Das aktuelle Wetter Siegen 20°C
Siegenerin (90) schreibt an Uni ihre Doktorarbeit
Lebenslanges Lernen
Siegenerin (90) schreibt an Uni ihre Doktorarbeit
Siegen.   Rosemarie Achenbach (90) schreibt an der Universität Siegen ihre Doktorarbeit. Mit 90 Jahren ist sie die wohl älteste Doktorandin in Deutschland. Ihr erstes Studium musste sie in den Kriegswirren abbrechen. Das Thema ihrer Arbeit: Die Philosophie des Todes.
Einzigartig in NRW – Gefrierverein vermietet Kühlfächer
Eiskalt
Einzigartig in NRW – Gefrierverein vermietet Kühlfächer
Beienbach.   Als Stephan Küthe den schweren Riegel der Sicherheitstür umdreht, schießt ihm Eiseskälte entgegen. Minus 21 Grad Celsius. Darauf hat Küthe ein Auge. Er ist Vorsitzender des Beienbacher Gefriervereins, der ein gemeinschaftliches Kühlhaus in der Ortsmitte unterhält.
Streifzug durch 150 Jahre Geschichte
Historie
Streifzug durch 150 Jahre Geschichte
Kreuztal.   Eigentlich wollten die Eigentümer die Villen in Dreslers Park samt Nebengebäuden abreißen. Dort sollten 21 Einfamilienhäuser entstehen. Die Stadt Kreuztal verhinderte das Ende der 1980er Jahre und erwarb – nach langwierigen Verhandlungen mit über 100 Erben – den Park für drei Millionen Mark.
Jeder zweite Hausarzt ist älter als 55 Jahre
Medizin
Jeder zweite Hausarzt ist älter als 55 Jahre
Siegen.   Die Menschen in Siegen-Wittgenstein sind derzeit gut versorgt, was die Anzahl an Hausärzten und Fachärzten angeht. Jedoch ist bei den Hausärzten jeder zweite bereits älter als 55 Jahre. Wie sieht es also in der Zukunft aus? Über dieses Thema wurde im Lyz diskutiert.
Firma bietet Rundum-sorglos-Paket beim Jobwechsel
Wirtschaft
Netphen. Das Netphener Unternehmen Ochel Relocation Service organisiert alles rund um den Jobwechsel. Dazu gehören die Behördengänge, der Umzug, Jobangebote für den Partner und ein dickes Infopaket über Kitas, Schulen und Sportvereine vor Ort.
Mahnmal geschändet - Justiz erhebt Anklage gegen Nazis
Gericht
Siegen/ Bad Berleburg/ Limburg. Beharrlichkeit und kriminaltechnische Fleißarbeit haben sich ausgezahlt. Schon bald werden die mutmaßlichen Schänder des jüdischen Mahnmals in Bad Berleburg und des jüdischen Friedhofs in Siegen vor Gericht stehen.
Spezial
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Kultur Pur - das Festival in Siegen-Hilchenbach
KulturPur

Seit 1991 findet in Siegen jährlich eines der größten Zeltfestivals Europas statt. In den letzten Jahren konnte das Festival seinen Bekanntheitsgrad und die Besucherzahlen massiv steigern. Rund 74.000 Menschen besuchten die Zeltstadt 2010 und hochkarätige deutsche Acts begeisterten die Besucher.

Wandern auf dem Rothaarsteig
Rothaarsteig

Von Brilon über den Kahlen Asten nach Dillenburg führt seit 2001 ein 154,8 km langer Wanderweg durch das Rothaargebirge. Die Strecke ist größtenteils bequem zu gehen, jedoch an manchen Stellen schwer mit dem Fahrrad zu befahren.

Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Fotos und Videos
Bombenfund in Niederschelden
Bildgalerie
Blindgänger
Weltmeister! - So feiert Siegen
Bildgalerie
WM-Finale
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Besuch aus dem All
Bildgalerie
Ferienspiele
Autofreier Tag im Siegtal
Bildgalerie
Siegtal Pur
Südwestfalen im WM-Fieber
Bildgalerie
WM-Fieber
Spezial
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Fünf Outdoortipps für die Sommerferien in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, Gerüche und Geräusche beachten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps für die Ferien in Südwestfalen.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Weitere Nachrichten
Verbot von Emblemen – Schwere Zeit für Rocker in Siegen
Recht
Siegen. Die Mitglieder der örtlichen Chapter (Ableger) der Rockerclubs Hell’s Angels und Bandidos dürfen ihre Abzeichen und Logos wohl künftig nicht mehr öffentlich tragen. Die Staatsanwaltschaft Siegen will die geltende Rechtsauffassung in Siegen durchsetzen.
Prozess um 3,5-TonnenHasch in Siegen startet im August
Gericht
Siegen/Ferndorf. Der Prozess gegen die drei Männer, die Ende Februar in Ferndorf von einem Spezialeinsatzkommando (SEK) festgenommen wurden, weil sie im Besitz von 3,5 Tonnen Marihuana waren, soll im August beginnen. Die Männer sitzen in Untersuchungshaft.
Regierung bislang kein Verkauf von Archivgut bekannt
Petition
Siegen/Düsseldorf. Archivare, Heimat- und Familienforscher kämpfen derzeit gegen die neue Fassung des Landesarchivgesetz, die im Herbst verabschiedet wird. Die Online-Petition, die der Siegener Archivar Thomas Wolf Ende Mai ins Netz stellte, hat derzeit knapp 1600 Unterzeichner (wir berichteten). 124 Tage bleiben...
Katastrophenschutz-Ehrenzeichen für Netphener
Ehrung
Netphen. In Würdigung seiner besonderen Verdienste um den Katastrophen und Zivilschutz sowie das Rettungswesen hat Minister Ralf Jäger dem Netphener Berthold Siebel das Katastrophenschutz-Ehrenzeichen in Silber verliehen.
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?
 
Spezial
Topacts bei Kultur Pur
Bildgalerie
Kultur Pur 2013
Festival Kultur Pur 2013 in Hilchenbach
Tanzhommage an Queen
Bildgalerie
Kultur Pur 2012
Kultur Pur 2012 auf dem Giller - Top Act: Das Aalto Ballett Essen tanzt eine Hommage an Queen im Großen Zelttheater
Zeltparty mit Gentleman
Bildgalerie
KulturPur 2012
Gentleman kam von Kingston direkt auf die Bühne am Giller bei Hilchenbach. Das Festival-Finale von KulturPur 2012 war eine stimmungsvolle Party.
Madeline Juno – Nachtigall im Festivalzelt
KulturPur
Die Zeltplanen sperren den Tag aus. Nur die Hitze lassen sie freundlicherweise da. Und diese kleine Nachtigall aus dem Schwarzwald. „Das ist ja fast als wäre es Nacht – nur wärmer“, ruft Madeline Juno, die den Sommer in ihrem Namen trägt. „Ist das heiß hier – leckomio!“ Die schönen Locken bindet sie...
KulturPur 24 – What a wonderful Giller
KulturPur
Ansteckend gute Laune bei KulturPur 24. Schlechte Laune sucht man hier oben vergeblich. Sogar das Gewitter verzieht sich nach Wittgenstein. Vorfreude auf den 25. Geburtstag des Festivals. Wir haben uns mal umgehört, was sich die Besucher für 2015 wünschen.
Kim Wilde rockt Festivalzelt bei KulturPur auf dem Giller
KulturPur 2014
Saftiger Auftakt für KulturPur 24 in der Nähe von Siegen. Die britische Sängerin Kim Wilde er öffnete das Zeltfestival auf dem Giller bei Hilchenbach. Popsternchen? Nein. Kim Wilde rockte das Festivalzelt. Die Zuhörer waren begeistert von ihrem rassigen Auftritt.
