Das aktuelle Wetter Moers 12°C
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt...

Das Opfer schlug zu

11.06.2008 | 18:07 Uhr

Der Versuch, einen 19-Jährigen an der Bankstraße zu überfallen, endete für den Täter am Sonntagabend ziemlich schmerzhaft.

Kein Glück hatte am Sonntagabend ein verhinderter Räuber, als er gegen 19.30 Uhr an der Bankstraße einen 19-Jährigen überfallen wollte. Das Opfer wehrte sich und konnte flüchten, zeigte die Tat aber erst am Dienstag bei der Polizei an.

Der 19-jährige Moerser war mit seinem Fahrrad unterwegs, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde. Der fragte zuerst nach dem Weg, bedrohte den 19-Jährigen dann aber und verlangte dessen MP3-Player. In einem günstigen Moment schlug das Opfer dem Angreifer einen Schlüsselbund vor die Stirn, rief um Hilfe und nahm auf seinem Fahrrad Reißaus. Der Täter flüchtete über einen Privatweg am Knappschaftsgebäude.

Der couragierte 19-Jährige konnte den Täter gut beschreiben: etwa 18 bis 23 Jahre alt und zwischen 175 und 180 cm groß, normale Statur und breite Schultern, dunkler Teint, dunkle Augen mit schwarzen Augenbrauen, rotes Kopftuch mit weißem Muster unter einer schwarzen Kappe mit NY-Emblem, schwarzes Halstuch, schwarzes T-Shirt und schwarze Jeans, weiße Sneakers.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 02841/ 1710.

Moers (ots) - Am Dienstag wurde der Polizei angezeigt, dass bereits am Sonntagabend ein unbekannter Mann einen 19-jährigen Moerser bedrohte und die Herausgabe des MP3-Players forderte.

  Der Moerser war gegen 19.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Bankstraße unterwegs, als ihn ein Unbekannter ansprach und nach dem Weg fragte. Plötzlich bedrohte der Täter den 19-Jährigen und fordertedie Herausgabe des MP3-Players. In einem günstigen Augenblick schlug der Moerser dem Angreifer einen Schlüsselbund gegen die Stirn, lief laut um Hilfe  und flüchtete auf seinem Fahrrad. Er konnte noch erkennen, wie der Täter über einen Privatweg am Knappschaftsgebäude in unbekannte Richtung flüchtete.

  Täterbeschreibung:

  18 - 23 Jahre alt, 175  - 180 cm groß, normale Statur, breite Schultern, dunkler Teint, dunkle Augen mit schwarzen Augenbrauen, trug rotes Kopftuch mit weißem Muster, darüber eine schwarze Kappe mit NY-Emblem, trug schwarzes Halstuch um den Hals, bekleidet mit schwarzem T-Shirt, schwarzer Baggy-Jeans und weißen Sneakers.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Neue Rhein/Ruhr Zeitung



Kommentare
Aus dem Ressort
Wenn schon, dann richtig
Klartext
Es sind große Herausforderungen, vor denen die Stadt Kamp-Lintfort steht. Das Tempo, in dem sie sich von einer größtenteils durch den Bergbau geprägten Stadt in einen Hochschulstandort verwandelt, ist atemberaubend. Im Rathaus wartet man nicht wie anderenorts auf Investoren, sondern krempelt die...
Auch Neukirchen-Vluyner Landwirt fürchtet um die Ernte
Landwirtschaft
Von einem Drama sprechen die Landwirte, was die Kartoffelernte angeht. Die Preise sind im Keller. Die Produktionskosten sind ungewöhnlich hoch und nun kommt auch der Dauerregen dazu, weshalb man mit den Maschinen nichts aufs Feld kann. Mancherorts drohen die Knollen in der Erde zu „ersaufen“.
Giftige Hinterlassenschaft
Umwelt
Vor dem Wahlkampf waren die Altlasten der Kokerei ein Thema. Und jetzt?
Zunker-Gebäude weichen Eigenheimen
Stadtentwicklung
An der Kaiserstraße in Vinn leistet der Abrissbagger ganze Arbeit. Auf demGrundstück entstehen sieben Doppelhäuser und ein Einfamilienhaus. Fortschritt sieht Projektentwicklerin Brigitte van der Jagt auch auf ihrer zweiten Baustelle in Moers: der Grafen-Galerie.
Abriss des Terheydenhauses in der Moerser City steht nicht mehr zur Debatte
Stadtentwicklung
Die Überlegungen, das Terheydenhaus am Kastell abzureißen, sind vom Tisch. Dies ist die Konsequenz aus einem Brief des NRW-Bauministeriums. Die Behörde hatte ihre Zuschüsse für den Umbau des Weißen Hauses und des Schlossplatzes in Frage gestellt, wenn das Terheydenhaus abgerissen werden sollte.
Fotos und Videos
Rheinkamp feiert
Bildgalerie
Rock im Ring
Kamp-Lintfort von oben
Bildgalerie
Aus der Luft