Das aktuelle Wetter Rheinberg 18°C
Grundschule

Wallach startet ins Schuljahr 2010/2011 mit drei ersten Klassen

03.04.2010 | 10:30 Uhr
Wallach startet ins Schuljahr 2010/2011 mit drei ersten Klassen

Rheinberg. Die Grundschule Borth-Wallach wird dreizügig in das nächste erste Schuljahr starten. Nach den aktuellen Anmeldezahlen, die der Verwaltung jetzt vorliegen, sind 61 I-Dötzchen in Wallach angemeldet worden.

Damit können drei Eingangsklassen gebildet werden. Dass sich die Zahlen verändert haben, hat einen Grund: Die Grundschule in Ossenberg wird bekanntlich aufgelöst, weil dort für das nächste erste Schuljahr nur 13 Anmeldungen vorliegen. Die 13 Kinder wurden jetzt an anderen Schulen angemeldet: Fünf in Wallach, so dass dort drei Züge eingerichtet werden können, fünf in Millingen und zwei an der St. Peter-Grundschule, ein Kind ist weggezogen. In Millingen und St. Peter verändert sich die Zahl der Klassen durch die zusätzlichen Anmeldungen nicht.

Was die Ossenberger Eltern nach wie vor beunruhigt, ist die Situation der Kinder, die künftig in den Klassen zwei, drei und vier im Gebäude in Ossenberg zur Schule gehen werden. Bereits seit mehreren Jahren waren die Anmeldezahlen sehr niedrig. Die Eltern wollen wissen, was passiert, wenn in den Klassen zwei, drei und vier die Schülerzahlen unter 18 Kinder sinken. 18 ist die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Klassenstärke.

Carmen Friemond



Kommentare
Aus dem Ressort
Landrat Ansgar Müller bittet in Rheinberg aufs Fahrrad
Radeln
Wer schon immer einmal mit dem Landrat gemeinsam Fahrrad fahren wollte, sollte sich am Sonntag, 21. September, um 10 Uhr an der Kirchstraße 37 in Ossenberg einfinden. Dort startet die Tour mit Ansgar Müller.
Auch in Rheinberg darf man auf Landstraßen nicht schneller als 100 fahren
Polizei
Beim landesweiten Blitzmarathon am Donnerstag und Freitag wurden 10 164 Fahrzeuge gemessen. 316 waren zu schnell. Der Spitzenreiter fiel in Ossenberg auf.
Jugendhilfe der Caritas in Rheinberg will die Inklusion unterstützen
Bildung
Der Förderbedarf an Regelschulen nimmt durch die Inklusion zu. Die Jugendhilfe des Caritasverbandes Moers/Xanten will mit ihrem Wissen dauerhaft Schulen unterstützen. Für die Kontinuität fehlt aber oft das Geld.
Sie wollte wieder in die Heimat – Katharina Lohmann ist neue Försterin unter anderem in Rheinberg
Natur
„Was zeigt uns dieses Bild?“, fragt Katharina Lohmann, während sie eine runde Pappkarte mit einer Zeichnung neben ihrem Kopf in die Höhe streckt. 22 Viertklässler verschaffen sich hinter Rucksäcken und wippenden Pferdeschwänzen einen Blick nach vorne. „Man darf kein Feuer machen, sonst brennt der...
Duisburger Schüler bleiben bei Verkehrsunfall unverletzt
Busunfall
Mit dem Schrecken davongekommen sind 50 Schüler einer Duisburger Schule nach einem Verkehrsunfall am Freitag zwischen Xanten und Rheinberg. Die Mädchen und Jungen waren auf der Rückfahrt von einer Klassenfahrt. Verursacht hatte den Unfall eine 29-jährige Autofahrerin.
Fotos und Videos
Mit dem Bauern bei der Getreideernte
Bildgalerie
Landwirtschaft
Kinderzirkus
Bildgalerie
Ferienalarm
Abschlussfest
Bildgalerie
NRZ-Ferienprogramm
Ferien für Kinder
Bildgalerie
Xanten