Sophie Hunger begeistert erneut bei Kultur Pur
Kultur Pur 2013
Vor zwei Jahren kam sie in Rot. Heute trägt sie schwarz. Sophie Hunger biedert sich bei ihrem Kultur-Pur-Auftritt nicht an. Aber sie weiß die ihr entgegengebrachte Sympathie zu schätzen. Später, bei den Zugaben, wenn die Scheinwerfer auch die Menschen im Saal entdecken.
Simple Minds kommen zum KulturPur-Festival nach Siegen
KulturPur 2014
Sie stehen seit Jahren oben auf der Wunschliste des internationalen Musik- und Theaterfestivals KulturPur (5. bis 9. Juni) und pünktlich zur 24. Festivalausgabe ist es soweit: Am 9. Juni wollen die Simple Minds aus Schottland das große Zelttheater auf der Ginsberger Heide zum Kochen bringen.
Wolfgang Niedecken, „Do kanns zaubere“
KulturPur
Nach fast 40 gemeinsamen Jahren darf man schon mal sitzenbleiben. Aber um das eine vorweg zu nehmen, es fällt schwer. „Zosomme alt“ geworden sind die Fans mit Wolfgang Niedecken, BAP und vielen kölschen Liedern. Aber auf welchem Instrument auch immer eben diese Lieder gespielt werden, sie verlieren...
Die Topacts von Kultur Pur
Bildgalerie
Kultur Pur 2012
Ian Anderson, Tim Bendzko, Annett Louisan und die Philharmonie Südwestfalen sind nur einige der Topacts von Kultur Pur 2012.
KulturPur mit Trommler
Bildgalerie
Zelt-Theater
Kultur Pur am Montag mit Trommler Gocoo und Künstler Mim I Richi.
Johannes Oerding flunkert bei KulturPur
KulturPur
Das Mädel in der ersten Reihe reibt sich die Hände – sie tun schon vom Klatschen weh. Johannes Oerding und Band haben gerade das zweite Lied gespielt. Die Musiker verlangen dem Publikum alles ab. Sympathische Show bei KulturPur.
Luxuslärm stellt bei Kultur Pur alles auf den Kopf
Kultur Pur 2013
Luxuslärm stellt alles auf den Kopf. Die Iserlohner Deutschrocker mit Frontfrau Janine „Jini“ Meyer machten zwar nicht die Nacht zum Tag, aber die Band bewies, dass auch die Spätschicht Spaß machen kann. Und der Funke der Begeisterung sprang schnell auf die 2000 Leute im großen Zelttheater über.
Kultur-Pur auf dem Giller mit viel Kunst am Nachmittag
KulturPur 2014
Nur noch ein paar Wochen bis Pfingsten! Dann bilden die weißen Kultur-Pur-Zelte auf der Ginsberger Heide in Hilchenbach wieder die atmosphärische Zelttheaterstadt. Neben den Bühnenprogrammen bieten vor allem die Kultur-Pur-Nachmittage viele kleine Shows, von lustig bis heiter bis abenteuerlich.
Kultur Pur auf dem Giller
Bildgalerie
Festival
48.000 Menschen haben 2013 das Musik- und Theaterfestival Kultur Pur auf dem Giller bei Hilchenbach erlebt.
Gänsehaut und kanadische Gefühle beim Sinfoniekonzert
KulturPur
Die Sinfonie der Großen Gefühle der Philharmonie Südwestfalen war für Dirigent Charles Olivieri-Munroe eine Premiere. So ein Konzert hatte er bislang noch nicht gegeben. Nicht, dass die Kanadier kein Herz für große Gefühle haben. Im Gegenteil: Kanada sei ein großes Land mit wenigen Menschen, da...
Metalheads toben – Rage und Accuser reißen das Zelt ab
KulturPur
Einen objektiven Bericht können Sie an dieser Stelle leider nicht finden. Weil ich Rage sehr verehre. Die Band ist einfach nur toll, aber ich versuche, nicht zu sehr in Begeisterungsstürme auszubrechen. 30 Jahre steht Peter „Peavy“ Wagner mittlerweile als Frontmann vor wechselnden Besetzungen, seit...
