Das aktuelle Wetter Rheinberg 19°C
day of song

day of song

Zur Zoomansicht 03.06.2012 | 19:09 Uhr
Am Samstag, den 02.06.2012, begann auf dem Marktplatz unter den Linden der Day of Song. Der Kirchenchor St.Peter, St. Anna gab sein Bestes.Foto: Heinz Kunkel, WAZ FotoPool
Am Samstag, den 02.06.2012, begann auf dem Marktplatz unter den Linden der Day of Song. Der Kirchenchor St.Peter, St. Anna gab sein Bestes.Foto: Heinz Kunkel, WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Auf dem Marktplatz unter den Linden wurde gesungen

Einige Sangesfreunde kamen um kraeftig mit viel Spass mitzusingen

Heinz Kunkel

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Kinderzirkus
Bildgalerie
Ferienalarm
Abschlussfest
Bildgalerie
NRZ-Ferienprogramm
Ferien für Kinder
Bildgalerie
Xanten
Sommerbiathlon
Bildgalerie
Bönninghardt
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Besuch bei der Feuerwehr Essen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Essens tiefster Punkt
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Gods Will be Watching
Bildgalerie
Point&Click
Ein Besuch im Stadion
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Spargelprinzessin 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Galavorstellung
Bildgalerie
Grundschule St. Peter
Gartenträume
Bildgalerie
Messe Rheinberg
Aus dem Ressort
Rheinberger hilft Flutopfern in Bosnien
Flutkatastrophe
Heribert Hölz hat in seinem Leben eine Menge Elend gesehen. Doch die Flutkatastrophe in Bosnien-Herzegowinka war auch für den Rheinberger nicht alltäglich. Mit Spenden versucht er zu helfen und begibt sich dabei selbst in die Flutgebiete.
Ausgrabungen im archäologischen Park Xanten
Sommerakademie
Vorsichtig setzen sie die Spitzkelle an, graben sich Millimeter für Millimeter vor auf der Suche nach antiken Fundstücken. Bereits zum 26. Mal nehmen Studenten der Archäologie aus halb Europa an der internationalen archäologischen Sommerakademie des APX (LVR-Archäologischer Park Xanten) teil.
Rheinbergs trauriges Kapitel
Historie
Ein Fenster in der St. Peter Kirche erinnert an das Kriegsgefangenenlager am Annaberg. Bis zu 120 000 Deutsche fanden dort den Tod. Ein Leben ohne Nahrung und ohne Aussicht auf Besserung. Doch nach einem halben Jahr wurde das Lager wieder aufgelöst.
Rheinberger Barrierefallen
Barrierefreiheit
Der neue Arbeitskreis Barrierefreiheit in Rheinberg tagte zum ersten Mal. Die Verantwortlichen sind mit den ersten Ergebnissen zufrieden, doch es gibt noch einige Baustellen, an denen gearbeitet werden könnte.
Rheinbergs religiöser Mittelpunkt
Geschichte
Und über allem thront die Mutter Gottes. Zumindest ist es am Torbogen des Rheinberger Alten Pastorats so. Das Gebäude ist Sitz des Pfarrers von Sankt Peter und gilt als herausragendes Beispiel für den niederländischen Klassizismus. Besonders schön anzusehen sind die historischen Glasfenster im...