Das aktuelle Wetter Kleve & Region 20°C
Einbruch

Kellerraum geplündert

26.03.2008 | 13:12 Uhr

DIEBSTAHL. In der Zeit zwischen Samstag und Dienstag stahlen Unbekannte aus einem Haus am Fliederweg in Kevelaer unter anderem DVD-Player.

Kevelaer. Zwischen Samstag und Dienstag brachen unbekannte Diebe in den Kellerraum eines Hauses am Fliederweg ein. Nachdem die Täter die Kellertür gewaltsam geöffnet hatten, entwendeten sie aus dem Raum 1 DVD-Player, DVD-Filme sowie Textilien.Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.



Kommentare
Aus dem Ressort
Streit um Baugenehmigung - Kein Holi-Festival in Duisburg
Festival
Es wird am 6. September kein Holi-Festival im Rheinpark Duisburg-Hochfeld geben. Nach dem Hin und Her zwischen Veranstalter und Stadtverwaltung, ob ein Bauantrag für das Farbspektakel nötig sei, hat der Organisator das Festival nun nach Geldern verlegt. Dort soll es am 27. September steigen.
Von oben herab
Wirtschaft
CDU und FDP wünschen sich eine engere Kooperation der Flughäfen Weeze und Düsseldorf. Doch die Hauptstädter zeigen schon jetzt ihre kalte Schulter
Anklage gegen NRW-Landesbeauftragten für Maßregelvollzug
Steuerhinterziehung
Der NRW-Landesbeauftragte für den Maßregelvollzug, Uwe Dönisch-Seidel, soll als Präsident des 1. FC Kleve fast eine Millionen Euro an Steuern und Sozialabgaben hinterzogen haben. Dem Landgericht Kleve liegen nun zwei Anklagen der Staatsanwaltschaft gegen ihn vor. Sein Anwalt bestreitet die Vorwürfe.
Kalt erwischt – für guten Zweck
Internet
Die „Eiskübel-Herausforderung“ ist in den Kreis Kleve geschwappt. Menschen kippen sich kaltes Wasser über den Kopf – und nominieren drei andere
Musikalische Glücksgefühle
Mensch am Mittwoch
Arno Jansen leitet Jazz Ness, einen jungen Chor, der sich dem Jazzgesang verschrieben hat
Fotos und Videos
VerFührung in Wissel
Bildgalerie
NRZ-Leseraktion
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern