Gaststätten, historischen Orten und Freizeitanlagen. Ein Ort der Entspannung und der kulturellen Bildung.
Bad Laasphe - Perle in der Grafschaft Wittgenstein
Schönes NRW
Das malerische Bad Laasphe im Wittgensteiner Land ist ein in Tälern und Bergen eingebetteter Kurort. Das Schloss Wittgenstein und die mittelalterliche Kirche strahlen zusammen mit der durch Fachwerkhäuser dominierten Stadtlandschaft eine historische Atmosphäre aus.
Bad Berleburg-Elsoff
Schönes NRW
Bad Berleburg-Elsoff entstand 1975, als im Zuge einer Neugliederung 22 Gemeinden Berleburg angeschlossen wurden. Das Städtchen bewies in der Vergangenheit Mut, als man sich gegen Abgaben und Leibeigenschaft zu Wehr setzte und den Herren aus dem Hause Wittgenstein mit Waffengewalt zu Leibe rückte.
Bad Berleburg - Alte Residenz und junges Heilbad
Schönes NRW
Bad Berleburg ist in Deutschland vor allem durch das hervorragende Rehabilitationszentrum bekannt. Bei mildem Klima und dem klaren Wasser erholen sich viele Deutsche von leichten oder schweren Verletzungen oder Krankheiten.
Nachrichten aus Kreuztal und Hilchenbach
Über Kreuz mit der Regierung
Windenergie
Kreuztal. Er sei „entsetzt“ darüber, was die Bezirksregierung vorgeschlagen hat. Kreuztals Stadtbaurat Eberhard Vogel sieht in den Aussagen des Sachlichen Teilplans „Energie“ des Regionalplans zur Windenergie alle Überlegungen der Stadt „über den Haufen geschmissen“, wie er jetzt im Infrastruktur- und...
Haushaltskrise
Hilchenbach. Der Arbeitskreis Haushaltskonsolidierung („Sparkommission“) hat seine Arbeit mit einem Eklat aufgenommen: UWG und Grüne haben ihre Vertreter zurückgezogen, Martin Born (Grund) hat sich ihnen angeschlossen. Eine „an der Sache orientierte, faire und transparente Arbeitsweise“ sei von dem Gremium „in...
Innenstadt
Kreuztal. Bis November 2015 hofft Friedhelm Dornseifer, auf dem Gelände des früheren Extra-Marktes am Roten Platz in Kreuztal einen weiteren, den vermutlich 19. Supermarkt zu eröffnen. Wenn der nächste Winter allerdings die Arbeiten verzögert, könne es auch Frühjahr 2016 sein, sagte der Chef der Wendener...
Nachrichten aus Freudenberg und Netphen
Dorfrundfahrten nach Schulschluss
Schülerbeförderung
Deuz. Die Haltestelle unter der evangelischen Kirche hat alles: viel Platz, ein Dach, Sitzgelegenheiten – nur ein Bus kommt hier nicht vorbei, wenn die Grundschule Schulschluss hat. Die Kinder trotten an der Haltestelle vorbei. Die einen überqueren die L 719, die hier einen scharfen Knick macht, und...
Förderschule
Netphen. Der Schulausschuss hat sich für die Auflösung der Förderschule Am Sterndill ausgesprochen. Die Empfehlung, die der Rat in seiner Sitzung am 13. November bestätigen muss, fiel gegen die beiden Stimmen von Margarete Wüst (CDU) und Ekkard Büdenbender (Linke); vier Ausschussmitglieder enthielten sich...
Blashütte
Dreis-Tiefenbach. Bürgermeister Paul Wagener hat die Kritik der CDU-Fraktion zurückgewiesen, dass die Stadt Netphen bei der Urteilsverkündung im Blashütte-Prozess nicht vertreten war. Dies sei unüblich, hatte Wagener bereits zu einem früheren Anlass erklärt. Im Rat trug er aus einem Brief der Anwaltskanzlei vor, die...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Gegen Gummersbach-Youngster das Punktekonto am Freitag ausgleichen
TuS Ferndorf
Ferndorf. Sorgen um einige Akteure bereiteten den Handballern des TuS Ferndorf in dieser Trainingswoche Probleme, mehr aber noch das Fehlen des Chefs. Coach Erik Wudtke liegt seit Montag „flach“ - die Grippe hat den Kölner erwischt. Gut, dass mit Alexander Koke, dem Routinier im Team, ein „Ersatzmann“ bereit...
Sparkasse weitet Energiesparen als Geschäftsfeld aus
Umwelt
Bad Berleburg/Wittgenstein. Mit diesem neuen, einfallsreichen Energiekonzept will die Sparkasse Wittgenstein mit gutem Beispiel vorangehen. In der Hauptstelle des Geldinstitutes präsentierte der Vorstand am Mittwoch einen „Total-Energieverbund“, der laut Sparkassenvorstand Axel Theuer „mit außergewöhnlicher Technik, die nicht...
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Siegen, Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal, Nepthen, Neunkirchen und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

170 Schüler erwandern mehr als 6 200 Euro
Olpe.
Olpe. „Let’s rock“, spielten die Nachwuchsbläser aus der sechsten Jahrgangsstufe am Mittwoch im Foyer der Sekundarschule Olpe. Ähnlich drahtig waren 170 Schüler aus sechs Klassen beim ersten Sponsorenwandertag der Sekundarschule zu Werke gegangen, die am Mittwoch nach der musikalischen Einstimmung durch...
Extrabreit spielt unplugged in der Catacombe Hagen
Konzert
Hagen. Das ist ein besonderes Konzert: Die Jungs von Extrabreit spielen am Freitag, 26. September, unplugged in der Catacombe in Hagen an der Hochstraße. Wackeln werden die Wände beim Comeback dort nicht. Dieser Auftritt der Alt-Rocker ist etwas für Genießer. Wir verlosen 3x2 Karten für das Club-Konzert.
Veischedetal will kein Windkrafttal werden
Windkraft
Veischedetal. Die CDU im Veischedetal macht Front gegen die mögliche Ausweisung von Windvorrangflächen auf den Höhenzügen rund um das Tal. 540 Hektar von kreisweit 1.000 Hektar Fläche sieht der Teilplsn Energie des Regionalplanentwurfs rund um das Veischedetal für Windenergieanlagen vor, vor allem auf dem...
Viele Energie-Innovationen
Hintergrund
2007 2007 wird erstmals ein Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen.
Schicker neuer Blickfang im Esloher Museum
Liebhaberstück
Eslohe. Stolz steht es da, das kleine „Autochen“. Chrom und Lack blitzen, als wenn das gute Stück noch unbenutzt wäre, aber der Wagen ist einfach nur sehr gut gepflegt worden. Der kleine Flitzer ist immerhin 61 Jahre alt. Es ist ein „Kleinschnittger F 125“, gebaut in Arnsberg.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
0%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion Siegen:
kontaktformular

Koblenzer Straße 5, 57072 Siegen
Tel.: 0271 / 2323730, Fax: 0271 / 2323732
E-Mail: siegen@westfalenpost.de

-