Das aktuelle Wetter Meschede 21°C

Suche nach Ersatztermin

Ein Sommer ohne Kanzlerin in Meschede

28.07.2010 | 10:00 Uhr

Wo ist eigentlich Angela Merkel? Ende März war die Bundeskanzlerin im NRW-Wahlkampf bei einer CDU-Veranstaltung in Meschede angekündigt. Eine Panne ihres Hubschraubers verhinderte ein Kommen. Im Sommer wollte sie den Besuch nachholen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Veleda-Höhle
Bildgalerie
Fotostrecke
Meschede Live am Mittwoch
Bildgalerie
Konzert
Aus dem Ressort
Hoffnung auf eine Zukunft der Reister Kirche
Kirche
Es gibt neue Hoffnung auf einen Erhalt der evangelischen Kirche in Reiste.
Notunterkunft stand fast eine Woche leer
Flüchtlinge
Mit Verspätung ist die Notunterkunft für Asylbewerber im Haus Dortmund am Stimm-Stamm gestern eröffnet worden. Dabei herrschen zu knappe Kapazitäten...
Meschedes Polizeichef:
Polizei
Meschedes Wachleiter Rudolf Figgen beobachtet zunehmende Aggression in der Gesellschaft, auch gegen die Polizei. Er befürwortet die Videoüberwachung.
„Ins Sauerland verliebt“
Stadtgespräch
Im Stadtgespräch befragte Redakteurin Kathrin Clemens den Autor und Leiter des Schmallenberger Gesprächskreises Hans Dieter Grabowski.
Ein Besuch in der Veleda-Höhle
Unterirdisch
Bei der Tour durch die Veleda-Höhle dürfen Entdecker nicht zimperlich sein.
article
3294812
Ein Sommer ohne Kanzlerin in Meschede
Ein Sommer ohne Kanzlerin in Meschede
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/ein-sommer-ohne-kanzlerin-in-meschede-id3294812.html
2010-07-28 10:37
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg