Das aktuelle Wetter Moers 12°C
Kommentar

Mutig und konsequent

05.12.2009 | 08:00 Uhr

Bravo, Herr Ehrmann! Die Forderung nach der Zusammenführung der Ortsvereine ist mutig und politisch konsequent.

Nicht nur im Bund hat die SPD den richtigen Zeitpunkt verpasst, sich selbst zu hinterfragen. Die Moerser müssen sich die Augen reiben, denn das jüngste Wahlergebnis hat viel Sand hinein gestreut. So eindrucksvoll Bürgermeister Ballhaus sein Amt verteidigen konnte, so deutlich tritt die SPD auf der Stelle. Vor dem Hintergrund einer er-starkten FDP mit hohen Ansprüchen hat es die Genossen sogar geschwächt.

Das wäre für Moers nicht weiter schlimm, wenn man jetzt nicht einen destruktiven Kompromiss auf dem Rücken der Bürger austragen müsste. Die SPD verliert zusehends an Vertrauen, was nicht zuletzt an internen Querelen liegt, die fast schon traditionell in der Öffentlichkeit ausgetragen werden. Die Rivalität zwischen den Ortsvereinen Moers und Rheinkamp nach dem Motto „Jedem sein Räppelchen” lähmt die Stadtentwicklung. Die Bäderdebatte lässt grüßen.

Ein offenes Ringen um Interessen der Stadtteile ist allemal zielführender als sich hinter Kirchturm-Beschlüssen zu verstecken. Der begleitende Abbau von Bürokratie macht die Kommunalpolitik flexibler, spart den Ehrenamtlern viel Zeit und führt sie im besten Fall wieder näher an die heran, die sie vertreten: die Wählerinnen und Wähler.

Ein Modell, das auch die CDU auf die Tagesordnung setzen sollte. Sie hat dasselbe Problem.

Michael Paßon


Kommentare
Aus dem Ressort
Am 3. und 4. Mai steigt der Vluyner Mai in Neukirchen-Vluyn
Freizeit
Der Vluyner Mai bekommt eine Frischekur. Das beliebte zweitägige Fest auf dem Vluyner Platz soll zum einen breiter aufgestellt werden, zum anderen wird das Kulturprogramm lokaler und die Bühne bekommt am ersten Maiwochenende einen neuen Standort am Ende des Platzes. Klare Botschaft des...
Alte Molkerei ruft zur Frühlingsausstellung
Kultur
Um Malerei, Fotografie, Mode und Schmuck geht es am kommenden Sonntag von 12 bis 18 Uhr in der außergewöhnlichen Kulisse der Alten Molkerei in Schaep-huysen, Vluyner Straße 16. Dort zeigen die Künstler Jenny Schäfer, Renate Krüger-Lauff, Tobias Herrmann, Klaus Schroth und Neuzugang Peter Oelker...
Brandserie in Vluyn - Stadt will zügige Zwangsversteigerung
Brandstiftungen
Nach der Brandserie in Neukirchen-Vluyn sieht auch der Bürgermeister eine Gefährdung für Anwohner und Feuerwehr. Weitgehend sind der Stadtverwaltung aber die Hände gebunden, die Häuser stehen unter Zwangsverwaltung. Ziel der Verwaltung ist nun eine zeitnahe Zwangsversteigerung der Häuser.
Geklagt – und gewonnen
Klage
„Das ist gut: Genau dieses Klageziel wollten wir erreichen.“ Mit diesen Worten kommentierte Christoph Müllmann, Sozialdezernent von Kamp-Lintfort, auch für die Stadt Moers das Urteil, welches das Verwaltungsgericht Düsseldorf jetzt fällte.
Polizei sucht einen Räuber in grün
Überfall
Das Opfer musste ins Krankenhaus: Am Dienstag, 22. April, gegen 15.40 Uhr, ging eine 65 Jahre alte Neukirchen-Vluynerin zu Fuß die Straße An der Bleiche in Richtung Wiesfurthstraße. Von hinten näherten sich ihr zwei männliche Personen die versuchten, ihr die Tasche zu entreißen. Dabei stürzte die...
Fotos und Videos
Die schönsten Ostereier
Bildgalerie
Die schönsten Ostereier
Rockabilly Moersquake '14
Bildgalerie
Retro-Fotostrecke
Schnäppchen
Bildgalerie
Trödel