Das aktuelle Wetter Meschede 15°C
Lotterie

Und noch ein Millionen-Euro-Gewinn im Hochsauerlandkreis

08.06.2012 | 11:22 Uhr
Und noch ein Millionen-Euro-Gewinn im Hochsauerlandkreis
Foto: ddp

Meschede.  Einer geht noch... Keine zwei Wochen ist es her, dass eine Lotto-Spielerin aus dem Hochsauerlandkreis zehn Millionen Euro gewonnen hat. Am 6. Juni hat ein noch unbekannter Tipper aus dem Sauerland den Spiel-77-Jackpot geknackt. Lohn: fast drei Millionen Euro.

Erneut „Glück im Spiel“ im Hochsauerlandkreis, diesmal im Spiel 77. Ein noch unbekannter Tipper knackte am 6. Juni 2012 den Spiel 77-Jackpot, der mit 2.977.777 Euro gefüllt war. Erst am 26. Mai 2012 hatte eine Lotto-Spielerin aus dem Hochsauerlandkreis 10 Millionen Euro gewonnen . Nun setzt der Spiel 77-Volltreffer vom 6. Juni die Glückssträhne im Sauerland fort. Der neue dreifache Millionär hatte in einer WestLotto-Annahmestelle sechs Reihen LOTTO 6 aus 49 mit den beiden Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 für die Samstagsziehung vom 2. Juni und die Mittwochsziehung vom 6. Juni gespielt.

Das „Ja“-Kreuz im Spiel 77 sollte sich lohnen, denn seine Losnummer 6527330 wurde am 6. Juni als Gewinnzahl im Spiel 77 gezogen. Dieser Gewinn ist bereits der 16. Millionengewinn des Jahres in der Lotterie Spiel 77.

Im LOTTO 6 aus 49 konnte der Jackpot am Mittwoch nicht geknackt werden. Am Samstag, 9. Juni, werden rund 3 Millionen Euro in Gewinnklasse 1 erwartet. Bereits Freitagabend wird ein Jackpot in Höhe von voraussichtlich 13 Millionen Euro in der Lotterie Eurojackpot ausgespielt.


Kommentare
Aus dem Ressort
Die Stadt Meschede rückt näher an ihren Hennesee
Talsperre
Zwei große Ziele verfolgt die Stadt Meschede bei ihren Bauarbeiten rund um Henne und Hennesee: Der See soll besser mit der Stadt verbunden werden und der Damm als Veranstaltungsort wieder nutzbar werden. Deshalb wird am See zurzeit kräftig gearbeitet.
Fledermäuse bremsen Abriss in Meschede
Bauprojekt
Fledermäuse bremsen momentan die Arbeiten zur Erweiterung des Marcel-Callo-Hauses. Sie befinden sich in einem leer stehenden Gebäude Unterm Hagen. Bis Mitte August haben die Tiere ihre Wochenstubenzeit, dann ziehen sie den Nachwuchs auf, so hat es ein Gutachten ergeben.
Zirkus in Reiste
Projekte
Eine Woche lang drehte sich in Reiste bei einer Ferienfreizeit alles rund um das Thema Zirkus. Dazu hatten die Volksbank Reiste-Eslohe und der SuS Reiste rund 100 Kinder zum MItmachen eingeladen.
Kein Einbrecher, sondern Urban Explorer
Polizei
Bei dem Zwischenfall spätabends im Ramsbecker Besucherbergwerk handelte es sich offenbar nicht um einen Einbruch. Die Polizei geht stattdessen davon aus, dass ein „Urban Explorer“ sich einschließen ließ, um danach das Gebäude erkunden zu können.
Mit der Schmallenberger Familienkarte Bustickets kaufen
Verkehr
Die Familienkarte der Stadt Schmallenberg wird weiter aufgewertet. Denn Busfahren soll damit demnächst auch möglich sein. Um die Mobilität von Kindern und Jugendlichen zu fördern, können Busfahrkarten ab dem 1. September mit den Gutscheinen der Familienkarte bezahlt werden. Auf Antrag der UWG in der...
Fotos und Videos
Vogelschießen
Bildgalerie
Fotostrecke
Achim Sander ist König in Kirchrarbach
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenkaiser Ralf Gerke-Cantow
Bildgalerie
Schützenkaiser
Schmallenberg aus der Luft
Bildgalerie
von oben