Das aktuelle Wetter Kleve & Region 13°C
Fotostrecke

Pilze sammeln

Zur Zoomansicht 08.10.2010 | 13:56 Uhr
Foto: Thorsten Lindekamp / WAZ FotoPool
Foto: Thorsten Lindekamp / WAZ FotoPool

Tückische Doppelgänger bringen selbst Pilzkenner mitunter an ihre Grenzen. Wilhelm Lenz führt Anfänger durch den Wald.

Foto: Thorsten Lindekamp / WAZ FotoPool

Thorsten Lindekamp

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
VerFührung in Wissel
Bildgalerie
NRZ-Leseraktion
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Abrechnung und Feier in der Höhle
Bildgalerie
Balver Höhle
Essens modernste Schule
Bildgalerie
Schul-Neubau
Niedecken "Unplugged" im Zelt
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Foodwatch sucht die größte Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Gut mitgehalten aber verloren
Bildgalerie
Frauenfußball-Landesliga
Unser Dorf hat Zukunft
Bildgalerie
Dorfwettbewerb
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußballstars spielen für den Frieden
Bildgalerie
Benefizspiel
Mülheim von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Rosenmontag in Kleve
Bildgalerie
Straßenkarneval
Karneval
Bildgalerie
im Schulzentrum
Aus dem Ressort
Büroleben neu erfinden
Arbeiten mit WG-Flair
Das Klever „TeamTisch“ bietet jungen Selbstständigen fertig ausgestattete Plätze zum Gerne-Arbeiten. Beim Start die Kosten einfach teilen
Weißer Ritter gesucht
Kultur
Wolfgang Paterok will das XOX-Theater noch ein Jahr weiterführen. Der Ärger um den Brandschutz ist wohl ausgestanden
Entenrennen feiert Jubiläum
Freizeit
Bei der 15. Auflage in Weeze am Kirmessonntag sind auch Vereine dabei.Der Erlös fließt in die Kinder- und Jugendarbeit. Buntes Programm für die Familie
Vätergruppe der JVA Kleve wird Preisträger
JVA
Neuer und kindgerechter Raum erleichtert Besuche im Gefängnis. Insassen spüren jetzt, wie viel Familie ihnen bedeutet
Eine Stadt blutet aus
Geschichte
Stadtarchivar Bert Thissen sprach in der VHS über Kleve im Ersten Weltkrieg. Alle amtlichen Dokumente sind durch Bomben zerstört worden