Kultur Pur mehr als Musik
Bildgalerie
KulturPur 2012
Das Nachmittagsprogramm lockte über Pfingsten wieder Tausende auf die Ginsberger Heide.
Zelttheaterstadt auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur 2013
Zelttheaterstadt bei Kultur Pur 2013.
Anna Depenbusch und BAP bei KulturPur
KulturPur 2014
Pianistin Anna Depenbusch und die kölsche Kultband BAP waren am Freitagabend die Topacts bei KulturPur 24 auf dem Giller bei Hilchenbach. Es war ein Abend der eher leisen Töne. Dennoch: fulminant und begeisternd.
Mike and the Mechanics nehmen Publikum mit in 80er Jahre
Kultur Pur 2013
Eine Reise in die 80er und 90er Jahre, kombiniert mit Pop aus dem neuen Jahrtausend und einer großen Portion Soul – was ein bisschen nach einem Slogan einer Radiostation klingt, könnte man auch über das Konzert von Mike and the Mechanics schreiben.
Roger Hodgson singt Breakfast in America zum Auftakt
Kultur Pur 2013
Ganz schön spät für ein Frühstück! Aber es war ja auch als amerikanisches Frühstück angekündigt. Als Roger Hodgson, die legendäre Stimme von Supertramp, das Festivals Kultur Pur mit seiner „Breakfast in America“-Konzertreihe eröffnete, war es in Kalifornien bereits heller Vormittag.
Die Kleinsten eröffnen Festival KulturPur bei Hilchenbach
KulturPur 2014
Erst sind kleine Haarschöpfe zu sehen, dann quietschbunte Jacken und zum Schluss die dicken Wanderschuhe: Junge Grundschulkinder stapfen über den Berg hinunter zur ersten KulturPur-Veranstaltung in diesem Jahr. Sie eröffnen das Festival auf dem Giller bei Hilchenbach.
Philharmonie Südwestfalen spielt Sinfonie der Elelemente
Kultur Pur 2013
Die Siegen-Wittgensteiner lieben ihre Philharmonie Südwestfalen: Nach Roger Hodgson gehört ihr, was die Zuschauerzahl angeht, der zweite Rang bei Kultur Pur 23.
Madeline Juno singt am 7. Juni bei KulturPur
KulturPur 2014
Madeline Juno ist zarte 18 Jahre alt und steht am 7. Juni bei KulturPur auf der Bühne. Die Festival-Macher haben ein gutes Näschen bewiesen, denn die junge Sängerin startet gerade richtig durch. Hier haben wir schon einmal eine kleine Hörprobe für euch.
58 000 Besucher bei KulturPur 24 im Siegerland
KulturPur 2014
Eine siebentätige Geburtstagsausgabe soll KulturPur 25 werden. „Das war bisher bei jedem Jubiläum so“, sagt Festivalleiter Wolfgang Suttner. KulturPur 24 sei rundherum gelungen. Für das Jubiläum im nächsten Jahr plant er eine Art Best-off-Veranstaltung.
Weitere Nachrichten
Glasfaserkabel beschädigt - Zehntausende ohne Netz
Netzausfall
Südwestfalen. Unitymedia-Kunden in Teilen des Sauerlandes und Südwestfalens haben derzeit keine Intenet-, Fernsehen- und Telefonverbindung. Grund ist ein bei Bauarbeiten beschädigtes Glasfaserkabel. Zehntausende Kunden des Netzanbieters sind von der Störung betroffen. Die Reparaturarbeiten dauern an.
Mutmaßlicher Brandstifter aus Hilchenbach in U-Haft
Brandstiftung
Siegen/Hilchenbach. Ein 23-jähriger Mann steht unter dringendem Tatverdacht das Mehrfamilienhaus in Hilchenbach am Dienstagvormittag in Brand gesetzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft führte ihn noch am Tag als das Feuer ausbrach dem Haftrichter vor. Jetzt sitzt der mutmaßliche Brandstifter in Untersuchungshaft.
