Das aktuelle Wetter Moers 13°C
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt...

Tresor erbeutet

23.12.2008 | 15:26 Uhr

Einbrecher schlagen in der Nacht zu Dienstag zu

Gleich zwei Einbrüche meldet die Moerser Polizei aus der Nacht zu Dienstag. In den Räumen eines Vereins in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Zwickauer Straße erbeuteten die unbekannten Täter, die ein Fenster aufgehebelt hatten, einen kleinen Tresor mit Papieren und Bargeld. Ohne Beute verzogen sich die Einbrecher, die versucht hatten, in eine Bäckerei an der Steinstraße einzudringen. Allerdings beschädigten sie die Tür erheblich. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 02841/1710.

Anne Horstmeier



Kommentare
25.12.2008
13:20
Tresor erbeutet
von HerbertF | #2

LEIDER ist das inzwischen normal in Moers.

Und es wird zusehends schlimmer.

Der größte Teil meiner Freunde und Bekannten meidet die Innenstadt nach Einbruch der Dunkelheit. Das kannte man bis vor kurzem nur aud Duisburg.

Von der Bahnhofsgegend und Meerbeck möchte ich hier gar nicht erst anfangen......

Wann wacht die Stadtverwaltung auf und gedenkt etwas gegen das kriminelle Treiben in Moers zu unternehmen? Und das, bevor die Stadt zum Slum verkommt.

23.12.2008
21:21
Tresor erbeutet
von TUMLET | #1

ALLES KLAR AUF DER ANDREA DORIA

Das ist doch leider normal in Moers, diese Meldungen sind doch nur noch ein Zeilenfüller für die Journaille!

Aus dem Ressort
In Kamp-Lintfort kommt die Hilfe zu den Menschen
Soziales
Jeantte Fritz ist eine Kümmerin. Als Mitarbeiterin des Sozialamtes könnte sich auch warten, bis die Menschen zu ihr ins Büro kommen, aber sie geht lieber auf die Senioren zu und bietet ihre Hilfe vor Ort an. Sie weiß Rat in allen Lebenslagen.
Sina aus Kamp-Lintfort dankt allen, die an sie denken
Medizin
Sina lacht wieder. Denn das MDS-kranke Kind aus Kamp-Lintfort darf wieder raus. Immer mehr darf sie. Am Wochenende ging’s runter von der Isolier­station in ein zwar kleineres Zimmer. Aber das hat eine Tür, keine Schleuse. Gestern durfte sie zum ersten Mal in dem Fitness-Keller zur Physiotherapie....
Jederzeit auftanken in Moers
Freizeit
Zehn kostenlose Strom-Ladestationen laden Pedelec-Fahrer ein, die Grafschaft zu erkunden. Eine neue App weist dem modernen Radler den Weg auf fünf Routen zwischen zwölf und 21,5 Kilometern – und zur Gastronomie zur einkehren .
Eine Niederrheinerin in Berlin
Politik
Kerstin Radomski ist zweifache alleinerziehende Mutter und Bundestagsabgeordnete der CDU. Ihre Themen sind Bildung, Umwelt und Familie. Den Spagat zwischen Job und der eigenen Familie schafft sie mit Hilfe ihrer Eltern.
Yetim attackiert Bürgermeister Fleischhauer
Kultur GmbH
Wirbel nach NRZ-Exklusiv-Bericht über den Wirtschaftsplan 2015 der Kultur GmbH. In einer Reaktion auf die CDU-Andeutung, es habe Unregelmäßigkeiten bei Vergaben gegeben, fordert SPD-Landtagsabgeordneter Inbrahim Yetim den CDU-Bürgermeister zu einer Stellungnahme auf.
Fotos und Videos
Das Schlosstheater rockt
Bildgalerie
Fotostrecke
Herbstfest
Bildgalerie
Kamp-Lintfort
Moerser Herbst
Bildgalerie
Stadtfest