Das aktuelle Wetter Moers 11°C
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt...

Alt lernt von Jung - und umgekehrt

24.09.2008 | 21:20 Uhr

Das bundesweit seit Jahren erfolgreiche Eule-Projekt ist Thema. Heinz-Dieter Holzum möchte, dass es bald auch in Moers anläuft.

MOERS. Heinz-Dieter Holzum, Jahrgang 1939 und Vorsitzender des Seniorenbeirats, liegen wahrlich nicht nur die Älteren am Herzen: „Noch bis zum Sonntag, 28. September, dauert die 'Woche des bürgerschaftlichen Engagements'. Da muss man machen!” Holzum macht. Gemeinsam mit den Kollegen aus Seniorenbeirat und den Jugendlichen der Geschwister-Scholl-Schule und Hermann-Runge-Gesamtschule feilt Holzum daran, dass bundesweit bereits seit Jahren erfolgreiche generationenübergreifende „Eule”-Projekt auch in Moers umzusetzen. Eule, das steht in diesem Fall für Erleben, Unterrichten, Lernen, Experimentieren. Bei Eule treffen jugendlicher Eifer und Elan auf Lebenserfahrung, Abgeklärtheit und Weisheit: Jugendliche „Lehrer” treffen sich mit interessierten Senioren, und beantworten ihnen Fragen, die Menschen über 60 tagtäglich tausendfach stellen: „Wie verschicke ich eigentlich eine SMS mit diesem verd... Handy?” oder „Warum, um alles in der Welt, will mein Textverarbeitungsprogramm nicht so, wie ich will?”

Ausführlicher Bericht in der NRZ/WAZ am Donnerstag

CHRISTIAN BALKE



Kommentare
Aus dem Ressort
Am Kamper Berg ist’s viel zu voll
Parkplatzärger
Die Anwohner am Kamp-Lintforter Abteiplatz haben die Nase voll: Rund um den Berg gibt’s Parkraum satt, aber oben stehen die Autos oft in der zweiten Reihe. In einer Informationsveranstaltung machten sie ihrem Ärger Luft, die Stadt stellte ein Konzept vor.
Gefahrlos durch den Ort Vluyn radeln
Verkehr
Radler mit guten Nerven schwimmen im Ortskern Vluyn unbeirrt auf der Fahrbahn im Verkehrsstrom mit. Manche Radler scheuen das aber, wie die Fraktion der Grünen im Rat gestern vor Ort demonstrierte. Die Grünen wollen daher einen Radweg zwischen Vutz-Kreisel und Springenweg einrichten.
Landmarkt auf der Stadtgrenze Neukirchen-Vluyn ruft wieder in die Littard
FREIZEIT
Der 31. Landmarkt in der Littard steht ins Haus: Am Freitag, Samstag und Sonntag, 7. bis 9. November, können die Freunde der Veranstaltung wieder entlang der „Meile“ Littardweg bummeln, schauen und kaufen. Auch diesmal werden bis zu 15 000 Gäste erwartet, was wohl auch vom Wetter abhängen mag.
„Connect me“ war ein Riesenerfolg
AUSBILDUNG
Erste Ausbildungs- und Praktikumsmesse des Unternehmer-Netzwerks auf demCampus der Hochschule in Kamp-Lintfort machte alle beteiligten mehr als zufrieden
Moerser sammeln Unterschriften gegen Containerdorf
Flüchtlinge
Die Stadt plant an zwei Standorten, unter anderem in Eick-West, Container für insgesamt 80 weitere Flüchtlinge aufzustellen. Sofort regte sich Widerstand bei manchen Anwohnern, die mit Brandbriefen und Unterschriftenlisten gegen diese Pläne vorzugehen versuchen. Es herrsche „eine gewisse...
Fotos und Videos
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Cabriofahrer rast in Baugrube
Bildgalerie
Fotostrecke