Ausländische Priester leisten Amtshilfe im Siegerland
Kirche
Siegerland. Im Dekanat Siegen sind derzeit 24 Priester im Dienst für rund 59 000 Katholiken. Vier von ihnen wurden aus einem anderen Land ins Siegerland entsandt: zwei Polen, ein Kroate und ein Inder. Der Priestermangel, aber auch der Wunsch nach kulturellem Austausch sind Gründe dafür.
Früher Blick in Richtung Chefetage
Jugend-Workshop
Siegen. Die Sache mit dem Chef-sein, die hatten sich Lea und Imke irgendwie anders vorgestellt – ein wenig einfacher. Der Einblick in die Praxis beim Startpunkt57-Workshop „Wie werde ich Chef?“ entmutigt die beiden 15-Jährigen aber keineswegs – immerhin gibt es erfolgreiche Vorbilder.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg
Schönes Südwestfalen
Siegen - Das Herz der Region
Schönes NRW
Siegen, im südlichen Zipfel von Nordrhein-Westfalen gelegen, grenzt an die Bundesländer Rheinland- Pfalz und Hessen. In einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft mit ca. 50% Waldanteil zählt Siegen zu den grünsten Städten Deutschlands und ist Oberzentrum des südwestfälischen Raumes.
Bad Berleburg-Elsoff
Schönes NRW
Bad Berleburg-Elsoff entstand 1975, als im Zuge einer Neugliederung 22 Gemeinden Berleburg angeschlossen wurden. Das Städtchen bewies in der Vergangenheit Mut, als man sich gegen Abgaben und Leibeigenschaft zu Wehr setzte und den Herren aus dem Hause Wittgenstein mit Waffengewalt zu Leibe rückte.
Freudenberg - Luftkurort für Kultur- und Geschichtsfans
Schönes NRW
Der Luftkurort Freudenberg zieht Kultur- und Geschichtsbegeisterte Touristen mit seinem breiten Angebot an. Die Stadtlandschaft wird gesäumt von Gaststätten, historischen Orten und Freizeitanlagen. Ein Ort der Entspannung und der kulturellen Bildung.
Bad Berleburg - Alte Residenz und junges Heilbad
Schönes NRW
Bad Berleburg ist in Deutschland vor allem durch das hervorragende Rehabilitationszentrum bekannt. Bei mildem Klima und dem klaren Wasser erholen sich viele Deutsche von leichten oder schweren Verletzungen oder Krankheiten.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Bad Laasphe - Perle in der Grafschaft Wittgenstein
Schönes NRW
Das malerische Bad Laasphe im Wittgensteiner Land ist ein in Tälern und Bergen eingebetteter Kurort. Das Schloss Wittgenstein und die mittelalterliche Kirche strahlen zusammen mit der durch Fachwerkhäuser dominierten Stadtlandschaft eine historische Atmosphäre aus.
Nachrichten aus Kreuztal und Hilchenbach
Hochhaus-Brand nach Beziehungsstreit - 23-Jähriger verhaftet
Hochhaus-Brand
Hilchenbach/Siegen. Das Feuer in einem Hochhaus in Hilchenbach ist nach Erkenntnissen der Ermittler durch Brandstiftung ausgebrochen. Noch am Nachmittag verhaftete die Polizei einen 23-jährigen Verdächtigen in der Siegener Innenstadt. Er soll seine Freundin im Streit brutal attackiert haben und das Feuer gelegt haben.
Tödlicher Arbeitsunfall
Kreuztal-Littfeld. Bei einem Arbeitsunfall in Kreuztal-Littfeld ist ein Mann aus Polen ums Leben gekommen. Der 56-Jährige war mit Malerarbeiten an einer Fassade beschäftigt, als das Baugerüst in sich zusammensackte. Die Ursache steht noch nicht fest. Polizei und Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.
