Das aktuelle Wetter Lennestadt 16°C
Feuerwehr

Großeinsatz nach Imbissbrand in Kirchhundem

12.11.2012 | 12:37 Uhr
Großeinsatz nach Imbissbrand in Kirchhundem
Das Feuer in einem Imbiss in Kirchhundem wurde von der Feuerwehr schnell gelöscht.Foto: Red.

Kirchhundem.   „Gebäudebrand in der Aloys-Mennekes-Straße 3“. Als die Leitstelle am Montag, 12. November, um 10.15 Uhr die Kirchhundemer Feuerwehr alarmierte, wird sich mancher Blaurock an den letzten Großeinsatz in Kirchhundem erinnert haben, als bei der Firma Mennekes eine Büroetage bei einem Brand weitgehend zerstört wurde.

Diesmal brannte es in der Nachbarschaft auf der anderen Straßenseite des Unternehmens, also nicht in der Aloys-Mennekes-, sondern in einem Imbiss in der Siegener Straße. Dort war das Fett in einer Friteuse zu heiß geworden und hatte sich entzündet. Begünstigt durch den Abzug stand schnell der ganze Raum in Flammen. Die Feuerwehr hatte das Feuer aber bald unter Kontrolle. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Ausgehend von einem weiteren Gebäudebrand bei Mennekes hatte die Feuerwehr präventiv „großes Gerät“ aufgefahren. Nahezu ein Dutzend Feuerwehrfahrzeuge, Rettungsdienst, Drehleiter etc. waren vor Ort. Durch den Einsatz kam es auf der einseitg gesperrten B 517 zu Verkehrsbehinderungen.

Volker Eberts

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
IG Metall-Urgestein nach 25 Jahren verabschiedet
Keppeler-Abschied
Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik waren ins Olper Kolpinghaus gekommen, Georg Keppeler zu verabschieden.
Workshop und Konzert mit „Maybebob“ in Elspe
Lokales
Der Pop- und Gospelchor „Just for fun“ präsentiert am Donnerstag, 28. Mai, um 20 Uhr beim Elspe Festival eine der besten und erfolgreichsten...
Unfall mit zwei Schwerverletzten bei Rothemühle
Polizei
Schwerer Verkehrsunfall auf der L342 in der Nähe von Wenden-Rothemühle. Zwei Frauen (aus Siegen und Wenden) mussten schwerverletzt ins Krankenhaus.
Wiedereröffnung des Hallenbads nochmals verschoben
Hallenbad
Es ist wohl mehr eine Vorsichtsmaßnahme als ein neues Problem. Sei`s drum: Die Wiedereröffnung des Oberhundemer Hallenbads verschiebt sich nochmals...
Ortsvorsteher gesucht
Berlinghausen
Das 325-Seelen-Dorf ist in vielen Bereichen zwar präsent, in die vorderste Reihe will sich aber derzeit niemand stellen.
Fotos und Videos
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
article
7284914
Großeinsatz nach Imbissbrand in Kirchhundem
Großeinsatz nach Imbissbrand in Kirchhundem
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-lennestadt-und-kirchhundem/grosseinsatz-nach-imbissbrand-id7284914.html
2012-11-12 12:37
Nachrichten aus Lennestadt und Kirchhundem