Das aktuelle Wetter Rheinberg 4°C
Grundschule

Wallach startet ins Schuljahr 2010/2011 mit drei ersten Klassen

03.04.2010 | 10:30 Uhr
Wallach startet ins Schuljahr 2010/2011 mit drei ersten Klassen

Rheinberg. Die Grundschule Borth-Wallach wird dreizügig in das nächste erste Schuljahr starten. Nach den aktuellen Anmeldezahlen, die der Verwaltung jetzt vorliegen, sind 61 I-Dötzchen in Wallach angemeldet worden.

Damit können drei Eingangsklassen gebildet werden. Dass sich die Zahlen verändert haben, hat einen Grund: Die Grundschule in Ossenberg wird bekanntlich aufgelöst, weil dort für das nächste erste Schuljahr nur 13 Anmeldungen vorliegen. Die 13 Kinder wurden jetzt an anderen Schulen angemeldet: Fünf in Wallach, so dass dort drei Züge eingerichtet werden können, fünf in Millingen und zwei an der St. Peter-Grundschule, ein Kind ist weggezogen. In Millingen und St. Peter verändert sich die Zahl der Klassen durch die zusätzlichen Anmeldungen nicht.

Was die Ossenberger Eltern nach wie vor beunruhigt, ist die Situation der Kinder, die künftig in den Klassen zwei, drei und vier im Gebäude in Ossenberg zur Schule gehen werden. Bereits seit mehreren Jahren waren die Anmeldezahlen sehr niedrig. Die Eltern wollen wissen, was passiert, wenn in den Klassen zwei, drei und vier die Schülerzahlen unter 18 Kinder sinken. 18 ist die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Klassenstärke.

Carmen Friemond



Kommentare
Aus dem Ressort
Alpen bereitet sich auf mehr Asylbewerber vor
Soziales
Knapp unter 70 Asylbewerber sind es derzeit, die Alpen aufgenommen hat, so Bürgermeister Thomas Ahls in der Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses. Aber er rechnet mit insgesamt über 100 über Flüchtlingen in der nächsten Zeit, die in der Gemeinde zumindest befristet leben werden. Dafür...
Die Stadthalle Rheinberg kostet bald mehr Miete
Gebühren
Für Vereine sollen die bisherigen Ermäßigungen beim Mietpreis der Stadthalle reduziert – oder vielleicht ganz gestrichen werden. Darüber berät am Donnerstag der Ausschuss für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur. Sitzungsbeginn ist um 17 Uhr im Raum 249 des Rathauses.
Ganz Budberg freut sich auf den Glühweintanz
Brauchtum
Am 29. und 30. November steigt der Niederrheinische Weihnachtsmarkt
Die Inklusion ist der Gewinner
Niederrheinischer...
Die Sparkasse am Niederrhein und die NRZ haben zum dritten Mal den Niederrheinischen Bürgerpreis verliehen. TuS Xanten gewinnt den ersten Preis
Die Feuerwehr in Alpen soll umziehen
Sicherheit
Unter anderem um bei einer Erweiterung der Feuerwehr am Standort Willy-Brandt-Platz nicht auf Parkplätze im Ortskern verzichten zu müssen, sprach sich der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss einstimmig für die Planung eines Neubaus im Baugebiet Alpen-Ost aus.
Fotos und Videos
Nights of the Bands
Bildgalerie
ENNI
Martinsmarkt Ossenberg
Bildgalerie
Mobile Redaktion
Kastanienfest
Bildgalerie
Stadtfest
Mit dem Bauern bei der Getreideernte
Bildgalerie
Landwirtschaft