Straßen
Buschhütten/Ferndorf. Der Landesbetrieb Straßen NRW hat die gegen die aktualisierten Umwelt- und Artenschutzgutachten für die Kreuztaler Südumgehung erhobenen Einwände abgearbeitet und an die Bezirksregierung weitergeleitet. Der zuständige Projektleiter Klaus Frettlöh schätzt, dass nach über 400 vorgebrachten...
Nachrichten aus Freudenberg und Netphen
Demonstrieren gegen Rechts in Siegen
Demo
Siegen. Ein breites Bündnis politischer und gesellschaftlicher Gruppen warnt eindringlich vor einem Erstarken neonazistischer Kräfte im Siegerland und Wittgenstein. Das machten die Initiatoren um die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, Jusos und den AStA der Uni jetzt auf einer Demonstration durch...
Schützenfest
Hilchenbach. Mit der obligatorischen Bierprobe begannen am Freitagabend in Hilchenbach die Feiern zum 177. Schützenfest in der Geschichte des Schützenvereins Hilchenbach. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht. Am Samstag begann der Tag mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal und dem Abmarsch zum Vogelschießen beim...
Allergien
Siegen. An eine mögliche Gefahr durch die Beifuß-Ambrosie in Siegener Gärten erinnert die Umweltabteilung der Stadt Siegen. Bereits in den vergangenen Jahren wurden in zahlreichen Gärten einzelne oder mehrere Exemplare der bis zu 1,50 Meter hohen Pflanze angetroffen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Kaan holt 0:2 auf und zieht ins Finale ein
Fussball
Salchendorf. Erwartungsgemäß steht Fußball-Westfalenligist 1. FC Kaan-Marienborn im Endspiel des Germanen-Cups von Bezirksligist Germania Salchendorf. Nach einem 0:2-Rückstand gewann die Elf von Trainer Thorsten Nehrbauer noch mit 3:2 (0:1) gegen den starken Gastgeber, der sich vor heimischem Publikum im...
Vom Kartsport in die Seifenkiste
WP Streetbob-WM
Wittgenstein. Anfang September startet eine Streetbob-Meisterschaft mit selbstgebasteltem Sportgerät in Winterberg. Zwar steht der Spaß im Vordergrund, doch für Seifenkisten gelten auch Regeln. Kann Team Wittgenstein die TÜV-Abnahme bestehen?
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Siegen, Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal, Nepthen, Neunkirchen und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Campen in Houplines
Partnerstadt
Kirchhundem. Jugendliche aus der Gemeinde Kirchhundem besuchten die französische Partnerstadt.
Tödliches Manöver - 25-Jähriger kollidiert mit Familienauto
Unfall
Brilon. Bei einem schweren Unfall ist am Samstagmorgen in Brilon ein Mann gestorben. Der junge Fahrer wollte auf einer Landstraße zwei Autos überholen und übersah dabei einen entgegenkommen Wagen. Darin saßen eine Mutter und ihr zweijähriges Kind.
Helge kommt nach Elspe
Kult-Komiker
Elspe. Kultkomödiant Helge Schneider hat sich in Elspe angesagt.
Fischelbacher Gemeinde verkauft Pfarrhaus
Kirchenkreis
Fischelbach. Das Presbyterium vor Ort hat sich Entscheidung nicht leicht gemacht. Künftig wollen sich die Verantwortlichen „aufs Wesentliche konzentrieren“ – zum Beispiel auf die vorbildliche Jung-Familien-Arbeit im Banfetal von Claudia Hofheinz und die außergewöhnliche Idee eines Männer-Stammtisches.
Trotz Baustelle geht’s auf der B 55 zügig voran
Verkehr
Eslohe. Trotz einer Großbaustelle mitten auf der Bundesstraße 55 in Eslohe rollt der Verkehr überraschend flüssig durch den Ort. Damit hatte selbst Bauamtsleiter Hubert Müller nicht gerechnet.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
20°C
Regenwahrscheinlichkeit:
50%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion Siegen:
kontaktformular

Koblenzer Straße 5, 57072 Siegen
Tel.: 0271 / 2323730, Fax: 0271 / 2323732
E-Mail: siegen@westfalenpost.de

-