Das aktuelle Wetter Rheinberg 7°C
Nachrichten aus Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck

Ersatz-Frauchen für den Fiffi

26.07.2007 | 02:55 Uhr

SERVICE. Initiatorin will ein privates Netzwerk für Hundebesitzer und Interessierte schaffen.

RHEINBERG-BUDBERG. Der beste Freund des Menschen ist, wie ein Sprichwort sagt, der Hund. Auch ist die Freizeit gut gefüllt, wenn man einen Hund sein Eigen nennt. Spazieren gehen ist dann ein Muss.

Was aber, wenn der passionierte Hundefreund einen wichtigen Termin hat, bei dem er den Hund nicht mitnehmen kann - zum Beispiel eine Einladung oder einen Einkaufsbummel? In solchen Situationen hat sich Heidemarie Müller aus Budberg schon manches Mal einen "Hunde-Sitter" gewünscht und jetzt aus der Not eine Tugend, besser eine Idee gemacht. "Ich will ein privates Netzwerk schaffen, in dem sich Hundebesitzer und Interessierte gegenseitig helfen, indem sie für einige Stunden als Hundesitter aktiv werden", formuliert sie ihre Idee. Für die kostenlose Vermittlung zwischen Hund-Sitter und denen die eine Betreuung für ihren Hund suchen, will Müller gerne Anlaufstelle sein.

Die Hunde müssen alle geimpft sein, sie müssen eine Haftpflichtversicherung haben, amtlich gemeldet sein und dürfen keine Problemhunde sein - müssen sich also mit anderen Hunden vertragen. Alle Anfragen will Heidemarie Müller im Einzelfall überprüfen. "Für Kinder ist dieser private Hilfsdienst nicht geeignet", sagt die Initiatorin. Interessierte wählen die Tel: 028 43/160 943 (MM)



Kommentare
Aus dem Ressort
Barbershop Blend fült das Kastell in Sonsbeck
Konzert
Schon gut eine halbe Stunde vor Beginn gab es im Sonsbecker Kastell so gut wie keinen freien Platz mehr – so groß war die Vorfreude der Gäste auf die kommenden zweieinhalb Stunden Gesangsmusik, die der Sonsbecker A-capella-Chor „Barbershop Blend“ in ihrem voradventlichen Konzert mit ihren Gästen zum...
Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt? Der ADFC will’s wissen
Radfahren
Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt? Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) jetzt im sechsten Fahrradklima-Test. Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien können Radfahrer noch bis zum 30. November deutschlandweit die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte im Internet...
Grüne fordern Suche nach einem Investor fürs alte Rathaus Rheinberg
Politik
Die Grünen möchten nicht, dass die Neunutzung des alten Rathauses am Geld scheitert. „Wenn die Stadt die Finanzierung nicht stemmen kann, dann müssen eben andere ran. Die Suche nach einem Investor, der in Abstimmung mit der Stadt Umbau- und Nutzungspläne entwickeln könnte, muss umgehend beginnen“,...
85 Jahre – Brieftaubenzuchtverein „Alle vereint Menzelen“ Alpen
Taubenzucht
Mit einer Jungtaubenausstellung krönte am Sonntag der Brieftaubenzuchtverein „Alle vereint Menzelen“ sein 85jähriges Gründungsjubiläum. Zugleich veranstalteten Toni von Ravenstein und Heinz Fauseweh, Vereinsmitglied und Vorsitzender des Regionalverbandes Unterer Niederrhein, ein Züchterforum ab.
Weihnachtsmarkt Xanten bei fast frühlingshaftem Wetter
Freizeit
Um Punkt 14 Uhr eröffnete der Xantener Bürgermeister Thomas Görtz offiziell den diesjährigen Xantener Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. „Ist ein bisschen komisch, so eine Weihnachtseröffnung fast im Frühling, aber besser als Regen“, meinte Görtz angesichts des milden Wetters.
Fotos und Videos
Nights of the Bands
Bildgalerie
ENNI
Martinsmarkt Ossenberg
Bildgalerie
Mobile Redaktion
Kastanienfest
Bildgalerie
Stadtfest
Mit dem Bauern bei der Getreideernte
Bildgalerie
Landwirtschaft