Das aktuelle Wetter Herne 12°C
Blaulicht

Räuber droht an Tankstelle mit Pistole

05.03.2012 | 11:29 Uhr
Räuber droht an Tankstelle mit Pistole

Herne.   Beim dritten „Besuch“ in einer Tankstelle zeigte ein Räuber seine wahren Absichten.

Ein bewaffneter Räuber hat am Sonntagabend die Tankstelle an der Schlachthofstraße 37 in Wanne überfallen.

Zunächst kam der Täter innerhalb weniger Minuten zweimal den Verkaufsraum – offenbar, um die Lage zu sondieren. Dabei gab er vor, Batterien kaufen zu wollen, verließ die Tankstelle dann aber wieder. Beim seinem dritten „Besuch“ kurz nach 21 Uhr zog der Kriminelle unvermittelt eine schwarz-silberfarbene Pistole aus dem Hosenbund und forderte den Angestellten (17) auf, das Bargeld herauszugeben. Anschließend steckte sich der Räuber das Geld in die Jackentasche und flüchtete zu Fuß über die Straße „Am Mühlenbach“ in Richtung Stadtmitte.

Der Täter, augenscheinlich ein „Südländer“, ist ca. 25 Jahre alt, 180 cm groß, hat eine normale Figur und trug eine blaue Jeanshose, eine grüne Kapuzenjacke, graue Handschuhe sowie eine schwarze Mütze. Die Polizei bittet u m Zeugenhinweise:  0234 / 909-4131.



Kommentare
05.03.2012
22:18
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.03.2012
22:14
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.03.2012
22:13
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Die Konzertsaison startet in Herne mit einer Uraufführung
Spielzeit 2014/’15
Für die Spielzeit 2014/’15 hat das Herner Kulturbüro ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Auf dem Programm stehen je fünf Konzerte und fünf Theateraufführungen. Die Konzertsaison startet mit einer „extra für Herne“ geschriebenen Uraufführung.
Gesamtschüler erinnern an Kriegsanfang
Projekt...
Hochrangige Gäste nahmen an der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der deutschen Wehrmacht auf Polen teil. Schulministerin Sylvia Löhrmann würdigte das Projekt „Kohlengräberland“.
Herner Schüler machen Hip-Hop statt Canabis zu rauchen
Hip-Hop-Workshop
Zehntklässler der Realschule Crange besuchten einen Workshop unter Leitung des Rappers Omid Purcousefi. In einem eigenen Song stellen sie sich gegen Drogen. Den Text haben dazu haben sie selbst geschrieben.
Alleinerziehender Vater findet zurück ins Arbeitsleben
Arbeit
Am Mittwoch findet zum zweiten Mal der bundesweite Aktionstag der Arbeitsagentur und Jobcenter unter dem Titel „Einstellungssache! Jobs für Eltern“ statt. Er soll helfen, arbeitslosen Eltern einen Wiedereinstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Der alleinerziehende Vater Andreas Schramm hat es...
Traditionshaus Bresser schließt nach über 114 Jahren
Einzelhandel
Ein Traditionsgeschäft im Eickeler Handel verabschiedet sich: Bresser, das seit über 114 Jahren Glas, Porzellan, Geschenke, Hausrat verkauft, wird seine Türen schließen. Die Gründe: der Wegfall von Parkplätzen, die Sperrung der Hordeler Straße und die Konkurrenz aus dem Internet.
Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos