Das aktuelle Wetter Moers 10°C
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt...

Alt lernt von Jung - und umgekehrt

24.09.2008 | 21:20 Uhr

Das bundesweit seit Jahren erfolgreiche Eule-Projekt ist Thema. Heinz-Dieter Holzum möchte, dass es bald auch in Moers anläuft.

MOERS. Heinz-Dieter Holzum, Jahrgang 1939 und Vorsitzender des Seniorenbeirats, liegen wahrlich nicht nur die Älteren am Herzen: „Noch bis zum Sonntag, 28. September, dauert die 'Woche des bürgerschaftlichen Engagements'. Da muss man machen!” Holzum macht. Gemeinsam mit den Kollegen aus Seniorenbeirat und den Jugendlichen der Geschwister-Scholl-Schule und Hermann-Runge-Gesamtschule feilt Holzum daran, dass bundesweit bereits seit Jahren erfolgreiche generationenübergreifende „Eule”-Projekt auch in Moers umzusetzen. Eule, das steht in diesem Fall für Erleben, Unterrichten, Lernen, Experimentieren. Bei Eule treffen jugendlicher Eifer und Elan auf Lebenserfahrung, Abgeklärtheit und Weisheit: Jugendliche „Lehrer” treffen sich mit interessierten Senioren, und beantworten ihnen Fragen, die Menschen über 60 tagtäglich tausendfach stellen: „Wie verschicke ich eigentlich eine SMS mit diesem verd... Handy?” oder „Warum, um alles in der Welt, will mein Textverarbeitungsprogramm nicht so, wie ich will?”

Ausführlicher Bericht in der NRZ/WAZ am Donnerstag

CHRISTIAN BALKE



Kommentare
Aus dem Ressort
In Kamp-Lintfort ist die Welt bunt
Kinder
Früher hieß die Kita „Mäusevilla“, jetzt ist es die „Bunte Welt“: Der Neubau der Kindertagesstätte am Wohnquartier „Am Volkspark“ wurde jetzt eingeweiht. Zweieinhalb Millionen Euro hat er gekostet.
„Bewegen hilft“ hat viel bewegt
Charity
Die Charity-Aktion des Volksbank-Chefs Guido Lohmann bewegte viele Menschen am Niederrhein – und bewegte auch die Kontostände von sozial tätigen Organisationen stark nach oben. 49 000 Euro konnten bei der Abschlussveranstaltung verteilt werden.
Eine neue Basis für Transparenz
Klartext
Ja, es ist wahr: Das Vertrauen ist verloren gegangen. Zwischen den Fraktionen untereinander, von der Presse in Teile der Politik, zwischen den Vertretern gesellschaftlich relevanter Bereiche wie Kultur, Soziales oder Sport und was viel schlimmer ist: von der Bevölkerung in den Gesamtapparat...
Vorlesung aus der Wundertüte
Wissenschaft
„Wer war schon mal im Museum?“ Die Finger der Kinder im Audimax der Hochschule Rhein-Waal schnellen in die Höhe. Leichtes Spiel also für den Leiter des Museums Goch, Stephan Mann, der am Mittwochabend gemeinsam mit Tütenkünstler Thitz zum Auftakt des neuen Semesters der Kinderuni auf dem Campus...
Diese Band kommt aus dem Keller
Kultur
Musikalische Interessengemeinschaft – das hört sich eher nach einem staubtrockenen Verwaltungskränzchen an. Ist aber weit gefehlt. MIG steht für Spaß pur. Dahinter verbergen sich sechs muntere Menschen über 50, drei Damen und drei Herren, die vor ziemlich genau einem Jahr nach einem Aufruf durch...
Fotos und Videos
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Cabriofahrer rast in Baugrube
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Schlosstheater rockt
Bildgalerie
Fotostrecke